Trek E-Caliber: In der Hinterachse steckt ein kleines Tool, mit dem sich beide Achsen ohne weiteres Werkzeug ausbauen lassen. Die XTR-Vierkolben-Bremsen sind super kräftig – unerwartet für ein Racebike.

zum Artikel