E-Touren-Fully: Thok Mig 2.0 E-Touren-Fully: Thok Mig 2.0 E-Touren-Fully: Thok Mig 2.0

Einzeltest 2020: Thok Mig 2.0

E-Touren-Fully: Thok Mig 2.0

  • Florentin Vesenbeckh
 • Publiziert vor 3 Monaten

Unter 4000 Euro wird die Auswahl an vollgefederten E-Mountainbikes eng. Was kann da das Thok Mig 2.0 für gerade mal 3850 Euro bieten?

Keine Mountainbikes, keine Rennräder, keine Trekkingbikes – bei Thok gibt es ausschließlich E-Mountainbikes. Man versteht also etwas von der Materie, und das will man auch mit dem Mig 2.0 beweisen. Erstaunlich daran: Während die meisten Konkurrenten immer teurer werden, sortieren die Italiener ihr Trailfully im unteren Preissegment ein. 3850 Euro sind für ein Trailfully wahrlich nicht viel.

Was also kann man vom Mig 2.0 erwarten? Neu an der Version 2.0 ist der Laufrad-Mix aus 29 Zoll vorne und 27,5 hinten. Das verleiht dem Bike, im Vergleich zum Vorgänger mit breiten 2,8er-Plus-Reifen, ein direkteres Handling und mehr Fahrsicherheit. Außerdem greift Thok zum günstigeren Shimano-E7000-Antrieb. Der ist zwar spürbar zahmer, aber beileibe kein schlechter Motor. Zumindest geht er leiser und noch harmonischer zu Werke als sein großer Bruder.

Den Testbericht zum Thok Mig 2.0 mit allen Daten und Bewertungen finden Sie als PDF unten im Download-Bereich.

Thok Mig 2.0: Mit dem Maxxis Assegai hat das Mig 2.0 ein echtes Ass im Ärmel. Der Reifen verleiht dem Bike viel Sicherheit und Traktion.

Thok Mig 2.0: Durch die mäßige Sram Guide T geht etwas Fahrsicherheit verloren. Für steile, lange Abfahrten gibt es bessere Bremsen.

Themen: TestThokTouren-Fully

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. EMTB-Abo gibt's hier


  • 0,99 €
    Thok Mig 2.0

Die gesamte Digital-Ausgabe 4/2020 können Sie in der EMTB-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • E-MTB-Neuheiten 2019: Thok MIG HT
    Verwandlungskünstler von Thok: E-MTB und Pendel-Bike

    06.05.2019

  • Test 2019: E-Touren-Fullys zwischen 5499 und 6199 Euro
    7 E-Touren-Allrounder im Labor- und Praxistest

    10.12.2019

  • Invalid date

  • EMTB of the Year 2020: Tour
    E-Tourenbike of the Year: Haibike SDuro Fullnine 8.0

    19.08.2020

  • EMTB-Test 2020: Touren-Fullys um 5000 Euro
    Kurz und gut – Was leistet die E-Tourenklasse?

    17.06.2020

  • Test 2018: Haibike Sduro Hardseven 6.0
    Moderates Touren-Bike: Haibike Sduro Hardseven 6.0

    11.01.2019

  • Einzeltest 2019: E-Mountainbike Centurion Numinis Trail E
    Top-Allrounder: Touren-Bike Centurion Numinis Trail E

    11.09.2019

  • Verschleiß-Test: Canyon Spectral:On 7.0
    Touren-Gefährte: Canyon Spectral:On 7.0 im Dauertest

    13.11.2019

  • Test 2014: Transalp24 Ambition Team 3.0

    21.07.2014

  • BIKE 3/2013

    04.02.2013

  • Test Radbrillen für Touren-Biker: BBB BSG 45 Adapt
    Radbrille BBB BSG 45 Adapt im Vergleich

    07.03.2016

  • Test 2020: Selbsttönende Brillen
    Hell & Dunkel: 6 Sportbrillen im FREERIDE-Test

    30.11.2020

  • Testsieger 2019 in der Kategorie Trailbikes
    Best of Test: Die 10 besten Trailbikes von 2019

    12.12.2019

  • Test 2017 – Hardtails: Silverback Sola 4
    Silverback Sola 4 im Test

    10.09.2017

  • Test 2017 – Trailbikes: Canyon Neuron AL 9.9
    Canyon Neuron AL 9.9 im Test

    05.12.2017

  • E-MTB-Neuheiten 2019: Ducati MIG RR
    MIG RR: Ducati kooperiert mit Thok

    02.11.2018

  • MTB Schaltung: Vergleich Shimano XTR Di2 vs. Sram Eagle XX1
    Keep it simple: Shimano XTR Di2 gegen Sram Eagle XX1

    10.03.2017