E-Hardtail: Thok Mig HT im Praxistest E-Hardtail: Thok Mig HT im Praxistest E-Hardtail: Thok Mig HT im Praxistest

Einzeltest 2019: Thok Mig HT

E-Hardtail: Thok Mig HT im Praxistest

  • Tobias Brehler
 • Publiziert vor 2 Jahren

Ein günstiges E-Hardtail, das sowohl im Gelände als auch im Straßenverkehr überzeugt? Das Mig HT von Thok will mit diesem Spagat punkten.

Günstige Hardtails sind für Einsteiger die erste Wahl, schließlich bekommt man hier viel E-MTB für wenig Geld. Der Direktversender Thok maximiert den Alltagsnutzen seines MIG HT mit dem optionalen Urban-Kit: Für 150 Euro bekommt man Straßenreifen, Schutzbleche mit Gepäckträger, eine Lichtanlage und sogar einen Seitenständer. Ein zweiter Laufradsatz macht bei intensiver On- und Offroad-Nutzung Sinn, denn, wer will schon jedes Wochenende Reifen wechseln? Abgespeckt wird dagegen beim Motor: Statt des Shimano-E8000-Aggregats verbauen die Italiener den günstigeren E7000.


Den Testbericht zum Thok Mig HT mit allen Daten und Bewertungen finden Sie als PDF unten im Download-Bereich.

Markus Greber Mit (fast) jedem Bike kann man pendeln. Doch das Urban-Kit sorgt für eine saubere Hose, niedrigeren Rollwiderstand sowie mehr Sicherheit im Straßenverkehr. Gibt’s optional für 150 Euro mehr.

Markus Greber Normalerweise nur an Highend-Bikes: der im Ausfallende integrierte Geschwindigkeitssensor. Typisch italienisch gibt sich Thok stilvoll und verleiht dem MIG HT mit schicken Details etwas Glanz.


Wolfgang Watzke Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe EMTB 2/2019 können Sie in der EMTB App ( iTunes  und  Google Play ) lesen oder die Ausgabe im  DK-Shop nachbestellen .

Themen: E-HardtailEMTBMigTestThok


Lesen Sie das EMTB Magazin. Einfach digital in der EMTB-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • EMTB-Test: Thok E-Bikes Mig
    Bella E-Talia: Trailbike Thok Mig im Einzeltest

    27.04.2019Mit Thok E-Bikes drängt ein junger italienischer Direktversender auf den E-MTB-Markt. Wir sind mit dem Trailbike MIG auf Tour gegangen.

  • Test 2019: E-MTB Reifen
    Welche Vorteile haben spezielle E-MTB Reifen?

    03.11.2019Mit Motor zu biken ändert die Anforderungen ans Material. Im diesem Test beleuchten wir die Rolle des Reifens. Läuten explizite E-MTB-Reifen eine neue Grip-Ära ein?

  • Test 2016 - MTB Hardtails um 3000 Euro: Univega Summit E 4.0
    Univega Summit E 4.0 29" im Test

    29.09.2016Alles am Univega möchte bergauf. Der Impulse-Antrieb schiebt zwar langsam, aber stetig, so schafft er über 2000 Höhenmeter auf höchster Unterstützungsstufe – so weit kommt sonst ...

  • EMTB-Hüttentour: Südtirol – Briol-Tour am Ritten
    Hüttentouren-Serie, Teil 1: Albergo Briol (GPS-Daten)

    13.02.2020Der Ritten ist der womöglich schönste Aussichtsberg Südtirols – und die 1928 erbaute Hütte Albergo Briol der schönste Platz an seinen Hängen. Hier scheint es, als sei die Zeit ...

  • Kleine E-MTB Inspektion: monatlicher 5-Punkte-Check
    Check am E-MTB: 5 Minuten für mehr Sicherheit

    17.05.2020Diese Checks dauern insgesamt nur fünf Minuten. Einmal im Monat durchgeführt, kann man damit Schäden oder Verletzungen durch unfreiwillige Stürze vermeiden.

  • Einzeltest 2019: Thok Mig HT
    E-Hardtail: Thok Mig HT im Praxistest

    11.01.2020Ein günstiges E-Hardtail, das sowohl im Gelände als auch im Straßenverkehr überzeugt? Das Mig HT von Thok will mit diesem Spagat punkten.

  • Heftvorschau
    EMTB 2/18

    15.05.2018Tests: 6 Motoren im Vergleich + 16 Touren- und Trail-Fullys ab 3500 Euro + Rucksäcke mit Akkufach | E-MTB-Kaufberatung | Problemlöser: Reparatur-Tipps für unterwegs | Bayern: ...

  • Einzeltest: E-Mountainbike Mondraker E-Crafty RR+
    Pretty in Pink: Mondraker E-Crafty RR+ im Test

    06.01.2017Eigenwilliges Design und Top-Fahrleis­tungen aus Spanien: Mondraker kann mit seiner Forward-Ggeometrie auch bei sportlichen Bikern landen.

  • Schon gefahren: Giant Trance E+ SX 0 Pro
    Giant Trance E+ SX 0 Pro 2019 im Test

    30.09.2018Mit 160 Millimetern Federweg vorne, Stahlfederdämpfer und flachem 66er-Lenkwinkel ist das SX die abfahrtsorientierte Variante des neuen Trailbikes von Giant.

  • EMTB Test 2017: Scott E-Genius 700 Tuned
    E-Enduro: Scott E-Genius 700 Tuned im Test

    22.08.2017Agilität statt Laufruhe: Vom E-Genius der vergangenen Saison bleibt 2018 nicht viel übrig. Das schadet jedoch nichts, die neue Scott-Technologie hat einiges zu bieten.