Cannondale rundet seine Palette ab Cannondale rundet seine Palette ab Cannondale rundet seine Palette ab

Eurobike 2015: Neuheiten von Cannondale

Cannondale rundet seine Palette ab

  • Christoph Listmann
 • Publiziert vor 7 Jahren

Das neue Cannondale-Flaggschiff heißt Habit: Es ist ein agiles Trailbike mit 27,5 Zoll Laufrädern und 120 Millimeter Federweg. Hier sind die interessantesten neuen Modelle für 2016 im Überblick.

MIt dem neuen Habit rundet Cannondale seine Produktpalette ab und schließt eine Lücke. In der Fully-Hierarchie hangelt man sich federwegsmäßig vom Racer Scalpel (29 Zoll, 100 mm) übers Habit (27,5/120) und das Trigger (27,5/140) bis zum Jekyll (27,5/160) hinauf.

Dem Trigger kommt mit der Einführung des Habit die klassische All-Mountain-Rolle zu. MIt 140er Federweg und einer abfahrtsorientierteren Ausstattung verändert es seinen Einsatzbereich gegenüber 2015 leicht. Das beliebte Modell Jekyll hatten die Amerikaner ohnehin schon von 26 auf 27,5 Zoll und von 150 auf 160 Millimeter Federweg aufgeblasen und ins Enduro-Segment geschoben.

Cannondale Habit SE mit 130 mm Lefty-Gabel

Vom Habit gibt es gewichtsoptimierte (teure) Versionen, die viel Agilität und Fahrspaß versprechen. Neben dem 120er Modell stellt Cannondale auch ein Modell mit 130er Lefty-Gabel auf die Räder, das Habit SE für 4199 Euro. Fans der langhubigen 29er werden bei Cannondale nicht mehr fündig: Das Trigger in 29 Zoll entfällt.

Neben der Fully-Palette lauern die bekannten F:SI Hardtails auf ihren Renneinsatz. Das Beast of the east mimt das neue All-Mountain-Hardtail und auch ein Fatbike steht im Aufgebot – das Fat CAAD hat natürlich eine Lefty-Gabel. In der Bilderstrecke zeigen wir die spannendsten neuen Modelle:

Eurobike 2015: Cannondale-Neuheiten

7 Bilder

Themen: All MountainCannondaleEurobike 2015Neuheiten 2016


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Eurobike-Neuheiten 2015: Die neuen Modelle von Radon

    29.08.2014Der Bonner Versender Radon hat einige neue spannende, weil preisaggressive Modelle im Programm. Schon für 1999 Euro kriegt man beim Slide 27,5 8.0 ein tolles All Mountain mit Rock ...

  • Cube-Neuheiten 2016: Stereo 120 & Stereo 160 C68
    Cube: neue Stereo 120-Flotte und Carbon-Stereo 160 C68

    02.07.2015Die Stereo-Fullys von 120 bis 160 Millimeter Federweg sind Cubes Touren-Bestseller. Für 2016 bringt Cube neue Alu- und Carbon-Modelle des Stereo 120. Außerdem gibt's das Stereo ...

  • Eurobike-Neuheiten: Ghost SlAMR, SlAMRX, FrAMR & Asket
    Neues All Mountain Trio: Ghost löst AMR-Palette ab

    07.08.2015Mit einer neuen Rahmen-Plattform löst Ghost seine AMR-Modelle ab. SlAMR, SlAMR X und FrAMR heißen die All Mountains mit 130-160 mm Federweg. Zudem neu: das Trail-Hardtail Asket ...

  • Eurobike 2015: Liteville H-3 und 101
    Liteville-Neuheiten: neues 101 und AM-Hardtail H-3

    28.08.2015Gleich zwei neue Mountainbikes gibt es bei Liteville auf der Eurobike zu bestaunen: das All Mountain-Hardtail H-3 und das sportliche 29er-All Mountain 101, das vom legendären 301 ...

  • Eurobike 2015: Votec VE und VC
    Votec mit neuem Enduro-Mountainbike VE

    29.08.2015Das sind die Votec-News von der Eurobike: Votec kehrt mit dem neuen VE zurück ins Enduro-Segement und optimiert sein Alu-Hardtail VC für den Trail-Einsatz.

  • Votec V.XM

    31.05.2008FAZIT: Willkommen zurück. Das “V.XM” kann vor allem bergab voll überzeugen.

  • Test 2016 – All Mountain Fullys: Stevens Whaka ES
    Stevens Whaka ES im Test

    20.12.2016Beim Whaka hat man die Wahl: 27,5er- oder 29er-Laufräder. Zumindest in den Rahmengrößen 18 und 20 Zoll bieten die Hamburger beide Varianten an.

  • Neuheiten 2015: Ibis Mojo HD
    Neues Ibis Mojo: Enduro geht in die dritte Generation

    20.11.2014Länger, tiefer, flacher und mit mehr Federweg: Die dritte Generation des Trail-Bikes Mojo HD von Ibis steht in den Startlöchern.

  • Test 2014: GT Sensor Carbon Pro

    20.08.2014Mit 5499 Euro markiert das GT den preislichen Spitzenplatz in diesem Vergleich. Dafür trumpft das Sensor als einziges Bike mit komplettem und dazu noch äußerst steifem ...

  • Cube-Neuheiten 2016: Stereo 120 & Stereo 160 C68
    Cube: neue Stereo 120-Flotte und Carbon-Stereo 160 C68

    02.07.2015Die Stereo-Fullys von 120 bis 160 Millimeter Federweg sind Cubes Touren-Bestseller. Für 2016 bringt Cube neue Alu- und Carbon-Modelle des Stereo 120. Außerdem gibt's das Stereo ...

  • Cannondale Trigger 29

    30.08.2012Auf das neue 26 Zoll-Bike folgt eine 29 Zoll-Variante. Erstmals zu sehen auf der Eurobike-Messe.

  • Lady-Bikes 2008

    30.06.2008Ihr Laufsteg ist der Singletrail, das Casting spielt am Gardasee, die Jury ist härter denn je. Zehn Fullys für Frauen kämpfen um das Prädikat "Top-Model". Unser Test deckt auf, ...

  • KTM Lycan 272 2014

    19.05.2014Im Profil betrachtet wirkt das KTM schon schnell. Das pfeilförmige Steuerrohr und der lange Vorbau weisen ganz klar die Richtung: Nach vorne geht’s!

  • Test 2022: Specialized Stumpjumper Pro
    Spitzenreiter: Specialized Stumpjumper Pro im Test

    04.04.2022Das Stumpjumper Pro spielt nicht nur preislich in einer eigenen Liga, sondern begeistert auch mit besten Fahreigenschaften und einem breiten Einsatzbereich.