Cube Reaction Hybrid HPA SL 500 29" im Test Cube Reaction Hybrid HPA SL 500 29" im Test Cube Reaction Hybrid HPA SL 500 29" im Test

Test 2016 - MTB Hardtails um 3000 Euro: Cube Reaction Hybrid

Cube Reaction Hybrid HPA SL 500 29" im Test

  • Stephan Ottmar
 • Publiziert vor 4 Jahren

Der Motor des Cubes überraschte mit ordentlichem Durchzug, er fühlte sich kräftiger an als die übrigen CX-Antriebe.

An der Übersetzung lag es nicht: 15 Ritzel vorn und eine 11–42er-Kassette liefern eine passende Bandbreite und waren im Testfeld aber kein Alleinstellungsmerkmal. Das Reaction richtet sich an Biker, die es gerne sportlich mögen, ohne gestreckt auf dem Bike zu "liegen". Mit diesem Konzept erreicht das Cube eine sehr ordentliche Performance an harten Anstiegen, kommt aber auch mit anspruchsvollem Abfahrtsgelände gut zurecht. Das Manko in beiden Disziplinen war die Traktion der Schwalbe-Rocket-Ron-Reifen. Trotz des recht langen Radstandes lässt sich das Bike sehr willig in die Kurve legen und vermittelt ein agiles Handling.


Fazit: ausgewogenes Bike mit guter Ausstattung und einem im Test besonders durchzugsstarken Bosch-CX-Antrieb.


Reichweite 1425 hm
Effizienzklasse A+


Preis 3199 Euro
Info www.cube.eu


Antrieb
Motor/Position  
Bosch Performance CX 250 W/Mittelmotor
Max. Drehmoment   75 Nm
Akku   Lithium-Ionen, 500 Wh
Schaltung/Übersetzung   Vorn: 1x15; hinten: 11fach Shimano XT (11–42)
Display/Größe   Bosch Intuvia/2,9 Zoll
Software/-Stand   Bosch Standard/k. A.


Ausstattung
Größen/Rahmenmaterial
  17/19/21/23  Aluminium
Gabel   Manitou Minute TS Air
Sattelstütze   Cube Performance Post 30,9 mit Schnellspanner
Bremse/Disk Ø (vorne/hinten)   Shimano XT/180/180mm
Laufräder   Answer Atac MA
Reifen   Schwalbe Rocket Ron, 29x2.25 Lite Skin


Messwerte
Federweg
  1100 mm
Gewicht/Verteilung   19,5 kg/48:52 % (v./h.)
Schwerpunkthöhe   490 mm
Lenkerbreite   720 mm
Reach/Stack   402/633 mm
BB-Offset/Q-Faktor   –63 mm/185 mm


EMTB-Urteil   SEHR GUT²     177 Punkte

Cube Reaction Hybrid HPA SL 500 - 3199 Euro

Cube Reaction Hybrid HPA SL 500 - 3199 Euro


1) Herstellerangabe 
2) EMTB-Urteil: super (ab 190 Punkte), sehr gut (ab 175 Punkte), gut (ab 160 Punkte), befriedigend (ab 145 Punkte), mit Schwächen (ab 130 Punkte), darunter ungenügend. Das Urteil gibt den subjektiven Eindruck der Tester und die Ergebnisse der Reichweitenmessung und der Labortests wieder. Es ist preisunabhängig. 

Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe EMTB 2/2016 können Sie in der EMTB App ( iTunes  und  Google Play ) lesen oder die Ausgabe im  DK-Shop nachbestellen .

Gehört zur Artikelstrecke:

15 MTB Hardtails von günstig bis teuer im Test


  • Test 2016: MTB Hardtails zwischen 3000 und 6500 Euro
    15 MTB Hardtails von günstig bis teuer im Test

    30.09.2016

  • Test 2016 - MTB Hardtails um 3000 Euro: Conway EMR 327+
    Conway EMR 327+ 650B Plus 27,5" im Test

    29.09.2016

  • Test 2016 - MTB Hardtails um 3000 Euro: Corratec X-Vert 650B
    Corratec X-Vert 650B CX 25 500 27,5" im Test

    29.09.2016

  • Test 2016 - MTB Hardtails um 3000 Euro: Cube Reaction Hybrid
    Cube Reaction Hybrid HPA SL 500 29" im Test

    29.09.2016

  • Test 2016 - MTB Hardtails um 3000 Euro: Ghost Teru 8
    Ghost Teru 8 27,5" im Test

    29.09.2016

  • Test 2016 - MTB Hardtails um 3000 Euro: Giant Dirt E+ 1 Ltd
    Giant Dirt E+ 1 Ltd 27,5" im Test

    29.09.2016

  • Test 2016 - MTB Hardtails 3000 Euro: Haibike Sduro Hardnine
    Haibike Sduro Hardnine RC 29" im Test

    29.09.2016

  • Test 2016 - MTB Hardtails um 3000 Euro: KTM Macina Action 29
    KTM Macina Action 29 11CX5+ 29" im Test

    29.09.2016

  • Test 2016 - MTB Hardtails um 3000 Euro: Radon ZR Race Hybrid
    Radon ZR Race Hybrid 29" im Test

    29.09.2016

  • Test 2016 - MTB Hardtails um 3000 Euro: Scott E-Aspect 910
    Scott E-Aspect 910 29" im Test

    29.09.2016

  • Test 2016 - MTB Hardtails um 3000 Euro: Specialized Turbo L.
    Specialized Turbo Levo HT 29 im Test

    29.09.2016

  • Test 2016 - MTB Hardtails bis 6599 Euro: Mondraker E-Vantage
    Mondraker E-Vantage RR+ 27,5" im Test

    29.09.2016

  • Test 2016 - MTB Hardtails bis 6599 Euro: Rotwild R.C+ HT 29
    Rotwild R.C+ HT 29 Evo 29" im Test

    29.09.2016

  • Test 2016 - MTB Hardtails um 3000 Euro: Univega Summit E 4.0
    Univega Summit E 4.0 29" im Test

    29.09.2016

  • Test 2016 - MTB Hardtails bis 6599 Euro: Cannondale Tramount
    Cannondale Tramount 1 29" im Test

    29.09.2016

  • Test 2016 - MTB Hardtails bis 6599 Euro: Cube Elite Hybrid
    Cube Elite Hybrid C:62 SLT 500 29" im Test

    29.09.2016

Themen: CubeEMTBHardtailReactionTest


Lesen Sie das EMTB Magazin. Einfach digital in der EMTB-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • EMTB-Gewinnspiel / Abo-Verlosung 2016
    Haibike XDuro im Wert von 6799 Euro verlost

    12.09.2016

  • Schon gefahren: Müsing Petrol 5E
    Fahrbericht Müsing E-Petrol

    21.05.2017

  • Rotwild R.E+ FS Evo
    Vollblut Enduro: Rotwild R.E+

    23.09.2017

  • Heftvorschau
    EMTB 1/16

    26.02.2016

  • Kleine E-MTB Inspektion: Steuersatz pflegen
    So bleibt Ihr E-MTB Steuersatz immer funktionsfähig

    17.05.2020

  • Video: Vertriding mit dem E-Mountainbike
    Mit dem E-MTB über hochalpine Steige – geht das?

    10.08.2017

  • Test 2016 - MTB Hardtails um 3000 Euro: Scott E-Aspect 910
    Scott E-Aspect 910 29" im Test

    29.09.2016

  • EMTB Test 2017: E-Hardtails um 2500 Euro
    E-MTBs: 9 Einsteiger Hardtails im Labor- und Praxistext

    04.08.2017

  • Erster Test: BH Bikes Rebel Lynx 5.5 Plus
    BH Rebel Lynx mit Yamaha-Motor im Fahrtest

    15.02.2017