Cube Reaction Hybrid bei EMTB im Test Cube Reaction Hybrid bei EMTB im Test Cube Reaction Hybrid bei EMTB im Test

EMTB Test: Cube Reaction Hybrid HPA SL 500

Cube Reaction Hybrid bei EMTB im Test

  • Tobias Brehler
 • Publiziert vor 4 Jahren

Cube integriert den starken Bosch Performance CX-Antrieb schick im Unterrohr des 29er-Hardtails Reaction. Die Ausstattung ist überdurchschnittlich. Wir haben das E-MTB ausführlich getestet.

3000 Euro sind viel Geld, doch im E-Bike-Segment findet man unter dieser Grenze wenig. Umso erfreulicher, dass Cube den Akku am Einsteigermodell des Reaction Hybrid so schick auf dem Unterrohr versteckt. Weiteres Highlight des 2800-Euro-Bikes: Ein Flaschenhalter findet im Rahmendreieck Platz. Auch die Ausstattung lässt keine Zweifel aufkommen: Die Gänge wechselt eine Shimano XT mit großer Bandbreite (Kassette mit 11-46 Zähnen), vorne dämpft eine Rock Shox Recon Federgabel. Auch der Bosch Performance CX-Motor kann überzeugen.

Die Sitzposition fällt sportlich aus, steilste Anstiege sind kein Problem. Lediglich die harte Mischung der preiswerten Schwalbe Nobby Nic-Reifen (Performance) limitiert im harten Einsatz. Bergab überzeugt das Cube mit direktem Handling und viel Laufruhe. In engen Kehren gibt es wendigere Bikes. Wer Reifen und Gabel upgradet, erhält ein wahres Abfahrtsgeschoss.

Test-Fazit

Cube liefert mit dem Reaction Hybrid ein schickes Hardtail, das mit Top-Handling und solider Ausstattung punktet.

Cube Reaction Hybrid

5 Bilder

EMTB Magazin Das Cube Reaction Hybrid im Vergleich mit der E-Hardtail-Konkurrenz zwischen 2399 und 2999 Euro: in EMTB 2/2017 – ab 26. Mai im Handel.

ANTRIEB


Motor / Position Bosch Performance CX 250 W / Mittelmotor
Maximales Drehmoment 75 Nm
Akku Lithium-Ionen, 500 Wh
Schaltung / Übersetzung Vorn 1x16, hinten 11fach Shimano Deore / 11–46
Display / Größe Bosch Purion / 1,6 Zoll
Software / -stand Bosch / 1.6.0.0

AUSSTATTUNG


Größen / Rahmenmaterial 17 / 19 / 21 / 23 Zoll / Aluminium
Gabel Rockshox Recon Silver TK Air
Sattelstütze Cube Performance Post 30,9 mm mit Schnellspanner
Bremse / Disc (vorne / hinten) Shimano Deore / 180 / 180 mm
Laufräder / Laufradgröße Shimano XT, Cube EX23 / 29 Zoll
Reifen Schwalbe Nobby Nic Performance 29 x 2,35 Zoll

MESSWERTE


Federweg¹
100 mm
Gewicht / Verteilung 21,4 kg / 50:50 % (v:h)
Schwerpunkthöhe 49,6 mm
Lenkerbreite 720 mm
Reach / Stack 404 / 633 mm
Kurbellänge / Q-Faktor 175 mm / 185 mm


EMTB-Urteil    SEHR GUT²    296 Punkte


¹ Herstellerangabe
² EMTB-Urteil: super (ab 315 Punkte), sehr gut (ab 280 Punkte), gut (ab 245 Punkte), befriedigend (ab 210 Punkte), mit Schwächen (ab 175 Punkte), darunter ungenügend.
Das Urteil gibt den subjektiven Eindruck der Tester und die Ergebnisse der Reichhöhenmessung und der Labortests wieder. Es ist preisunabhängig.

Themen: CubeE-BikeEMTBEMTB 2/2017Test


Lesen Sie das EMTB Magazin. Einfach digital in der EMTB-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Heftvorschau
    EMTB 1/20

    14.02.2020Tests: Highend-Trailfullys + Günstige E-Hardtails + Einsteiger-Fullys + Spritzschutz & Gepäckträger | Service: E-MTB-Akku – Recycling & Pflege | Reise & Trails: Erzgebirge + Start ...

  • Trek Powerfly LT: Schon gefahren
    Neues Trek Powerfly mit integriertem Bosch-Akku

    29.06.2017Trek versteckt den 500er Bosch-Akku bei der ganzen Powerfly-Flotte im Unterrohr. Hinterbau und Geometrie lässt Trek unangetastet.

  • Lesertest 2019: E-Enduros mit größerem Federweg
    Mehr Federweg, mehr Fahrspaß: 7 E-Enduros im Test

    10.10.2018E-Enduros mit mehr Federweg müssen für eine viel größere Zielgruppe geeignet sein. Für unseren Enduro-Test haben wir uns deshalb Unterstützung von der Basis geholt. Sieben ...

  • Neuheiten 2018: Quantor Carbon E-Mountainbikes
    Das leichteste serienmäßige E-MTB-Fully der Welt?

    11.03.2018Quantor, eine deutsche Edelschmiede, die sich auf leichte Mountainbikes konzentriert, stellt jetzt ein neues E-MTB vor: Der Dampfhammer bietet 150 Millimeter Federweg und soll ...

  • DT Swiss Hybrid E-Mountainbike Laufräder
    Neue E-Laufräder von DT Swiss

    07.04.2017Die Schweizer Laufradspezialisten von DT Swiss bringen komplett neue Laufräder fürs E-MTB. Diese sollen auf die Bedürfnisse unserer Sportart angepasst sein. Wir sind die neuen ...

  • Test-Duell 2019: E-Mountainbikes von Quantor und Storck
    Carbon-Racer: Quantor Triebwerk 5.9 vs. Storck e:Rebel

    16.09.2019Carbon-Hardtails stehen bei Racern hoch im Kurs. Geht das Konzept leicht und flott auch beim E-MTB auf? Die Rennboliden von Storck und Quantor im EMTB-Check.

  • EMTB Test 2017: E-Tandem Juchem FS 100
    Ein Fall für Zwei: E-Tandem Juchem FS 100 im Test

    31.07.2017Ein faltbares E-Tandem, stabil genug für den geländeeinsatz. Die Kleinschmiede Juchem fertigt das passende gerät mit viel Handarbeit und sachverstand.

  • E-MTB of the year 2019 – Gewinner
    Die E-Mountainbikes des Jahres 2019!

    15.10.2019Fast 6000 EMTB-Leser haben bei der großen Leserumfrage teilgenommen und in drei Kategorien auch die E-Mountainbike des Jahres gewählt. Hier sind einige Ergebnisse und die „E-MTBs ...

  • E-MTB-Neuheiten 2019: Ducati MIG RR
    MIG RR: Ducati kooperiert mit Thok

    02.11.2018Motorradspezialist Ducati arbeitet mit Thok zusammen und stellt ein modifiziertes MIG vor: Das RR ist ein waschechtes E-MTB-Enduro mit angepasster Ausstattung und Ducati-Design.