Trek E-Caliber: Gemeinsam mit dem Akku steckt der Motor bei Fazua in einer Hülse im Unterrohr. Bei Bedarf können Motor und Akku entnommen werden. So wird das E-Caliber zu einem 13,45 Kilo schweren Bike ohne Zusatzantrieb.

zum Artikel