Alpencross im Turbo-Modus Alpencross im Turbo-Modus Alpencross im Turbo-Modus

Mit dem E-Mountainbike im Turbo über die Alpen

Alpencross im Turbo-Modus

  • EMTB Magazin
 • Publiziert vor 4 Jahren

„Wenn der Akku brummt, is E-Bike g'sund.“ So sieht es zumindest Toni Reiter, der mit zwei Freunden auf eine fünftägige E-MTB-Transalp vom Chiemsee zum Gardasee aufgebrochen ist.

Drei Biker aus Bayern um den Veranstaltungs-Profi Toni Reiter haben bewiesen, dass „Normalsportler“ mit E-Mountainbikes auch große Herausforderungen in kürzerer Zeit bewältigen können. Das Trio absolvierte mit ihren All Mountains die 460 Kilometer langen und mit 11600 Höhenmetern gespickte MTB-Transalp vom Chiemsee zum Gardasee. Gut trainierte Fahrer auf normalen Bikes benötigen 9 bis 10 Tage für diese sehr spezielle Alpenüberquerung.

Die E-Bike-Crew hatte nicht nur Müsli-Riegel, regenfeste Kleidung und Fahrrad-Werkzeug in ihren Rucksäcken, sondern auch einen zweiten Akku und ein Ladegerät fürs Stromtanken zwischendurch. Trotzdem waren die Strapazen und Wetterbedingungen hart. Auf dem fast 2700 Meter hohen Übergang am Krimmler Tauern lag Schnee, teils fuhren sie ihre 12-Stunden-Etappen bei Dauerregen bis in die Dunkelheit hinein. Ganz zu schweigen von einigen Stürzen und leichten Blessuren. Aber wie geplant wurde Torbole am Gardasee nach fünf Tagesetappen erreicht. Neben dem Beweis, dass mit E-Mountainbikes genau dieselben Transalp-Touren möglich sind wie mit den klassischen grobstolligen Kollegen, kamen sie noch zu einer weiteren verbindenden Erkenntnis: Ob mit Akku oder ohne – der beste Energielieferant ist immer noch das Pausenbier!

E-MTB Transalp Chiemsee-Gardasee

16 Bilder

Themen: AlpenüberquerungChiemgauE-MTBEMTB 3/2017GardaseeTransalp


Lesen Sie das EMTB Magazin. Einfach digital in der EMTB-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • E-MTB Alpenüberquerung
    True Transalp: Alpenüberquerung mit dem E-MTB

    08.12.2015Ist eine Transalp per E-Mountainbike eine „echte“ ­Alpenüberquerung? Geht das überhaupt und macht es „trotzdem“ Spaß? Ein Abenteuer mit E – und ­einigen Erkenntnissen.

  • E-MTB Neuheiten 2016: Focus
    Neue Antriebe in E-Mountainbikes von Focus

    15.07.2015Für 2016 stecken in allen E-MTB-Modellen von Focus neue Antriebe. Besonders schick verpackt Focus den Impuls-EVO-RS-Motor im neuen Jarifa i29.

  • Cube E-Mountainbikes 2019
    Cube 2019: Modellpflege an E-MTBs mit Bosch-Antrieb

    07.08.2018Wenig Neues für 2019: Cube hält bei seiner kompletten E-MTB-Flotte an Bosch-Antrieben mit Powertube-Akku fest. Neu sind die Action Team-Version des Stereo Hybrid 160 und ein ...

  • Bosch eMTB Challenge 2018
    Trailspaß für jedermann

    16.02.2018Bosch baut die eMTB Challenge 2018 aus: Es wird fünf Stopps in ganz Europa geben. Außerdem kann man in der Explorer-Klasse starten – ganz ohne Rennstress.

  • Test 2018: Bulls Six50 EVO AM2
    Bulls Six50 EVO im EMTB-Check

    28.11.2018Das Testfazit für das Bulls E-MTB Six50 EVO AM2 fällt gespalten aus: Plus für Akku, Heck, Geo und Motor. Abstriche für Vorderreifen und Federgabel.

  • Eurobike 2015: Top 10 der E-Mountainbikes
    Die 10 spannendsten E-Mountainbikes 2016

    06.10.2015Elektrisierte Eurobike: Die größte Fahrradmesse der Welt stand 2015 unter Storm. Noch nie sah man so viele Pedelecs und E-MTB-Modelle wie heuer. Wir zeigen die Top 10 der ...

  • E-MTB-Neuheiten 2021: Trek E-Caliber
    Trek-Weltcup-Fully mit Fazua-Motor

    25.02.2021Trek treibt den Minimal-Assist-Trend auf die Spitze: Die herausnehmbare Antriebseinheit verwandelt das E-Caliber binnen Sekunden vom E-MTB in ein klassisches Bike.

  • EMTB-Test Mondraker eCrafty XR+
    Enduro-Gene: Mondraker eCrafty XR+ im EMTB-Test

    11.04.2019„Was für ein langes Ding!“, entfuhr es den EMTB-Testern beim Anblick des Mondrakers. Dank der selbst entwickelten Forward-Geometrie ist es in M noch ausladender als vergleichbare ...

  • E-MTB-Neuheiten 2020: Specialized Turbo Kenevo
    Das Ende der Shuttle-Ära?

    02.10.2019Der E-Freerider Specialized Kenevo bekommt 2020 einen neuen Rahmen, den aktuellen Brose Drive S Mag-Motor und je nach Modell eine fette Doppelbrückengabel und bis zu 700 Wh ...

  • Kaufberatung Motoren für E-Mountainbikes
    Motoren: so finden Sie den richtigen E-MTB-Antrieb

    11.12.2015Der Motorenmarkt bewegt sich in erstaunlicher Geschwindigkeit. Viele Firmen springen auf und bringen neue Motoren an den Start. Eine grundsätzliche Entscheidung müssen Sie vorab ...