Orbea feiert 175 Jahre Jubiläum Orbea feiert 175 Jahre Jubiläum Orbea feiert 175 Jahre Jubiläum

Eurobike 2015: Neuheiten von Orbea

Orbea feiert 175 Jahre Jubiläum

  • Christoph Listmann
 • Publiziert vor 6 Jahren

In Spanien gehört Orbea zu den erfolgreichsten und ältesten Firmen. Bei uns spielen die Bikes eine eher kleine Rolle. Das könnte sich ändern, denn technisch und optisch sind die neuen Modelle heiß.

Orbea feiert heuer sein 175. Jubiläum. Aus der ehemaligen Waffenschmiede im Baskenland wurde die wohl bedeutendste Radmarke in Spanien. Auf der Eurobike 2015 zeigte Orbea ein paar witzige Exponate aus der Firmenhistorie – inklusive alten Revolvern und auch einem Klapprad.

Neu: Orbea Occam TR und Occam AM

Doch wer seinen Spaß nicht auf dem Schießstand sondern im Gelände sucht, findet bei Orbea neue spannende Bikes. Die All-Mountain-Palette wurde um zwei neu konstruierte Modelle erweitert. Das 29er Occam TR mit 120er Fahrwerk und das Occam AM mit 27,5 Zoll großen Laufrädern und 140er Federwegen. Beide Modelle sehen sehr vielversprechend aus und sind technisch auf aktuellstem Stand. Für die Topmodelle zahlt man entsprechend: um 7000 Euro. Der Einstieg liegt aber bei gut 2000 Euro.

Enduro-Fans sollten sich die Rallon-Baureihe anschauen, uns gefiel das Topmodell Rallon X Team sehr gut. Den Plus-Trend bedient Orbea mit dem Loki, ein All-Mountain-Hardtail mit Maxxis-Reifen im Format 27,5 x 3,0 Zoll. Die spannendsten Eurobike-Neuheiten von Orbea gibt es hier in der Bilderstrecke:

Eurobike 2015: Neuheiten von Orbea

7 Bilder

Themen: All MountainEurobike 2015Neuheiten 2016OccamOrbeaRallon


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Orbea Rallon X10

    21.04.2014Es scheint, als hätten die Spanier ihrem neuen Baby namens Rallon X besonders viel Liebe und Herzblut angedeihen lassen, was sich direkt in der Geometrie niederschlägt.

  • Eurobike-Neuheiten 2015: Die neuen Modelle von Radon

    29.08.2014Der Bonner Versender Radon hat einige neue spannende, weil preisaggressive Modelle im Programm. Schon für 1999 Euro kriegt man beim Slide 27,5 8.0 ein tolles All Mountain mit Rock ...

  • Cube-Neuheiten 2016: Stereo 120 & Stereo 160 C68
    Cube: neue Stereo 120-Flotte und Carbon-Stereo 160 C68

    02.07.2015Die Stereo-Fullys von 120 bis 160 Millimeter Federweg sind Cubes Touren-Bestseller. Für 2016 bringt Cube neue Alu- und Carbon-Modelle des Stereo 120. Außerdem gibt's das Stereo ...

  • Eurobike-Neuheiten: Ghost SlAMR, SlAMRX, FrAMR & Asket
    Neues All Mountain Trio: Ghost löst AMR-Palette ab

    07.08.2015Mit einer neuen Rahmen-Plattform löst Ghost seine AMR-Modelle ab. SlAMR, SlAMR X und FrAMR heißen die All Mountains mit 130-160 mm Federweg. Zudem neu: das Trail-Hardtail Asket ...

  • Neuheiten 2016: Simplon Razorblade 29 & Razorblade SL
    Eurobike-Neuheiten: Simplon Razorblade 29

    13.07.2015Simplon präsentiert auf der Eurobike Messe ein neues Razorblade 29. Auch eine superleichte SL-Version des Kohlefaser-Racers aus Vorarlberg wird es erstmals geben.

  • Eurobike 2015: neue Mountainbike-Reifen und Laufräder
    Eurobike-Neuheiten: Laufräder, Felgen und Reifen

    27.08.2015Breite Felgen, Reifen im Plus-Format und der neue Boost-Standard. Scheinbar sehen die Hersteller am Laufrad besonders viel Entwicklungs-Potenzial. Obendrauf setzen immer mehr ...

  • Eurobike 2015: Neuheiten von Cannondale
    Cannondale rundet seine Palette ab

    02.09.2015Das neue Cannondale-Flaggschiff heißt Habit: Es ist ein agiles Trailbike mit 27,5 Zoll Laufrädern und 120 Millimeter Federweg. Hier sind die interessantesten neuen Modelle für ...

  • Eurobike-Neuheiten 2015: Lapierre mit großer Modellpflege

    28.07.2014Die Franzosen gehen mit der nächsten Generation des elektronischen E:i Auto-Fahrwerks an den Start. Außerdem: Ein neues XC-Fully, Modellpflege mit weniger Carbon und ein ...

  • Bergamont Threesome 5.9

    20.10.2009Im Mittelgebirge liegt die Erfüllung. Extremes Gelände ist nicht das Habitat des Bergamont.

  • Test Propain Hugene CF
    BIKE-Testsieger bei All Mountains: Propain Hugene CF

    31.10.2019Überlegene Ausstattung und beste Fahreigenschaften: Das Propain Hugene CF Performance für 4445 Euro schnappte sich souverän den Testsieg in unserem Vergleichstest der ...

  • Dauertest: Rotwild R.X2 Trail Pro 27,5"
    Ausgewogen: Rotwild R.X2 Trail Pro 27,5"

    11.03.2020Über mangelnde Flexibilität kann man sich beim Rotwild-Mountainbike R.X2 wahrlich nicht beschweren. Doch halten die Verstelloptionen des Touren-Fullys auch im Dauereinsatz?

  • Scott Genius 730

    30.01.2013Die Stärke des neuen Genius’ liegt in technischen Trails bergab. Zu schwer für den sportlichen Touren-Einsatz. Etwaige Vorteile von 650B spürt man kaum.

  • Neuheiten-Test 2015: Mondraker Foxy Carbon XR
    Souverän und teuer: All Mountain Mondraker Foxy Carbon

    16.10.2014Forward Geometry heißt das Stichwort beim Foxy XR. Dahinter steckt eine extra lange Geometrie plus kurzer Vorbau. Funktioniert das?

  • Test Transalp Bikes Signature 2 X12 AM Ltd.
    Transalp Bikes Signature 2 im BIKE-Test

    20.02.2019Die Marke Transalp Bikes geht als dritter Versender in diesen Vergleich. Das Besondere an den Bikes aus Barmstedt bei Hamburg ist die Option zum Customizen.

  • Neuheiten 2016: SR Suntour Auron Megavalanche
    SR Suntour: Auron mit Durolux-Kartusche

    22.06.2016Die Auron-Federgabel von SR Suntour war lange nicht die erste Wahl im All-Mountain-Segment. Jetzt übernimmt sie die Kartusche aus der aktuellen Durolux. Der Durchbruch für die ...

  • Shimano 2016: neue Mountainbike-Schuhe
    Shimano erweitert sein MTB-Schuh-Programm für 2016

    15.07.2015Mit drei neuen Modellreihen erweitert Shimano sein Schuh-Sortiment für 2016. Neben neuen Gravity- und Cross-Mountain-Modellen haben die Japaner auch für Frauen das passende ...