So bleibt Ihr E-MTB Steuersatz immer funktionsfähig So bleibt Ihr E-MTB Steuersatz immer funktionsfähig So bleibt Ihr E-MTB Steuersatz immer funktionsfähig

Kleine E-MTB Inspektion: Steuersatz pflegen

So bleibt Ihr E-MTB Steuersatz immer funktionsfähig

  • Thomas Roegner
 • Publiziert vor einem Jahr

Üblicherweise arbeiten gedichtete Lager im Steuersatz, der Gabel und Rahmen beweglich verbindet. Erst bei übermäßiger Nässe oder schädlichem Dampfstrahlereinsatz kann das Fett ausgewaschen werden.

Ein gelockerter Steuersatz (s. Check unten) schlägt mit der Zeit aus, die Lenkbewegung fühlt sich dann wie "gerastert" an. Dann hilft nur ein Tausch.


Wie oft schmieren?

Fühlt sich die Lenkung schwergängig an, sollte man die oberen und unteren Lagerschalen überprüfen. Vorbau komplett abnehmen und Gabelschaft herausnehmen. Oberen und unteren Sitz reinigen und frisch fetten. Ansonsten einmal im Jahr ausbauen (lassen) und überprüfen.

Daniel Simon Lagerschalen reinigen und fetten


Check!

Daniel Simon Vorderbremse ziehen

Vorderbremse ziehen (s. o.), das Bike am Lenker vor- und zurückschieben. Weder am oberen noch unteren Lager darf Spiel zu spüren sein. Am Oberrohr das Vorderrad hochheben, der Lenker muss sich leicht und reibungsfrei von links nach rechts bewegen lassen.

Daniel Simon Lenker prüfen


Markus Greber Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe EMTB 4/2019 können Sie in der EMTB App ( iTunes  und  Google Play ) lesen oder die Ausgabe im  DK-Shop nachbestellen .

Gehört zur Artikelstrecke:

Das sollten Sie an Ihrem E-MTB regelmäßig warten


  • Kleine E-MTB Inspektion: Schmieren, fetten, checken
    Das sollten Sie an Ihrem E-MTB regelmäßig warten

    18.05.2020Wer sein E-Mountainbike liebt, der schmiert. Wo Fette, Öle und Sprays in regelmäßigen Intervallen zum Einsatz kommen sollten, erklären wir Ihnen hier.

  • Kleine E-MTB Inspektion: Gabel, Dämpfer, Teleskopstütze
    Gabel, Dämpfer, Teleskopstütze schmieren und checken

    17.05.2020Gabel, Dämpfer, Teleskopstütze: Je sauberer die Laufflächen dieser Teile sind, desto besser ist die Funktion.

  • Kleine E-MTB Inspektion: Steuersatz pflegen
    So bleibt Ihr E-MTB Steuersatz immer funktionsfähig

    17.05.2020Üblicherweise arbeiten gedichtete Lager im Steuersatz, der Gabel und Rahmen beweglich verbindet. Erst bei übermäßiger Nässe oder schädlichem Dampfstrahlereinsatz kann das Fett ...

  • Kleine E-MTB Inspektion: Klickpedale ölen
    So bleibt das Klickpedal einsatzfähig

    17.05.2020Klein, aber wichtig: Auch für Klickpedale ist Sauberkeit und Schutz vor Nässe entscheidend für gute Funktion.

  • Kleine E-MTB Inspektion: Elektronik am E-MTB
    So schützen Sie die Elektronik am E-MTB vor Nässe

    17.05.2020Grundsätzlich sind die stromleitenden Bereiche gut vor Nässe geschützt. Nach Regen, Wasserdurchfahrten und Waschaktionen schadet eine Pflegeeinheit aber nicht.

  • Kleine E-MTB Inspektion: monatlicher 5-Punkte-Check
    Check am E-MTB: 5 Minuten für mehr Sicherheit

    17.05.2020Diese Checks dauern insgesamt nur fünf Minuten. Einmal im Monat durchgeführt, kann man damit Schäden oder Verletzungen durch unfreiwillige Stürze vermeiden.

Themen: EMTBInspektionSteuersatz


Die gesamte Digital-Ausgabe 4/2019 können Sie in der EMTB-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • E-Paper | EMTB Special: Schrauben, warten, pflegen
    Schraubertipps: So bleibt ihr E-MTB in Schuss

    23.05.2017In unserem Wartungs-Special finden E-Mountainbiker Tipps von Profi-Biker Andi Wittmann und EMTB-Autor Christoph Malin, die wichtigsten Handgriffe für die Hobby-Werkstatt und für ...

  • EMTB Special: Schrauben, Warten, Pflegen
    So bleibt ihr E-Mountainbike in Form

    31.01.2018In diesem Wartungs-Special finden E-Mountainbiker Tipps von Profi-Biker Andi Wittmann und EMTB-Autor Christoph Malin. Die beiden Experten erklären die wichtigsten Handgriffe für ...

  • EMTB Neuheiten: Thömus Lightrider E1
    E-Fully mit Carbon-Rahmen

    29.09.2016Thömus bringt mit dem Lightrider E1 ein Carbon-Fully mit Shimano-Antrieb. Das Fahrwerk bietet wahlweise 130 oder 150 Millimeter Federweg, die Ausstattung kann im Konfigurator frei ...

  • Test 2017 – E-Fullys: Stevens E-Whaka+
    Stevens E-Whaka+ im Test

    30.03.2017Das E-Whaka fährt als einziges Bike in dieser Preisklasse mit dem neuen Shimano-Motor. Und so zog man hier alle Register, um den kompakten Bauraum des Aggregats zu nutzen.

  • E-MTB Einzeltest 2020: Conway Xyron 527
    Top-Allrounder: Conway Xyron 527

    21.03.2020Der Motor gibt den Look vor. Jedenfalls bei der deutschen Schmiede Conway. Denn das Conway Xyron 527 wurde speziell für den neuen Bosch-Antrieb entwickelt. Es ist die ...

  • Neuheiten 2018: Quantor Carbon E-Mountainbikes
    Das leichteste serienmäßige E-MTB-Fully der Welt?

    11.03.2018Quantor, eine deutsche Edelschmiede, die sich auf leichte Mountainbikes konzentriert, stellt jetzt ein neues E-MTB vor: Der Dampfhammer bietet 150 Millimeter Federweg und soll ...

  • EMTB-Winter-Spezial: Fahrtechnik
    So haben Sie mit dem E-MTB auf der Piste die Kontrolle

    18.10.2019Das E-MTB als schneemobil – der Motor macht’s möglich. Doch das kalte Element birgt ein paar Tücken. Traktion, Balance, Sicherheit – mit ein paar Tricks haben Sie im Schnee immer ...

  • Test 2017 – E-Fullys: Moustache Samedi 27 Trail 6
    Moustache Samedi 27 Trail 6 im Test

    30.03.2017Niemand hätte gedacht, dass sich ein Bosch-Serien-Akku so geschickt ins Unterrohr des Moustache Samedi integrieren lässt.

  • Test 2017 – E-Fullys: Bulls E-Stream Evo FS3 RS
    Bulls E-Stream Evo FS3 RS im Test

    30.03.2017Systemintegration ist bei Bulls nicht nur den teuren Modellen vorbehalten. So sitzt auch hier der Akku, optisch gefällig, im Unterrohr, und am Tretlager werkelt ein Brose-Motor ...

  • Interview Shimano MTB Steps E8000
    Das sagt Shimano zum neuen Steps E8000

    20.07.2016Lange hat Shimano das Geheimnis um den neuen Steps E8000 gehütet wie einen Schatz. Kaum ein Detail drang nach außen. Nun hat Shimano den Antrieb offiziell vorgestellt. Wir haben ...

  • BMC Trailfox AMP: Fahrbericht vom neuen E-Mountainbike
    Edel-Fully von BMC mit Shimano-Motor

    07.06.2017BMC integriert beim Trailfox AMP den Shimano-Motor in einen formschönen Carbon-Rahmen. Mit Plus-Reifen und 150-Millimeter-Fahrwerk bietet das E-MTB auch im All-Mountain-Einsatz ...