Alltagstauglich: Scott Patron eRide im Test Alltagstauglich: Scott Patron eRide im Test Alltagstauglich: Scott Patron eRide im Test

Test 2022: Scott Patron eRide 900 Tuned

Alltagstauglich: Scott Patron eRide im Test

  • Max Fuchs
 • Publiziert vor einem Monat

Mit dem Patron eRide präsentiert Scott sein erstes Familienmitglied einer neuen E-Bike-Generation. Wir haben dem Neuling auf den Zahn gefühlt.

Mountainbikes sind seit jeher für den harten Geländeeinsatz konzipiert. Ob Fahrwerke, Bremsen oder Vario-Stützen – alles hat sich im Laufe der Evolutionsgeschichte immer weiter spezialisiert, um maximalen Fahrspaß abseits befestigter Wege zu garantieren. Anbauteile wie Lichter, Ständer oder gar Schutzbleche, die die Bikes auch für den Alltag im Straßenverkehr rüsten, findet man an sportlichen Offroad-Bikes nicht. Immer mehr E-MTBs lehnen diese binäre Kategorisierung jedoch ab. Sie verfügen über Alltagsmerkmale wie integrierte Lichter oder Montagepunkte für Ständer, wollen aber gleichzeitig uneingeschränkt im Gelände agieren. Wieso aber findet man diese Transgender-Merkmale gerade an den motorisierten MTBs? Ganz einfach: Das E-Bike sagt dem Auto als Fortbewegungsmittel im Alltag den Kampf an, und das E-MTB macht da keine Ausnahme. Immer mehr Menschen nutzen das E-MTB sowohl als Sport-, aber auch als Alltagsvehikel – für den Weg in die Arbeit, zum Supermarkt oder in den Biergarten.

Max Fuchs Scott Patron eRide 900 Tuned - 8999 Euro

Dieses Nutzungsverhalten hat Scott schon vor einiger Zeit antizipiert und mit dem neuen Patron eRide nun das passende Produkt geschaffen. So verfügt das 160-Millimeter-Bike über integrierte Rücklichter und eine Ständeraufnahme. Auch mit der Geometrie will man zwar durchaus sportliche Ansprüche vertreten, explizit aber auch Einsteiger ansprechen. Einen beeindruckenden USP haben sich die Schweizer in Sachen Rahmenkonstruktion gesichert. Denn als Scott Anfang des Jahres mit dem neuen Spark sein erstes Mountainbike mit integriertem Dämpfer vorstellte, war klar, dass es nicht lange dauern würde, bis der jüngste Entwicklungsansatz auch Einzug in das E-Segment hält. Und siehe da: Das Patron eRide erblickt die Welt ebenfalls mit einem versteckten Dämpfer. Zudem löst sich Scott mit der eigenständigen Formgebung des Carbon-Rahmens (2970 Gramm laut Hersteller) zum ersten Mal von der Strategie, ihre E-Mountainbikes auf Grundlage bestehender Bio-MTBs zu bauen.

Scott Patron eRide 900 Tuned

6 Bilder

Den kompletten Test "Scott Patron eRide 900 Tuned" aus EMTB 1/2022 inklusive aller technischen Daten und Noten können Sie bequem unter dem Artikel als PDF herunterladen. Der Test kostet 1,49 Euro.

Warum nicht kostenlos? Weil Qualitätsjournalismus einen Preis hat. Dafür garantieren wir Unabhängigkeit und Objektivität. Das betrifft ganz besonders die Tests in EMTB. Die lassen wir uns nicht bezahlen, sondern das Gegenteil ist der Fall: Wir lassen sie uns etwas kosten, und zwar Zigtausende Euro jedes Jahr.

Technische Daten Scott Patron eRide 900 Tuned

Allgemeine Infos

Preis: 8999 Euro

Info: www.scott-sports.com

Antrieb

  • Motor: Bosch Perf. CX
  • Max. Drehmoment 2): 85 Nm
  • Akku 2) /-Gewicht 1) / Preis Ersatz-Akku: Bosch Powertube 750 Wh / 4437 g / 999 Euro
  • Schaltung: Sram GX / X01 Eagle (12fach)
  • Übersetzung (v. / h.): 34; 10–52
  • Display: Bosch Kiox 300 33 x 48 mm

Ausstattung

  • Zul. Gesamtgewicht 2): 128 kg
  • Gabel / Dämpfer: Fox 38 Float Factory / Fox Nude T DPS RL
  • Federweg (v. / h.): 160 mm / 160 mm
  • Teleskopstütze: Fox Transfer Fac., 150 mm
  • Bremse / Disc Ø (vorne / hinten): Shimano XT / 203 mm / 203 mm
  • Laufräder: Syncros Revelstoke-E 1,5 CL-Systemlaufräder
  • Reifen (vorne / hinten): Maxxis Dissector Exo+ 29 x 2,6"

Messwerte 1)

  • Größen / Rahmenmaterial: S / M / L / XL / Carbon (getestet L)
  • Schwerpunkthöhe: 528 mm
  • Lenkerbreite: 780 mm
  • Kurbellänge / Q-Faktor: 165 mm / 186 mm
  • Reach / Stack: 457 mm / 659 mm

EMTB Testabteilung Geometrie des Scott Patron eRide 900 Tuned

1) Ermittelt auf den Prüfständen im EMTB-Testlabor, Gewicht in der getesteten Größe ohne Pedale. 2) Herstellerangabe

Themen: E-All-MountainEMTBScottTest

  • 1,49 €
    Test Scott Patron eRide

Die gesamte Digital-Ausgabe 1/2022 können Sie in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • E-MTB-Neuheiten 2022: Scott Patron eRide
    Scott Patron eRide: Maximale Systemintegration

    06.09.2021Das Scott Patron eRide läutet mit einem integrierten Dämpfer und dem neuen Smart-System von Bosch die nächste Entwicklungsstufe moderner E-Mountainbikes ein.

  • Focus Black Forest 29R 1.0

    24.03.2014Das Focus Black Forest ist ein gelungenes Hardtail für Alu-Fans mit ausgewogenen Fahreigenschaften.

  • Test 2017 – Enduros: YT Industries Capra CF Comp
    YT Industries Capra CF Comp im Test

    09.05.2017Die Versender Canyon und YT liefern sich in unserem Test einen heißen Schlagabtausch. Das Capra ist ein Mini-Downhiller.

  • Heftvorschau
    EMTB 1/20

    14.02.2020Tests: Highend-Trailfullys + Günstige E-Hardtails + Einsteiger-Fullys + Spritzschutz & Gepäckträger | Service: E-MTB-Akku – Recycling & Pflege | Reise & Trails: Erzgebirge + Start ...

  • Test 2017 – Hardtails: Silverback Sola 4
    Silverback Sola 4 im Test

    10.09.2017Der schwarz-blaue Bolide hat seine Stärken im Anstieg – und das wird gleich auf den ersten Metern klar.

  • Zedler Group feiert 25-jähriges Jubiläum mit Neubau
    Kein Labor ohne Zedler: Zum 25-Jährigen ein neues Heim

    05.07.2018Ohne ihre Unterstützung gäbe es vermutlich heute keine so ausgeklügelten BIKE-Tests: Die Zedler Group macht das Vierteljahrhundert voll und feiert sich selbst mit einem neuen ...

  • EMTB-Winter-Spezial: Fahrtechnik
    So haben Sie mit dem E-MTB auf der Piste die Kontrolle

    18.10.2019Das E-MTB als schneemobil – der Motor macht’s möglich. Doch das kalte Element birgt ein paar Tücken. Traktion, Balance, Sicherheit – mit ein paar Tricks haben Sie im Schnee immer ...

  • Test 2021: Fox 38 Factory Grip 2
    Siegertyp: Fox 38 Factory Grip 2 im Test

    05.08.2021Die Fox 38 Federgabel wurde für E-Bikes und die Racer der Enduro World Series entwickelt – noch steifer, noch robuster. Eine wahre Freeride-Gabel!

  • Heftvorschau
    EMTB 2/20

    16.04.2020Tests: Motoren + Highend-Trailfullys + Günstige E-Hardtails + Einsteiger-Fullys + Minimal-Assist-Bikes | Service: Kaufberatung + Uphill-Fahrtechnik | Reise & Trails: Vinschgau, ...

  • Test 2017 – Edel-Bikes für Frauen: Juliana Furtado CC
    Lady Trailbike: Juliana Furtado CC im Test

    08.11.2017Das Juliana Furtado CC kostet 10000 Euro. Da fahren drei Gedanken immer mit: "Bloß keinen Kratzer reinfahren! Hoffentlich wird es nicht geklaut!" Und: "Kann es bei dem Preis ...