Standfest: Five Ten Trail Cross im Kurz-Check Standfest: Five Ten Trail Cross im Kurz-Check Standfest: Five Ten Trail Cross im Kurz-Check

Test 2020: Five Ten Trail Cross LT

Standfest: Five Ten Trail Cross im Kurz-Check

  • Florian Vesenbeckh
 • Publiziert vor 2 Monaten

Wenn das Knowhow von Five Ten und Adidas zusammenfließen, muss es nicht wundern, wenn dabei der ultimative Allround-Schuh herausspringt.

Allrounder: Genau dort ordnen wir den Five Ten Trail Cross LT nach monatelangem Einsatz ein. Steht der Fuß auf dem Pedal, saugt die Gummisohle die Pins förmlich in sich auf. Das ist Gold wert, solange die Fußstellung stimmt. Möchte man hingegen seinen Fuß dezent umpositionieren, muss man den Schuh komplett vom Pedal lösen. Da verschwendet man schon mal ein paar Trail-Meter, bis der Fuß richtig auf dem Pedal sitzt. Im Vergleich zu Five Tens Impact-Modellen ist die Sohle spürbar weicher. Gut daran: Man fühlt den Untergrund, auf dem man fährt, unmittelbarer. Durch die schmale Passform leidet aber auch der feste Stand in ruppigem Gelände.

Abseits der Pedale sitzt der Trail Cross bequem am Fuß. Mit dem Grip eines Wanderschuhs kann er es zwar nicht aufnehmen, für Tragepassagen auf dem Trail reicht es aber allemal. Wer keine Radwanderungen macht, hat unterm Strich mit klassischen Flat-Schuhen trotzdem mehr Spaß.

Preis: 126,68 Euro >> z.B. bei Rose erhältlich *

Info: www.adidas.de

In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter (wie z.B. Rose oder Amazon) eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.

Themen: Five TenSchuheTest


Die gesamte Digital-Ausgabe 5/2020 können Sie in der EMTB-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Test 2020: Race-Schuhe für Mountainbiker
    14 Race-Schuhe im BIKE-Vergleichstest

    18.06.2020

  • Test Tourenschuhe für Mountainbiker
    20 MTB-Tourenschuhe: Was ist besser? Klick oder Flat?

    30.11.2019

  • Crankbrothers bringt erstmals Bike-Schuhe
    Mallet und Stamp: Mountainbike-Schuhe von Crankbrothers

    17.12.2020

  • Test Vaude AM Downieville Mid
    Griffiges Kerlchen: Vaude Downieville MTB-Schuhe

    10.08.2019

  • Test 2018: Five Ten Freerider Pro
    MTB-Schuhe Five Ten Freerider Pro im Test

    21.10.2018

  • Einzeltest 2019: Mountainbike-Schuhe Afton Vectal
    Schon gefahren: MTB-Schuhe Afton Vectal

    30.09.2019

  • MTB-Schuhe finden & Cleats einstellen
    Schuh- und Cleateinstellung am Bike: Anleitung

    13.07.2020

  • Shimano Neuheiten 2021: MTB-Schuhe
    Steif, stabil, schick: Shimano-MTB-Schuhe 2021

    24.08.2020

  • Einzeltest: Schuhe Five Ten Maltese Falcon

    14.05.2012

  • Eurobike 2019: Five Ten Trailcorss Familie
    Five Ten Trailcross: stylishe Modelle für Bike & Hike

    05.09.2019

  • Test Mountainbike Touren-Schuhe: Five Ten Kestrel
    MTB-Schuhe Five Ten Kestrel im Vergleich

    09.03.2016

  • Einzeltest 2019: Feedback Sports Range Drehmomentschlüssel
    Handlich: Leichtes Drehmomentschlüssel-Set für Biker

    31.12.2019

  • Test MTB Hosen 2015: Specialized Pro Bib Short
    Radhosen Test: Specialized Pro Bib Short Herren

    13.01.2016

  • Morewood Jabula

    24.07.2013

  • Test Titan-Hardtail von Radon
    Radon Titanium 7.0

    31.05.2008

  • Einzeltest 2020: Pivot Mach 4 SL
    Edel-Trailbike: Pivot Mach 4 SL im Praxistest

    22.01.2020

  • Test 2016: Warme Socken für Mountainbike-Touren
    6 MTB Socken für die kalte Jahreszeit im Test

    06.09.2016

  • Test 2017: Norco Range C 9.2
    Schnell und wild: Norco Range C 9.2 im Test

    31.08.2017

  • Test Mountainbike Touren-Schuhe: Gaerne G.Nemy
    MTB-Schuhe Gaerne G.Nemy im Vergleich

    09.03.2016

  • Test 2017 – Enduros: YT Industries Capra CF Comp
    YT Industries Capra CF Comp im Test

    09.05.2017