E-MTB Sattel Ergon SM E-Mountain im Praxistest E-MTB Sattel Ergon SM E-Mountain im Praxistest E-MTB Sattel Ergon SM E-Mountain im Praxistest

Test 2019: E-Mountainbike Sattel von Ergon

E-MTB Sattel Ergon SM E-Mountain im Praxistest

  • Florentin Vesenbeckh
 • Publiziert vor 3 Jahren

Mit dem SM E-Mountain bringt Ergon seinen ersten E-MTB-Sattel in zwei Größen auf den Markt. Es gibt jeweils eine Frauen- und eine Männerversion mit unterschiedlich ausgeprägten Sitzflächen.

Durch die etwas nach oben geneigte Lippe hinten und die breitere und komfortabel ausgelegte Sattelspitze hat man vor allem bei steilen Rampen bergauf guten Halt und eine angenehme Sitzposition. Passend zum Sattel gibt es eine geräumige, durchdachte Satteltasche. Die Schraube für die Befestigung der Halterung ist bereits im Sattel integriert, die Tasche mit einem Handgriff eingeklickt und auch wieder entfernt. Sehr praktisch ist der seitliche Reißverschluss über die ganze Breite. Wir konnten den Sattel bereits ausprobieren, allerdings in der kleinsten Größe, die uns etwas zu schmal war. Er bietet ordentlich Halt nach hinten und fühlt sich auch nach einer zweistündigen Tour angenehm an. Als besonders praktisch für lange Touren empfanden wir die optionale Satteltasche mit großem Reißverschluss. Erhältlich ab Januar 2019, Größen S/M und M/L.


Preis  89,95 Euro
Info  www.ergonbike.com


Markus Greber Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe EMTB 3/2018 können Sie in der EMTB App ( iTunes  und  Google Play ) lesen oder die Ausgabe im  DK-Shop nachbestellen .

Themen: EMTBErgonSattelTest

  • 14,90 €
    Mountainbike-Wartung

Lesen Sie das EMTB Magazin. Einfach digital in der EMTB-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Praxis- und Labortest 2021: MTB -Sättel
    Welcher ist der beste MTB-Sattel? 15 Modelle im Vergleich

    22.04.2021Ein Sattel muss vor allem eins – zu demjenigem passen, der auf ihm sitzt. Wir haben mit Druckmessfolie, Komfortprüfstand und aufwändigem Praxistest die feinen Unterschiede von 15 ...

  • Sattel am Mountainbike richtig einstellen
    MTB-Sattel richtig einstellen: Anleitung

    13.07.2020Sie wollen schmerzfrei, bequem und effizient auf dem Rad sitzen? Hier finden Sie die Anleitung zur passenden Sattelbreite, der Sitzhöhe und der richtigen Sattel-Einstellung.

  • Specialized-Sattel S-Works Power Mirror
    Neuer Specialized-Sattel aus dem 3D-Drucker

    02.06.2020Im Sinne ihrer Body-Geometry-Philosophie verabschiedet sich Specialized vom herkömmlichen Schaumstoff und setzt beim neuen S-Works Power Mirror-Sattel auf ein ...

  • Neuheiten 2021: Sattel Fizik Terra Aidon X3 E-MTB
    E-MTB-Sattel Fizik Terra Aidon X3 E-MTB

    27.12.2020Der Sattelspezialist Fizik erweitert sein Portfolio um einen speziellen E-Bike-Sattel: den Terra Aidon X3

  • Kurztest 2020: Sattel Ergon SMD2 Comp
    Popo-Platte: Ergon Sattel SMD2 Comp

    29.05.2020Der Ergon SMD2 ist für den Downhill-Einsatz entwickelt. Steht man da nicht eh nur? Wir werden sehen, ab in die Natur...

  • SDG Neuheit: Bel-Air 3.0
    SDG überarbeitet den Sattel-Klassiker Bel-Air

    22.05.2020Seit einem viertel Jahrhundert ist der SDG Bel-Air bereits am Markt. Zum 25-jährigen Jubiläum wurde der Sattel-Klassiker jetzt komplett erneuert. Wir sind den Bel-Air MTB-Sattel ...

  • Test 2019: E-Mountainbike Sättel
    Sattelfest: 3 E-MTB Sättel im Vergleich

    23.09.2019Brauchen E-Biker einen speziellen Sattel? Wir sagen: Ja. Ein geeigneter E-MTB-Sattel verbessert die Klettereigenschaft markant. Wir haben drei Modelle getestet.

  • SQlab 6OX Ergowave: Sattel "Made in Germany"
    SQlab fertigt Sattel in Deutschland

    05.12.2020So hat es den SQlab 6OX Ergowave noch nicht gegeben, und der Name ist Programm: Ein Hightech-Sattel, aufs Nötigste reduziert und in Deutschland gefertigt.

  • Test E-MTB-Motor Xdreamlite Max P1700
    Nachrüstmotor Xdreamlite Max P1700 im Test

    09.01.2017Über drei Jahre testete die Tiroler Technik-Schmiede XDL ihren Xdreamlite Max P1700-Antrieb vor dem Marktstart: Motorabstimmung, Akkuverbrauch, Kettenführung – alles optimiert.

  • Fahrtest: Scott E-Scale 700 Plus Tuned
    Gretchen-Frage: Hardtail oder Fully?

    02.11.2017Macht ein Hardtail als E-Mountainbike Sinn, wenn das Budget nicht limitiert ist? Wir haben das Hardtail Scott E-Scale in der Topversion 700 Plus Tuned getestet.

  • Dauertest: Verschleiß bei E-Mountainbikes
    Wo liegen die Schwächen beim E-MTB?

    14.11.2019Bestehen E-MTBs im Dauereinsatz? Oder ist die Elektronik zu empfindlich? Und sind die hohen Antriebskräfte zu brachial? Die Schwachpunkte der E-MTBs ...

  • Heftvorschau
    EMTB 1/20

    14.02.2020Tests: Highend-Trailfullys + Günstige E-Hardtails + Einsteiger-Fullys + Spritzschutz & Gepäckträger | Service: E-MTB-Akku – Recycling & Pflege | Reise & Trails: Erzgebirge + Start ...

  • Erster Test: BH Bikes Atom Lynx 4.8
    BH-Tourer mit Brose-Antrieb im Test

    20.02.2017Das Atom Lynx von BH Bikes richtet sich an Tourer: 120 Millimeter Federweg und große Reichweite dank integriertem 600 Wh-Akku. Wir sind es bereits gefahren.

  • Test 2017 – E-Enduros: Flyer Uproc 6 8.70
    E-Enduro Flyer Uproc 6 8.70 im Test

    30.08.2017Die Schweizer E-Bike-Pioniere bauten schon E-MTBs, als andere noch darüber lächelten. Mit dem Konzept zweier Laufradgrößen ist Flyer mit dem Uproc 6 auch wieder der Erste.

  • Test 2019: E-MTB Reifen
    Welche Vorteile haben spezielle E-MTB Reifen?

    03.11.2019Mit Motor zu biken ändert die Anforderungen ans Material. Im diesem Test beleuchten wir die Rolle des Reifens. Läuten explizite E-MTB-Reifen eine neue Grip-Ära ein?

  • Bosch Performance CX: Software-Update mit neuem E-MTB-Modus
    Mit dem E-MTB-Modus wird jeder Bosch zum neuen Motor

    28.04.2017Software-Update für den Bosch Performance CX-Motor: Nie mehr schalten und eine enorm verbesserte Dosierbarkeit liefert der neue E-MTB-Modus!

  • Test 2017 – E-Fullys: Moustache Samedi 27 Trail 6
    Moustache Samedi 27 Trail 6 im Test

    30.03.2017Niemand hätte gedacht, dass sich ein Bosch-Serien-Akku so geschickt ins Unterrohr des Moustache Samedi integrieren lässt.