Trotz des begrenzten Federwegs von nur 60 Millimetern im Heck und der fehlenden Tele-Stütze schlägt sich das Trek E-Caliber überraschend gut im Gelände, bleibt aber ein Spezialist.

zum Artikel