Neues E-Enduro von Merida Neues E-Enduro von Merida Neues E-Enduro von Merida

EMTB Neuheiten: Merida eOne-Sixty

Neues E-Enduro von Merida

  • Tobias Brehler
 • Publiziert vor 5 Jahren

Merida spendiert ihrem neuen E-Enduro einen Shimano-Motor. Das eOne-Sixty richtet sich an abfahrtsbegeisterte Tourenbiker, die nicht auf ein Shuttle angewiesen sein wollen.

Merida aktualisiert für 2017 ihr Enduro-Bike One-Sixty. In diesem Zug entwickelten die Ingenieure gleich noch eine motorisierte Version für abfahrtsbegeisterte E-Mountainbiker. Für ausreichend Vortrieb dürfte der bereits getestete Shimano Steps E8000-Antrieb sorgen. Diesen befeuert ein großer 500 Wh-Akku.

Auch die Geometrie des 160-Millimeter-Enduros hat ein gründliches Upgrade erhalten: Der Reach ist modern lang (in Rahmengröße M 440 Millimeter), die Kettenstreben wurden für ein verspieltes Handling kurz gehalten. Der Lenkwinkel von 66,5 Grad sollte für eine ausgeglichene Fahrweise sorgen. Wie die meisten E-Bikes rollt auch das eOne-Sixty auf breiten Plus-Pneus.

Robert Niedring Das Merida eOne-Sixty 900E verfügt über ein hochwertiges Fox-Factory-Fahrwerk.

Die Modelle des Merida eOne-Sixty

Es wird drei verschiedene Modelle von 4199 bis 5499 Euro geben. Alle Versionen kommen mit Shimano E8000-Antrieb und Vario-Sattelstütze. Außerdem verfügen alle über die neuen Maxxis DHR 2 Plus-Reifen. Das Topmodell schmücken edle Fox-Federelemente in der Factory-Version. Die beiden günstigeren Varianten dämpft vorne eine Rock Shox Lyrik beziehungsweise Yari und hinten ein Super Deluxe R-Dämpfer. Außerdem wechselt das Topmodell die Gänge elektronisch mit der XT Di2, die beiden anderen Modelle schalten mechanisch.

Themen: E-BikeE-EnduroEMTBEurobike 2016MeridaNeuheiten 2017Plus-FormatShimano


Lesen Sie das BIKE Magazin. Einfach digital in der BIKE-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Neuheiten 2017: Rotwild R.C1 HT & R.C1 FS
    Rotwild R.C1: Frischer Wind für Alu-Modelle

    07.07.2016Unter dem Kürzel R.C1 fasst Rotwild seine Alu-Bikes für den Cross-Country-Einsatz zusammen. Ein Frischzellenkur für 2017 bekommen das 29er-Hardtail R.C1 HT und das sportliche All ...

  • Neuheiten 2017: Centurion No Pogo Carbon
    Centurion No Pogo: Carbon zum Jubiläum

    30.06.2016Das No Pogo von Centurion war über Jahre eines der beliebtesten Touren-Bikes auf dem Markt. Zum 20-jährigen Jubiläum kommt der Klassiker in einer Carbon-Variante und speckt ...

  • Neuheiten 2017: Ghost Asket und Roket
    Asket und Roket: Neue Trail-Hardtails von Ghost

    28.07.2016Im letzten Jahr wurde das Asket in Carbon vorgestellt. 2017 erweitert Ghost seine Trail-Hardtail-Linie. Asket und Roket sollen mit mehr Federweg und in drei Laufradgrößen für Spaß ...

  • Neuheiten 2017: Stevens Jura Carbon & Whaka Carbon
    Stevens setzt bei Whaka und Jura Carbon-Modelle drauf

    30.06.2016Das neue Jura Carbon hatte uns Stevens bereits beim BIKE-Festival in Riva gezeigt. Doch für 2017 wird auch das All Mountain Whaka mit drei Carbon-Modellen die Stevens-Palette ...

  • Shimano: Winter- und Herbstschuhe für jedes Wetter
    Schuhe von Shimano für die kalte Jahreszeit

    09.12.2019Mit dem Herbstschuh MT7GTX und den MTB-Winterschuhen MW5 und MW7 will Shimano Bikern die Gelegenheit geben, die Saisonpause im Winter einfach zu streichen. Hier die neuen Schuhe ...

  • Neuheiten 2021: Shimano EC-8004 Ladegerät
    Schnelle E-Bike-Ladung mit dem neuen Shimano Ladegerät

    28.12.2020Kleiner, leichter, schneller – Shimanos neues Ladegrät strotzt vor Superlativen und ist ein perfekter Begleiter auf Mehrtagestouren.

  • Bike-Reviere Salzburger Land: Hochkönig
    Hochkönig-Region: mehr als ein kleines E-Bike-Mekka

    04.05.2015Die Region am Fuße des 2941 Meter hohen Hochkönig-Massivs hat sich zum E-Mountainbike-Mekka entwickelt. Doch auch ohne Elektro-Motor kann man mit dem MTB dort die Bergwelt ...

  • Test 2011: Mountainbike-Ketten im Dauertest
    15 Ketten im Verschleißtest

    09.05.2011Es gibt Jobs, die keiner machen will. Die Kette hat so einen: schmutzig und hart, mitunter laut. BIKE hat 15 Ketten für Neun- und Zehnfach-Antriebe im Labor einem intensiven Test ...

  • Shimano Schaltgruppen
    Shimano Saint und Zee: zwei neue Gravity-Schaltungen

    19.04.2012Shimano stellte zwei neue Schaltgruppen für Downhiller und Freerider vor. Die „Saint“ wurde komplett überarbeitet, die günstige Einsteiger-Gruppe „Zee“ ist nagelneu. Der erste ...