7 E-Touren-Allrounder im Labor- und Praxistest 7 E-Touren-Allrounder im Labor- und Praxistest 7 E-Touren-Allrounder im Labor- und Praxistest

Test 2019: E-Touren-Fullys zwischen 5499 und 6199 Euro

7 E-Touren-Allrounder im Labor- und Praxistest

  • Tobias Brehler
 • Publiziert vor 2 Jahren

Welches Modell würde ich für eine E-MTB-Tour aussuchen? Die Entscheidung wurde für unsere drei EMTB-Tester zur Charakter-Frage, denn zur Wahl standen Allrounder mit sehr unterschiedlichen Wesenszügen.

"Wahnsinn!", entfährt es Testredakteur Markus Greber nach der ers­ten Testrunde. Ungläubig schaut er auf den Hinterbau des Cannondale Moterra Neo. Wirklich nur 130 Millimeter Federweg? Dafür schlägt sich das Bike erstaunlich fahrstabil im groben Geläuf – und das gilt für das Gros der Testkandidaten. Dabei testen wir Touren-Bikes mit 120 bis 140 Millimetern an Gabel und Heck und keine Federwegsmonster. Diese Bikes wollen auf längeren Ausfahrten in den Bergen glänzen, dabei Fahrsicherheit und Spaß vermitteln. Alle getesteten Bikes haben große Geschwister, also mindestens ein Modell in der All-Mountain- oder Enduro-Kategorie. Aber worin liegt der Unterschied? Und was können die Kleinen besser als ihre langhubigen Pendants? Fest steht: Das Testfeld ist breit gefächert, vom gemäßigten Tourer bis zum Abfahrtsgeschoss ist alles dabei.

Markus Greber Test 2019: E-Touren-Fullys: Breit gefächert: Trotz ähnlichen Voraussetzungen decken die Test-Bikes ein großes Spektrum ab. Vom gemäßigten Tourer bis zum sportlichen Trail-Flitzer.


Über faden Einheitsbrei im Testfeld können wir uns also nicht beschweren - Den gesamten Artikel mit allen Testergebnissen inklusive Punktetabellen, technischen Daten und Noten gibt es als PDF unten im Download-Bereich:

  • Cannondale Moterra Neo 1
  • Centurion Numinis Trail E F3500
  • Ghost Hybride SL AMR S 6.7+
  • KTM Macina Chacana 291
  • Rocky Mountain Instinct Powerplay
  • Scott Spark eRide 910
  • Trek Powerfly FS 9

Test 2019: E-Touren-Fullys zwischen 5499 und 6199 Euro

18 Bilder

Welches Modell würde ich mir für eine E-MTB-Tour aussuchen? Die Entscheidung wurde für unsere drei EMTB-Tester zur Charakter- Frage, denn zur Wahl standen Allrounder mit sehr unterschiedlichen Wesenszügen.  Sieben Modelle von 5499 bis 6199 Euro. 


Markus Greber Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe EMTB 1/2019 können Sie in der EMTB App ( iTunes  und  Google Play ) lesen oder die Ausgabe im  DK-Shop nachbestellen .

Themen: EMTBTestTouren-Fully

  • 1,99 €
    E-Touren-Fullys von 5599 bis 6199 Euro

Die gesamte Digital-Ausgabe 2/2019 können Sie in der EMTB-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test Ghost Hybride SL AMR X S7.7+
    Testsieger 2018: Ghost Hybride SL AMR X S7.7+

    13.03.2019Alles richtig gemacht: starkes Fahrwerk, durchdachte und effektive Ausstattung – das Ghost Hybride SL AMR X S7.7+ verdiente sich im EMTB Magazin den Testsieg und die höchste ...

  • Besser E-Biken: Perfektes Setup für Cockpit und Fahrwerk
    So stellen sie am E-Bike Cockpit und Fahrwerk ein

    27.01.2020EMTB-Fahrtechnikexperte Stefan Schlie zeigt, wie man Cockpit, Sattel und Fahrwerk richtig einstellt – 14 Punkte, die Sie vor der ersten Fahrt im Handumdrehen erledigt haben.

  • Test 2017 – E-Enduros: KTM Macina Kapoho LT 272
    E-Enduro KTM Macina Kapoho LT 272 im Test

    30.08.2017Das Macina Kapoho sammelt seine Punkte bei der Reichhöhe. Fast 1600 Höhenmeter schafft es auf unserem Prüfstand – ein beeindruckender Wert, der vor allem Touren-Biker begeistern ...

  • Einzeltest 2016: EMTB Fatbike Bulls Monster ES
    Fatbike Bulls Monster ES im Test

    05.01.2017Fatbikes polarisieren. aber der E-Antrieb nimmt den Gegnern einen Großteil der Argumente. Wir haben dem Thema anhand dieser Hardtail-Variante von Bulls auf den Zahn gefühlt.

  • EMTB Test 2017: Radon ZR Team Hybrid 7.0 400
    Touren-Bike: Radon ZR Team Hybrid 7.0 400 im Test

    23.08.2017Das Thema E-MTB verbinden viele Kunden mit astronomischen Preisen. Versender Radon baut ein Günstig-Hardtail, mit dem Tourenfahrer voll auf ihre Kosten kommen.

  • Neuheiten 2018: Commencal Meta Power
    Commencal: E-Enduro mit Stahlfeder-Dämpfer

    05.09.2017Commencal bringt nach dem E-Hardtail jetzt ein Enduro-Bike mit Shimano Steps-Motor. Geometrie und Ausstattung versprechen ein spaßiges Fahrverhalten.

  • Test 2018: Conway eMR 427
    Wendiges Hardtail: Conway eMR 427 im Test

    30.11.2018Das eMR 427 hat mit seinen kleineren 27,5-Zoll-Laufrädern fast schon Exotenstatus im Testfeld, positiv macht sich das in einer wendigen Fahrweise bemerkbar.

  • Bosch Performance CX: Software-Update mit neuem E-MTB-Modus
    Mit dem E-MTB-Modus wird jeder Bosch zum neuen Motor

    28.04.2017Software-Update für den Bosch Performance CX-Motor: Nie mehr schalten und eine enorm verbesserte Dosierbarkeit liefert der neue E-MTB-Modus!

  • Richtige Fahrtechnik mit dem E-Mountainbike
    15 Tipps für E-MTB-Einsteiger und -Könner

    02.01.2020Bremsen, anfahren, Wheelie – aber das alles bergauf! Die neuen Möglichkeiten der E-MTBs erfordern eine spezielle Fahrtechnik. EMTB-Experte Stefan Schlie verrät seine 15 ...