E-Fully Radon Slide Hybrid 7.0 500 Vario im Test E-Fully Radon Slide Hybrid 7.0 500 Vario im Test E-Fully Radon Slide Hybrid 7.0 500 Vario im Test

Test 2017 – E-Fullys: Radon Slide Hybrid 7.0 500 Vario

E-Fully Radon Slide Hybrid 7.0 500 Vario im Test

  • Stephan Ottmar
 • Publiziert vor 4 Jahren

Das Radon ist ein Ausstattungswunder. Für 3500 Euro bekommt man alles, was ein seriöses E-MTB braucht: potente Fahrwerkskomponenten, Vario-Sattelstütze, Top-Reifen, großer Akku und vieles mehr.

Das alles fügt sich in der Geometrie des mattschwarzen Understatement-Rahmens zu einem gelungenen Gesamtkonzept. Das Lieblingsterrain dieses Bikes sind anspruchsvolle Trails mit fahrtechnischen Herausforderungen. Das gilt rauf wie runter. Bergauf hilft die extrem kurze Übersetzung dem langen Heck über verblockte Steilstellen. Wegen des großen Radstandes und des flachen Lenkwinkels fühlt sich das Radon auf schnellen Kursen woh­ler als in winkligen Spitzkehren, dazu passt auch die sportliche Sitzposition.


Fazit   Wer beim Versender kauft, spart – das gilt auch für E-Mountainbikes. Radon stellt mit dem Slide ein attraktives Paket zusammen.


Reichhöhe   1457 hm
Effizienzklasse   A+


Preis   3499 Euro
Info    www.radon-bikes.de


Antrieb
Motor / Position
   Bosch Performance CX 250 W / Mittelmotor
Max. Drehmoment   75 Nm
Akku   Lithium-Ionen, 500 Wh
Schaltung / Übersetzung   Vorn 1x14 / hinten 10fach Shimano SLX 11–42
Display / Größe   Bosch Purion / 1,6 Zoll
Software / -stand   Bosch / 1.6.0.0


Ausstattung
Größen / Rahmenmaterial
   16 / 18 / 20 / 22 Zoll / Aluminium
Gabel / Dämpfer   Rockshox Yari RC / Rockshox Delux R
Teleskopstütze   JD Vario, 120 mm
Bremse / Disc (vorne / hinten)   Magura MT4, MT5 / 180 / 180 mm
Laufräder / Laufradgröße   Sun Ringlé Duroc 35 / 27,5 Zoll Plus
Reifen   Schwalbe Nobby Nic Pacestar Apex, 27,5x2,6 Zoll


Messwerte
Federweg¹ vorne / hinten   140 mm / 140 mm
Gewicht / Verteilung   21,7 kg / 47:53 % (v:h)
Schwerpunkthöhe   498 mm
Lenkerbreite   720 mm
Reach / Stack   393 / 636 mm
Kurbellänge / Q-Faktor   175 mm / 187 mm


EMTB-URTEIL  SEHR GUT²     

EMTB Magazin Radon Slide Hybrid 7.0 500 Vario

EMTB Magazin Radon Slide Hybrid 7.0 500 Vario



¹Herstellerangabe
²EMTB-Urteile: super (ab 350 Punkte), sehr gut (ab 315 Punkte), gut (ab 280 Punkte), befriedigend (ab 245 Punkte), mit Schwächen (ab 210 Punkte), darunter ungenügend.
Das Urteil gibt den subjektiven Eindruck der Tester und die Ergebnisse der Reichhöhenmessung und der Labortests wieder. Es ist preisunabhängig. 


Markus Greber Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe EMTB 2/2017 können Sie in der EMTB App ( iTunes  und  Google Play ) lesen oder die Ausgabe im  DK-Shop nachbestellen .

Gehört zur Artikelstrecke:

6 günstige E-Fullys im Labor- und Praxistest


  • Test 2017: E-Fullys um 3500 Euro
    6 günstige E-Fullys im Labor- und Praxistest

    11.08.2017Bei E-MTBs gibt es kaum Argumente, die gegen ein Fully sprechen. Doch der hohe Preis grenzt die Zielgruppe ein. Wir wollten wissen, ob auch gut und günstig geht. Sechs ...

  • Test 2017 – E-Fullys: Cube Stereo Hybrid 140 HPA Pro 500
    E-Fully Cube Stereo Hybrid 140 HPA Pro 500 im Test

    10.08.2017Seit Cube sich mit der Entwicklung von E-Bikes beschäftigt, legen die Waldershofer Wert auf eine saubere Integration von Antrieb und Akku.

  • Test 2017 – E-Fullys: Gepida Asgard 1000 FS Comp
    E-Fully Gepida Asgard 1000 FS Comp im Test

    10.08.2017Kaum jemand kennt Gepida. Dabei besitzt die Marke aus Budapest ein verzweigtes Händlernetz in Deutschland, baut seit 24 Jahren Bikes und bietet eine breite Modellpalette.

  • Test 2017 – E-Fullys: Haibike Sduro Allmtn 6.0
    E-Fully Haibike Sduro Allmtn 6.0 im Test

    10.08.2017Bei Haibike baut man gern kurze Rahmen mit hoher Front. Dem Sduro Allmtn gönnten die Entwickler mehr Länge, ohne den Haibike-typischen defensiven Charakter mit aufrechter ...

  • Test 2017 – E-Fullys: KTM Macina Lycan 275
    E-Fully KTM Macina Lycan 275 im Test

    10.08.2017Das Lycan setzt auf Understatement. Kein knalliges Dekor, keine fetten Plus-Reifen und auch kein Potenzial, um damit durch verwegene Downhills zu ballern.

  • Test 2017 – E-Fullys: Merida Eninety-Nine 500
    E-Fully Merida Eninety-Nine 500 im Test

    10.08.2017Shimano gibt den Steps-E6000-Antrieb eigentlich gar nicht für den harten Mountainbike-Einsatz frei. Der Hinweis "Light offroad" erscheint beim Einschalten im Display des Meridas.

  • Test 2017 – E-Fullys: Radon Slide Hybrid 7.0 500 Vario
    E-Fully Radon Slide Hybrid 7.0 500 Vario im Test

    10.08.2017Das Radon ist ein Ausstattungswunder. Für 3500 Euro bekommt man alles, was ein seriöses E-MTB braucht: potente Fahrwerkskomponenten, Vario-Sattelstütze, Top-Reifen, großer Akku ...

Themen: EMTBFullyHybridRadonSlideTest


Lesen Sie das EMTB Magazin. Einfach digital in der EMTB-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2017 – E-Fullys: Conway EMF 527 Plus
    Conway EMF 527 Plus im Test

    30.03.2017Conway zeigt, dass man auch ohne großartiges Innovationsfeuerwerk einen Testsieger auf die Räder stellen kann.

  • Auszug aus dem Buch "333 Tipps für E-Biker"
    Die besten 50 Ratschläge für E-Mountainbiker

    05.01.2017Gunnar Fehlau ist E-Biker und Mountainbiker der ersten Stunde. EMTB präsentiert hier die besten 50 Ratschläge aus seinem Buch "333 Tipps für E-Biker".

  • Test 2016 - MTB Hardtails bis 6599 Euro: Rotwild R.C+ HT 29
    Rotwild R.C+ HT 29 Evo 29" im Test

    29.09.2016Der ins Unterrohr eingebetteten Akku fasziniert optisch, weil man dem Rotwild seine elektrischen Gene kaum ansieht.

  • EMTB Kauberatung: E-Bike, Motor uvm.
    So finden Sie das passende E-Mountainbike

    01.08.2017E-Mountainbikes sind in aller Munde, und die Saison ist bereits in vollem Gange – zwei wichtige Gründe, warum Sie die Kaufentscheidung nicht lange aufschieben sollten. E-Bikes ...

  • Heftvorschau
    EMTB 3/20

    15.06.2020Tests: E-Freerider + Touren-Fullys + Power-Motoren + Neuheiten-Bikes + Doppel-Akku-Bikes | Service: Reichhöhen-Check + Wheelie-Fahrtechnik | Reise & Trails: Stoneman Taurista + ...

  • Einzeltest 2021: Storck e:drenic.2 GTS 630
    Touren-Enduro: Storck e:drenic.2 GTS 630

    14.07.2021Ein E-Enduro mit massiven Komponenten und 22 Kilo? Storck hat einen besonderen EP8-Leckerbissen parat. Kann der edle Exot im Gelände überzeugen?

  • Heftvorschau
    EMTB 2/19

    13.05.2019Test: 21 E-MTBs ab 2299 Euro + Lenker-Vorbau-Kombis | EMTB-Kaufberatung | Familien-Service: Tipps & E-Bikes für Kinder | Fahrtechnik: 15 Profi-Tipps | Reise & Trails: Elsass, ...

  • E-MTB-Neuheiten 2020: Radon Render
    Radon Render: Carbon-E-MTB mit neuem Bosch-Motor

    18.12.2019Kurz vor Jahreswechsel zeigt Radon ein brandneues E-MTB – das Render. Der Bonner Direktversender verpasst seinem E-All-Mountain einen Carbon-Rahmen und den neuen Bosch-Motor. Der ...

  • Kinazo E1: E-Mountainbike aus dem 3D-Drucker
    Das E-MTB der Zukunft?

    27.11.2017Kinazo, ein Unternehmen aus der Slowakei, stellt ein E-Mountainbike vor, dessen Rahmen aus dem 3D-Drucker stammt. Sieht so die Zukunft des E-MTB aus?