Beschleunigerteilchen: Zubehör für Trail-Jäger Beschleunigerteilchen: Zubehör für Trail-Jäger Beschleunigerteilchen: Zubehör für Trail-Jäger

Test 2021: Bekleidung und Zubehör für Enduro-Biker

Beschleunigerteilchen: Zubehör für Trail-Jäger

  • Josh Welz
 • Publiziert vor einem Monat

Bei unseren Enduro-Tests geht es rustikal zur Sache, da muss Verlass aufs Material sein. Diese Teile haben sich im Testalltag bewährt.

Leiwand Kahlenberg: Euro-Jersey

144 Gramm I 65 Euro

100 % Made in Europe, das verspricht das kleine österreichische Klamotten-Label Leiwandwear. Entwicklung in Wien, Stoffe aus Ita­lien, Portugal und Polen, Fertigung in Litauen. Das luftige Shirt Kahlenberg hat uns ein Jahr lang mit schlichtem Schick, top Tragekomfort, viel Widerstandsfähigkeit und den nötigen funktionalen Details auf den Trails begleitet. Dank Direktvertrieb bleibt der Preis fair.

Georg Grieshaber Leiwand Kahlenberg: Euro-Jersey

Fox Defend D30: Schlagschutz

63 Gramm I 50 Euro >> hier erhältlich *

Welche Zielgruppe Fox mit dem Defend D30 anvisiert, ist auf den ers­ten Blick klar: Der markante Fingerknöchelschutz aus D30-Schaum will die Biker-Hand bei Baum- oder Felskontakt verteidigen – und das macht das Hightech-Material D30 sehr gut. Zudem sitzt der Defend durch das flexible, aber nicht zu weiche Stretch-Textil stramm, die Fingerkuppen sind touchscreen-kompatibel.

Georg Grieshaber Handschuhe Fox Defend D30

ION K-Sleeve AMP: Zweite Haut

310 Gramm I 89,95 Euro >> hier erhältlich *

Schutz bieten Knieprotektoren nur dann, wenn sie auch getragen werden. Genau dort setzt ION mit dem K-Sleeve an: anziehen und anlassen – der leichteste Knieprotektor im ION-Programm trägt sich angenehm, ist gut belüftet und nach Schutz-Level 1 zertifiziert. Der K-Sleeve sitzt sehr stramm, und es braucht etwas, bis er sauber ausgerichtet ist. Dafür rutscht der Strumpf mit dem breiten Stretch-Abschluss auch auf langen Tretpassagen nicht vom Knie.

Georg Grieshaber Protektoren ION K-Sleeve AMP

Tocsen Sturzsensor: Schutzengel

8 Gramm I 79,95 Euro >> hier erhältlich *

Clever, gerade für Einzelkämpfer: Tocsen ist ein Beschleunigungs­sensor, der an den Helm geklebt wird. Er erkennt schwere Stürze und schlägt via Bluetooth in einer App Alarm. App und Sensor müssen vor der Tour gekoppelt werden. Gibt der Fahrer keine Entwarnung, werden die vorher eingestellten Notfallkontakte informiert, GPS-Daten des Sturzes inklusive. Allerdings funktioniert Tocsen nur im Mobilfunknetz.

Georg Grieshaber Tocsen Sturzsensor

Maxxis Assegai MaxxGrip DD: Kurvenkünstler

1305 Gramm I 79,90 Euro

Der Assegai ist fürs EMTB-Test-Team zum guten Bekannten geworden: Immer mehr Hersteller vertrauen auf die herausragenden Kurveneigenschaften des Maxxis-Pneus. Besonders in der MaxxGrip-Mischung lässt der Assegai extreme Fliehkräfte zu. Auch in Sachen Traktion und Dämpfungseigenschaften gehört er zu den besten. Je nach Ausführung (Exo+, DD oder DH) wiegt er in der Größe 29 x 2,5 zwischen 1140 und 1335 Gramm. Unser Tipp: Die Double-Down-Ausführung ist etwas leichter als die Downhill-Karkasse.

Georg Grieshaber E-Bike-Reifen Maxxis Assegai MaxxGrip DD

OneUp EDC Lite: Clever und Smart

89 Gramm I 40 Euro

Mini-Tools, die man in Gabelschaft, Kurbel- oder Steckachse integrieren kann, erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Und OneUp war mit dem EDC-Tool ein Vorreiter bei diesen sogenannten Smart Tools. Allerdings musste man bisher den Gewindeschneider ansetzen, um das Tool sicher im Gabelschaft unterzubringen. Einfacher geht das nun mit dem EDC Lite – das wird nämlich einfach mit der Ahead-Kralle verschraubt. An Bord ist dann nur noch das Allernötigste: sieben Inbus, ein Torx und ein Schlitzschraubendreher.

Georg Grieshaber Mini-Tool OneUp EDC Lite

Tatze Mc-Fly: Sichere Verbindung

353 Gramm I 149 Euro

Im Pedaltest unseres Schwester-Magazins BIKE heimste das Tatze Mc-Fly den Allround-Tipp ein: Das Mc-Fly ist top verarbeitet, hochwertig gelagert und dadurch sehr haltbar. Vor allem aber steht man auf dem Mc-Fly sehr sicher. Die Pins sind clever platziert und erhöhen bei Bedarf noch die Standsicherheit. Mit 353 Gramm ist das Tatze Mc-Fly kein Leichtgewicht – am E-MTB ist das aber zu verschmerzen.

Georg Grieshaber Pedal Tatze Mc-Fly

100% S3 Matte Translucent: Windschutzscheibe

33 Gramm I 185 Euro >> hier erhältlich *

Wollen wir ehrlich sein: Die S3 hat es nicht wegen ihrer technischen Vorzüge in unsere Auswahl geschafft, sondern schlicht und einfach, weil sie affengeil aussieht. Aber natürlich hat die Brille auch ein paar interessante Features zu bieten: das riesige, verspiegelte Wechselglas aus bruch- und splitterfestem Polycarbonat zum Beispiel. Außerdem trägt sich die S3 mit griffigem Nasenbügel und Bügelenden angenehm und ist gut belüftet. Ein Klarsichtglas wird mitgeliefert.

Georg Grieshaber Brille 100% S3 Matte Translucent

Endura MT 500 Spray Short: Spritzschutz

288 Gramm I 99,95 Euro >> hier erhältlich *

Clevere Idee: Eine wasserdichte Rückseite bewahrt den Fahrer vor einem nassen Hintern, während die Vorderseite atmungsaktiv und flex­ibel bleibt – damit ist die Enduro-Hose flexibel einsetzbar und besonders für wechselhafte Wetterbedingungen geeignet, wie etwa in der Endura-Heimat Schottland. Gut auch: Dank Gummierung im Bund rutscht die Hose kaum.

Georg Grieshaber Endura MT 500 Spray Short

Trickstuff HD-223 mm: Bremsteller

220 Gramm I 99 Euro >> hier erhältlich *

Hohes Gewicht und griffige Reifen ermöglichen mit E-MTBs extreme Bremsmanöver. Voraussetzung: kräftige Bremsen und große Scheiben. Trickstuff bietet hier mit der Dächle HD die Benchmark: Die Scheibe ist mit 223 Millimetern nicht nur besonders groß, sondern mit 2,05 Millimetern auch besonders dick – und die Wärmeableitung dadurch besonders gut. Klever: Durch die angeschrägte Fase lässt sich die Scheibe einfach zwischen die Beläge fädeln.

Georg Grieshaber Bremse Trickstuff HD-223 mm

Crankbrothers Stamp 7 Large: Plattform

382 Gramm I 169,99 Euro >> hier erhältlich *

Mit 111 mal 114 Millimetern hat das Stamp 7 in Größe Large üppige Ausmaße, entsprechend sicher steht der Biker-Fuß auf dem 190 Gramm leichten Alu-Fräswerk. Das geringe Gewicht erreichen die Amerikaner durch die flache, konkave Bauform – der Käfig ist nur 11 bis 13 Millimeter dick. Um das Risiko von Pedalaufsetzern zu verringern, hat Crank alle Außenkanten schräg gefräst. Zehn Pins pro Seite lassen sich je nach Vorliebe unterschiedlich weit herausdrehen. Im Dauereinsatz erwies sich das Stamp 7 bei uns als äußerst robust, die Igus-Gleitlager sind sehr wartungsfreundlich.

Georg Grieshaber Pedal Crankbrothers Stamp 7 Large

Topeak Turbo Morph G: Power-Pumpe

276 Gramm I 44,95 Euro >> hier erhältlich *

Großvolumige Reifen mit einer Mini-Pumpe aufzupumpen, war immer eine Herausforderung. Nicht mehr, seit wir die Turbo Morph im Rucksack haben. Die kompakte Pumpe mit ausklappbarem Standfuß füllt selbst breite Schlappen dermaßen gelassen, dass sie auf Bike-Reisen sogar die Standpumpe im Auto ersetzt. Einziger Kritikpunkt: Das Manometer ist für Drücke zwischen ein und zwei Bar viel zu ungenau. Für kleine Rucksäcke gibtʼs auch die kompaktere Mini Morph.

Georg Grieshaber Fahrradpumpe Topeak Turbo Morph G

Alpina Rootage EVO: Hirntresor

510 Gramm I 159,95 Euro >> hier erhältlich *

Fast so sicher wie ein Fullface-Helm, fast so gut belüftet wie eine Halbschale – der Alpina Rootage EVO bringt beides unter einen Hut. Ideal also für knackige Enduro-Runden mit zähen Anstiegen und polternden Abfahrten. Er ist leicht und gut durchlüftet, umschließt aber Ohren, Schläfen und Hinterkopf so sicher wie ein Fullface-Helm. Testfahrer Chris Schleker nutzt den Helm auf Trail-Touren und im Bikepark gleichermaßen. Nach sechs Monaten zeigt er kaum Gebrauchsspuren, einzig die seitlichen Polster verrutschten etwas, weil die Haft-Pads abgefallen waren. Etwas Klebstoff, dann passte es wieder.

Georg Grieshaber Helm Alpina Rootage EVO

Shimano AM9: Evergreen

970 Gramm (Gr. 45) I 195,95 Euro >> hier erhältlich *

Der Shimano AM9 ist ein echter Dauerbrenner im Portfolio der Japaner – gerade deswegen hat es der bequeme Downhill/Enduro-Treter in unser Top-Ranking geschafft. Verstärkungen im Zehen- und Knöchelbereich bieten Schutz bei Felskontakt. Auch die Belüftung wurde mit der Modellpflege verbessert. Eine breite Schnürsenkelabdeckung und das wasserabweisende Außenmaterial sorgen dafür, dass die Füße lange trocken bleiben. Mittels Quicklace-Schnürung und Klettverschluss sitzt der Schuh fest am Fuß, ein langer Pedalkanal führt ihn sicher ins Pedal. Auch Gehkomfort und Grip sind gut.

Georg Grieshaber Schuhe Shimano AM9

Evoc Race Belt: Patronengurt

173 Gramm I 44,99 Euro >> hier erhältlich *

Wie der Name schon andeutet, wurde der Evoc Race Belt eigentlich für den Renneinsatz entwickelt. Wir haben ihn vor allem auf den vielen Testrunden zu schätzen gelernt. Sechs Fächer reihen sich in unterschiedlichen Größen aneinander. Dort ist Platz für eine CO²-Patrone, Mini-Tool, Riegel und andere Kleinteile. In einem Reißverschlussfach mit Schlüsselhalter lässt sich Geld, Scheckkarte oder auch ein Handy (bis ca. 15 cm) verstauen. Der breite Klettverschluss ist flexibel. Während größere Hüfttaschen gerne mal verrutschen oder hüpfen, sitzt der Race Belt bombenfest an seinem Platz, ohne dabei einzuengen.

Georg Grieshaber Hüfttasche Evoc Race Belt

Ergon BA3 E Protect: Energieträger

1320 Gramm I 179,95 Euro >> hier erhältlich *

Die Auswahl an speziellen E-MTB-Rucksäcken mit Akku-Fach ist immer noch nicht allzu groß. Aber nicht der Mangel an Alternativen ist es, was den Ergon beim Test-Team beliebt macht. Sondern: Der BA3 E Protect zurrt Ersatz-Akkus super fest und sicher. Das Staufach lässt sich per Zipper um zwei Liter vergrößern – mit kleinem Akku und kleiner Trinkblase reicht der Stauraum dann sogar für eine Zwei-Tage-Tour. Das Tragesystem ist vierfach verstellbar – so geht der Verstellbereich von Größe S bis XL. Dank dicker, punktueller Polster ist die Belüftung top, der Tragekomfort gut.

Georg Grieshaber Rucksack Ergon BA3 E Protect

In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter (wie z.B. Rose oder Amazon) eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.

Themen: BekleidungTeileZubehör


Die gesamte Digital-Ausgabe 4/2021 können Sie in der EMTB-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2019: E-MTB Reifen
    Welche Vorteile haben spezielle E-MTB Reifen?

    03.11.2019Mit Motor zu biken ändert die Anforderungen ans Material. Im diesem Test beleuchten wir die Rolle des Reifens. Läuten explizite E-MTB-Reifen eine neue Grip-Ära ein?

  • Übersicht: Nachhaltige Bike-Bekleidung
    Bike-Klamotten mit grüner Seele

    14.10.2021Keine Ausreden mehr. Von Kopf bis Fuß bieten mittlerweile viele innovative Firmen stylische und funktionale Textilien mit grüner Seele an.

  • Bike-Ausrüstung: Pflege von Funktionsbekleidung
    So waschen Sie Hosen und Bike-Trikots keimfrei

    10.10.2021Recycling, Silikonverstärkung, Schutz vor UV-Strahlen, Elektro-Smog, Wind und Regen – die neue MTB-Funktionsbekleidung wird bunt. Und will gut gepflegt werden.

  • Bike-Ausrüstung: Pflege von Helm, Brille, Handschuhen
    So werden Helm, Brille und Handschuhe wieder sauber

    13.10.2021Helm, Brille und Handschuhe sind drei Schutzengel, die zur Grundausstattung eines Bikers gehören. Sie sind pflegeleicht, aber auch modischen Schwankungen ausgesetzt.

  • Bike-Ausrüstung: Pflege von Schuhen und Protektoren
    Schuhe in den Schleudergang?

    17.10.2021Zwei Ausrüstungsteile, die richtig was aushalten müssen: Dreck und grobe Schläge von außen und jede Menge Schweiß von innen.

  • Ergonomie beim Biken: Füße und Pedale
    So bringen Sie die Kraft optimal aufs Pedal

    04.06.2021Die Beine sind der Motor beim Mountainbiken. Nur, wenn Füße, Schuhe und Pedale ideal auf die persönlichen Bedürfnisse angepasst sind, läuft der Antrieb richtig rund.

  • Hausbesuch bei Trickstuff in Freiburg
    Ewig bremst am längsten

    17.10.2021Hausbesuch bei Trickstuff. Klaus Liedler und seine Mitarbeiter bauen nicht nur die leichtesten und stärksten Stopper der Welt, sondern auch die nachhaltigsten.

  • Test 2020: Selbsttönende Brillen
    Hell & Dunkel: 6 Sportbrillen im FREERIDE-Test

    30.11.2020Im Wald: hell. In der Sonne: dunkel. Selbsttönende Brillen wollen jederzeit die besten Sichtverhältnisse schaffen. 6 Modelle im Test.

  • Test 2021: Flat- und Klickpedale
    Flat, Enduro, Race: 20 Pedale im großen Vergleichstest

    04.06.2021Wenn der Fuß fest mit dem Pedal verbunden ist, geht’s im Gelände voran. Biker haben die Wahl: klassisch mit Klickies oder leichter lösbar mit Flat-Pedalen.

  • Test 2021: Knieschoner
    20 MTB-Knieschoner im Labor- und Praxistest

    22.08.2021Kurve nicht gekriegt – da leiden die Knie. MTB-Knieschoner schützen das Gelenk. Wir haben 20 Protektoren-Modelle für Trail, Enduro und Bikepark getestet.

  • Enduro-Spezial 2021: 48 Seiten Tests, Trails, Teile, Typen
    Enduro: Die beste Art zu Biken

    16.08.2021Test Enduros bis 6000 Euro | Test E-Enduros | Lieblings-Parts | Interview mit World-Champion Jesse Melamed | Enduro-Entwicklung | Mega-Hotshots und vieles mehr...

  • Norrøna Skibotn: High-End Enduro Kollektion
    Schwarz-grau ist das neue Bunt

    01.05.2017Leicht, schnell trocknend, speziell für Enduro-Biker entwickelt, mit cleveren Details und dezentem Styling. Skibotn, die neue Kollektion von Norrøna, ist ein High-End-Produkt für ...

  • Adventskalender 2019
    owayo - Radtrikot

    05.12.2019Profi-Qualität trifft auf Individualität: Gestalte dein individuelles Radtrikot im 3D-Konfigurator von owayo.

  • Bekleidung: Größen für Frauen

    10.06.2009Kleinste Größen für Frauen gibt’s selten im Shop. Deshalb bestellt Sportstudentin Gina online. Die Begeisterung beim Öffnen der Pakete schwindet meist beim Anprobieren.

  • Endura und RH+: MTB-Brillen für Durchblick auf Tour
    Neue Bike-Brillen von Endura und RH+

    26.07.2016Steine oder Insekten im Auge, blendendes Sonnenlicht oder strömender Regen. Vor diesen Übeln bewahren uns unsere Brillen auf jeder Fahrt. Wir stellen neue Konzepte von Endura und ...

  • Erste Bike-Kollektion von Schöffel
    Bequem und nachhaltig: Bike-Kollektion von Schöffel

    16.03.2021Erstmals führt Schöffel eine reine Bike-Kollektion im Sortiment. Dabei setzt das Outdoor-Familienunternehmen neben Funktionalität auch auf nachhaltige Materialien.

  • Adventskalender 2019
    Showers Pass - Bekleidungs-Set

    22.12.201922. Türchen des Adventskalenders: Wir verlosen ein Showers Pass Bekleidungs-Set im Wert von 478 Euro.

  • Black Friday-Angebote für Biker
    Best of: Black Friday-Angebote für Biker

    22.11.2021Alle lieben gute Deals. Die gibt es dank US-Trend am Black Friday. Wir bündeln die besten Online-Angebote für Biker und zeigen sie Euch. Reinschauen lohnt sich!

  • Crankbrothers mit neuen Pumpen, Pedalen und Werkzeug

    31.08.2012Nach der Vorstellung der Kronolog-Variostütze vor wenigen Monaten präsentiert Crankbrothers auf der Eurobike viel Zubehör: Neue Pumpen, Werkzeug und Pedale.