Canyon Exceed CF: das schnellste Hardtail der Welt Canyon Exceed CF: das schnellste Hardtail der Welt Canyon Exceed CF: das schnellste Hardtail der Welt

Eurobike 2015: Canyon Exceed CF

Canyon Exceed CF: das schnellste Hardtail der Welt

  • Peter Nilges
 • Publiziert vor 6 Jahren

Das Exceed CF ist DIE Eurobike-Neuheit von Canyon. Mit dem Marathon-WM-Titel und einem Streckenrekord beim Leadville Trail 100 hat Alban Lakata das neue Race-Hardtail bereits optimal in Szene gesetzt.

Canyon Exceed CF: Rekord beim Rahmengewicht

Lediglich 870 Gramm soll der Rahmen des neuen Exceed CF von Versender Canyon auf die Waage bringen, was im Vergleich zum Vorgänger eine Reduktion um unglaubliche 300 Gramm bedeutet. Dennoch soll der Rahmen mit 103 Nm/° eine hervorragende Steifigkeit bieten. Möglich wurde das Rekordgewicht durch eine konsequente Oberflächenreduzierung von acht Prozent. Dadurch fällt der Rahmen weniger wuchtig aus. Um den Rahmen robuster gegen Steinschläge zu machen, kommen sogenannte Impact-Spines im Unterrohr zum Einsatz. Diese sollen auch ohne Rahmenschutz für eine hohe Stabilität sorgen.

Hersteller Die Eckdaten lassen Racer aufhorchen: 870 Gramm Rahmengewicht. Hier das Modell Exceed CF SLX 9.9 Race für 4899 Euro.

Peter Nilges Die Bremse beim Canyon Exceed CF sitzt gut geschützt zwischen Ketten- und Sitzstrebe und stabilisiert diese damit gleichzeitig.

Volle Flexibilität

Neben einer Shimano Di2-Kompatibilität (Akku verschwindet im Unterrohr) verfügt der Rahmen über ein 30,9er Sattelstützenmaß, wodurch auch eine Teleskop-Sattelstütze möglich wäre. In der Serie jedoch kommt für mehr Komfort eine besonders stark federnde Carbon-Sattelstütze zum Einsatz. Alle Leitungen im Exceed CF verlaufen im Inneren des Rahmens. Mit auf 427 Millimeter verkürzten Kettenstreben und einem längeren Frontcenter verfügt das Canyon Exceed über eine moderne Geometrie mit einem im Vergleich relativ flachen 69,5 Grad Lenkwinkel.

Peter Nilges Um den leichten Rahmen vor Sturzschäden zu bewahren, wird der Lenkeinschlag begrenzt.

Mit nur 7,88 Kilo gehört das Topmodell zu den leichtesten Mountainbike-Hardtails am Markt. Der Preis dürfte sich dabei um die 9000 Euro bewegen.

Peter Nilges 1-fach oder 2-fach: Beim Canyon Exceed CF ist alles möglich.

Themen: CanyonCarbonExceedHardtailRace Hardtail


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Neuheiten 2016: BMC Teamelite 01
    BMC Teamelite 01: Race-Hardtail mit Mini-Dämpfer

    11.05.2015Für die Konstruktion des neuen Teamelite 01 hat BMC eng mit seinem Worldcup-Team zusammengearbeitet. Das Resultat ist ein fortschrittliches Carbon-Hardtail mit integriertem ...

  • Riva-Neuheiten 2015: Haibike Greed
    Neues Carbon-Hardtail: Haibike Greed

    08.05.2015Haibike hatte am BIKE-Festival in Riva sein neues Carbon-29er Greed dabei: Herzstück des Carbon-Hardtails ist sein 1090 Gramm leichter Rahmen mit kantigen, massiven Rohrformen.

  • Neuheiten 2016: Ghost Lector
    Ghost feiert Wiedergeburt seines Race-Hardtails Lector

    01.07.20151993 bildete das Lector die Speerspitze von Ghosts Modellpalette. Nun beleben die Oberpfälzer ihr Race-Hardtail der ersten Stunde wieder. Das Worldcup-Team steht bereits mit dem ...

  • Neuheiten 2016: Focus Raven Max
    Race-Hardtail mit Komfort: Focus enthüllt Raven Max

    31.05.2015Mit seinem neuen Raven Max mischt Focus wieder ganz vorne in der Formel 1 der Race-Hardtails mit. Fahrkomfort stand beim 885 Gramm leichten Carbon-Rahmen ganz oben im Lastenheft.

  • Carbon-Sattelstützen

    30.11.2008Wer auf ultimativen Leichtbau steht, kommt bei Sattelstützen an Carbon schlecht vorbei. Der BIKE-Crash-Test zeigt Gefahren und Stärken bei zehn aktuellen Modellen.

  • Test 2017 – Versender-Hardtails: Votec VR Comp
    Votec VR Comp im Test

    04.05.2017Das Votec wirkt mit dem klassischen grau-schwarzen Rahmen auf den ersten Blick dezent zurückhaltend. Erst bei genauerem Hinsehen lässt sich sein Potenzial erahnen.

  • Test 2015 Race-Hardtails: Rose Mr. Big 2
    Rose Mr. Big 2 im BIKE-Test

    11.04.2016Die drei steilen Kehren zum Olympia-Berg jagt keines der Test-Bikes so schnell hinauf wie das Rose Mr. Big 2.

  • Felt Q920

    13.02.2012Das Felt Q920 ist ein ausgewogenes Touren-Bike mit soliden Fahreigenschaften und durchschnittlichem Ausstattungs-Paket.

  • Test-Duell BMC gegen Trek:Trek Procaliber 9.7 SL
    Trek Procaliber 9.7 SL im Softtail-Duell

    16.06.2016Wie das BMC Teamelite 01 XT wirkt auch das Trek Procaliber 9.7 SL sehr steif, sehr direkt und vertrauenerweckend.

  • Custom-Mountainbike selbst aufbauen
    Die Geburt eines Mountainbikes

    10.08.2016Nach einem Rennen im Himalaya warf unser Reporter Henri Lesewitz ein Blatt Papier in den Müll. Jetzt hat er ein neues Custom-Bike ohne Gangschaltung. Ein Fotoreport.

  • Test MTB-Laufräder 2020
    Dauerläufer: So funktioniert der Laufradtest von BIKE

    02.06.2020Dauerlauf, Crash-Test und Freilauffolter: Zwölf MTB-Laufräder von Cross Country bis Enduro mussten im BIKE-Test beweisen, ob sie dauerhaft Freude machen und ob Carbon auch hier ...

  • Storck Rebel Nine

    10.01.2012Ans Limit getrimmter, sehr agiler Vollblut-Racer; kompromisslos bei Preis und Gewicht.

  • Test 2018: Kind Shock LEV CI
    Kind Shock LEV Ci Carbon im Test

    13.01.2018Im Vergleich zu den herkömmlichen absenkbaren Sattelstützen am Markt spart die Kind Shock Lev CI mit ihrem Aluminium-gestützten Carbon-Mast etwa 100 Gramm.