E-MTB Bike- und Klettersteig-Touren bei Grindelwald E-MTB Bike- und Klettersteig-Touren bei Grindelwald E-MTB Bike- und Klettersteig-Touren bei Grindelwald

Schweiz: E-MTB Trails um Grindelwald

E-MTB Bike- und Klettersteig-Touren bei Grindelwald

  • Christian Penning
 • Publiziert vor 2 Monaten

Es muss ja nicht gleich die Eiger-Nordwand sein. Auch mit E-MTB und Kletterausrüstung lassen sich die Bergriesen um Grindelwald hautnah erleben.

Die Region

Grindelwald liegt im Herzen der Jungfrau-Region im Berner Oberland nördlich des weltberühmten Dreigestirns Eiger, Mönch und Jungfrau. Die Panoramaberge wie der First und der Männlichen oder die Kleine Scheidegg sind sehr gut mit dem E-Bike erreichbar. Noch höher und spektakulärer hinauf geht’s auf den Klettersteigen an Schwarzhorn und Rotstock.

Ausrüstung & Sicherheit

Zusätzlich zur Bike-Ausrüstung erfordern die Klettersteige spezielle Sicherheitsausrüstung: Klettergurt, Klettersteig-Set und einen alpintauglichen Helm (Steinschlaggefahr). Bike-Schuhe sind für Klettersteige eher ungeeignet. Besser: Wanderschuhe mit stabiler Profilsohle oder sogenannte alpine Zustiegsschuhe. Ratsam sind außerdem Handschuhe. Hier tun’s auch robuste Bike-Handschuhe. Wer noch keine Klettersteig-oder Klettererfahrung hat, sollte die entsprechenden Touren mit Bergführer unternehmen.

Bergführer Grindelwald Sports, Tel. 0041/33/8541280, www.grindelwaldsports.ch Bike-Verleih Backdoor Grindelwald, Tel. 0041/33/8530970, www.backdoorshop.ch ; Intersport Rent, Tel. 0041/33/8530400, www.rentnetwork.ch


Den kompletten Reisebericht "Schweiz: Grindelwald" aus EMTB 2/2021 können Sie bequem unten im Download-Bereich als PDF herunterladen.

Der Artikel kostet 1,99 Euro. Darin finden Sie den EMTB-Webcode, der Sie zum Download der kostenlosen GPS-Daten für diese Touren führt.

Tour 1: Bachalpsee-Trail und Klettersteig Schwarzhorn (2928 m) | Bike: 30,5 km / 1435 hm / 4:30 h / Schwierigkeit: mittel | Klettersteig: 8,7 km / 900 hm ab First (350 hm klettern) / 4 h | Schwierigkeit: mittel (B/C)

Tour 2: Romantik-Trail und Klettersteig Rotstock (2662 m) | Bike: 36,6 km / 2020 hm / 5:30 h / Schwierigkeit: mittel | Klettersteig: 3,5 km / 530 hm (ca. 260 hm klettern) / 3 h | Schwierigkeit: leicht (B)

Schweiz: Grindelwald

9 Bilder

Unterkunft & Einkehr

Berggasthaus First, Tel. 0041/33/8287788, www.berggasthausfirst.ch ; Berggasthaus Waldspitz, Tel. 0041/33/853 1861, www.gasthaus-waldspitz.ch ; Hotel Bellevue des Alpes, Tel. 0041/33/8551212, www.scheidegg-hotels.ch ; weitere Unterkünfte und Infos über die Region: Grindelwald Tourismus AG, Tel. 0041/33/8541212, www.grindelwald.swiss

Buchtipp

Nordwand: Mein Leben mit dem Eiger, Robert Jasper, gleich hier bestellen: www.delius-klasing.de

Weitere Bike-Touren

Die Welt in der Jungfrau-Region: www.jungfrauregion.swiss

Karin Kunkel-Jarvers

Themen: EMTBGrindelwaldSchweiz

  • 1,99 €
    Schweiz: Grindelwald

Die gesamte Digital-Ausgabe 2/2021 können Sie in der EMTB-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Schweiz: E-MTB Supertrail Monte Tamaro
    Endlose Gratfahrt am Monte Tamaro

    05.12.2020Mitten im Tessin findet man einen der längs­ten und einsamsten Trails der Schweiz. Dazu darf man getrost Gondelunterstützung in Anspruch nehmen. Die anspruchsvolle Abfahrt zum ...

  • Militär-Trails Italien-Schweiz: Splügenpass

    31.07.2008Die Menschen der Bronzezeit kannten ihn, die Römer bauten ihn aus, Napoleon verlor hier Tausende Soldaten – und heute wagen sich die ersten Biker in die spektakuläre Felsgalerie: ...

  • Kleine E-MTB Inspektion: monatlicher 5-Punkte-Check
    Check am E-MTB: 5 Minuten für mehr Sicherheit

    17.05.2020Diese Checks dauern insgesamt nur fünf Minuten. Einmal im Monat durchgeführt, kann man damit Schäden oder Verletzungen durch unfreiwillige Stürze vermeiden.

  • Test 2017 – E-Fullys: Specialized Turbo Levo FSR Short Trav.
    Specialized Turbo Levo FSR Short Travel CE 29 im Test

    30.03.2017Die Short-Travel-Version des Turbo-Levos hat nur 120 Millimeter Hub, dafür rollt es auf großen 29er-Laufrädern.

  • Interview: Stefan Sahm über E-Mountainbikes
    Das hält Ex-Profi-Racer Sahm von E-Mountainbikes

    15.10.2016Stefan Sahm zählt zu den erfolgreichsten deutschen Marathon-Bikern. Er beendete 2015 nach 22 Jahren seine Profikarriere. Bei Bulls arbeteitet der gelernte Industriemechaniker nun ...

  • Test 2017 – E-Fullys: Merida Eninety-Nine 500
    E-Fully Merida Eninety-Nine 500 im Test

    10.08.2017Shimano gibt den Steps-E6000-Antrieb eigentlich gar nicht für den harten Mountainbike-Einsatz frei. Der Hinweis "Light offroad" erscheint beim Einschalten im Display des Meridas.

  • Eurobike 2017: Head E-Mountainbikes
    Head mit kompletter E-Flotte

    16.09.2017Head hat für 2018 eine komplette E-MTB-Palette im Angebot: Vom Alu-Hardtail bis zum Fully ist alles dabei - auch bei den Motoren: Shimano und Continental liefern die Antriebe.

  • E-MTB Praxis- und Labortest 2020: Scott Genius eRide 910
    All-Mountain-Tourer: Scott Genius eRide 910 im Test

    09.03.2020150 Millimeter Federweg, große 29er-Laufräder, starker Bosch-Motor und großer Akku: Das Scott Genius eRide 910 will 2020 als Bike für große Alpen-Touren punkten. Ob das hinhaut, ...

  • Eurobike 2017: BH Bikes Atom-X Lynx
    Futuristisches E-Fully von BH Bikes

    28.08.2017BH Bikes stellt eine komplett neue Rahmenplattform vor: Es wird drei Hardtails sowie vier Fullys geben. Der eigens entwickelte 720 WH-Akku versteckt sich im futuristischen Rahmen.

  • Einzeltest 2021: Storck e:drenic.2 GTS 630
    Touren-Enduro: Storck e:drenic.2 GTS 630

    14.07.2021Ein E-Enduro mit massiven Komponenten und 22 Kilo? Storck hat einen besonderen EP8-Leckerbissen parat. Kann der edle Exot im Gelände überzeugen?