So schützen Sie die Elektronik am E-MTB vor Nässe So schützen Sie die Elektronik am E-MTB vor Nässe So schützen Sie die Elektronik am E-MTB vor Nässe

Kleine E-MTB Inspektion: Elektronik am E-MTB

So schützen Sie die Elektronik am E-MTB vor Nässe

  • Thomas Roegner
 • Publiziert vor 6 Monaten

Grundsätzlich sind die stromleitenden Bereiche gut vor Nässe geschützt. Nach Regen, Wasserdurchfahrten und Waschaktionen schadet eine Pflegeeinheit aber nicht.

Elektronik

Nach Nässe wie Regen, Wasserdurchfahrten und der Bike-Wäsche sollten die Kontakte getrocknet und mit Kontaktspray behandelt werden. So geht keine Leistung verloren.


Kontakte

Mit Microfasertuch * oder einem saugenden Papiertuch die Anschlusskontakte für den Akku trockenlegen. Darauf achten, dass keine Fasern an den Kontakten hängen bleiben. Anschließend ein kurzer Spraystoß mit speziellem Kontaktspray *, das sorgt für Stromfluss, verdrängt auch die Restfeuchtigkeit und verhindert Grünspan.

Mikrofaser zum Trocknen der Kontakte

Kontaktspray für die Anschlüsse verhindert Grünspan


Kabel & Akku

Vor allem nach Touren in rauem Gelände alle Steuerungskabelverbindungen auf festen Sitz/Verschraubung überprüfen. Den Akku lediglich außen auf Beschädigungen untersuchen und mit feuchtem Tuch säubern. Auf keinen Fall Lithium-Akkus aufschrauben oder die Verkleidung lösen! Bei Schäden immer zum Fachhändler.

Verbindung der Steuerungskabel prüfen

Akku-Säuberung mit einem feuchten Tuch


SPEICHENMAGNET

Kleines Teil mit großer (Brems-)Wirkung. Ist der Speichenmagnet * verdreht oder der Abstand zum Sensor zu groß, setzt der Notlauf-Modus des Motors ein. Daher vor jeder Fahrt Sitz und Position kurz überprüfen. Empfohlener Abstand: 5–17 mm. Vorsichtige nehmen einen Ersatzmagneten mit.

Speichenmagnet: Klein und wichtig!


Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe EMTB 4/2019 können Sie in der EMTB App ( iTunes  und  Google Play ) lesen oder die Ausgabe im  DK-Shop nachbestellen .


In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter (wie z.B. Rose oder Amazon) eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.

Gehört zur Artikelstrecke:

Das sollten Sie an Ihrem E-MTB regelmäßig warten


  • Kleine E-MTB Inspektion: Schmieren, fetten, checken
    Das sollten Sie an Ihrem E-MTB regelmäßig warten

    18.05.2020

  • Kleine E-MTB Inspektion: Gabel, Dämpfer, Teleskopstütze
    Gabel, Dämpfer, Teleskopstütze schmieren und checken

    17.05.2020

  • Kleine E-MTB Inspektion: Steuersatz pflegen
    So bleibt Ihr E-MTB Steuersatz immer funktionsfähig

    17.05.2020

  • Kleine E-MTB Inspektion: Klickpedale ölen
    So bleibt das Klickpedal einsatzfähig

    17.05.2020

  • Kleine E-MTB Inspektion: Elektronik am E-MTB
    So schützen Sie die Elektronik am E-MTB vor Nässe

    17.05.2020

  • Kleine E-MTB Inspektion: monatlicher 5-Punkte-Check
    Check am E-MTB: 5 Minuten für mehr Sicherheit

    17.05.2020

Schlagwörter: Elektronik EMTB Inspektion


Die gesamte Digital-Ausgabe 4/2019 können Sie in der EMTB-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • E-Paper | EMTB Special: Schrauben, warten, pflegen
    Schraubertipps: So bleibt ihr E-MTB in Schuss

    23.05.2017

  • EMTB Special: Schrauben, Warten, Pflegen
    So bleibt ihr E-Mountainbike in Form

    31.01.2018

  • Test 2016 - MTB Hardtails um 3000 Euro: Univega Summit E 4.0
    Univega Summit E 4.0 29" im Test

    29.09.2016

  • Test 2016 - MTB Hardtails bis 6599 Euro: Rotwild R.C+ HT 29
    Rotwild R.C+ HT 29 Evo 29" im Test

    29.09.2016

  • E-MTB Praxis- und Labortest 2020: Scott Genius eRide 910
    All-Mountain-Tourer: Scott Genius eRide 910 im Test

    09.03.2020

  • Trek Powerfly LT: Schon gefahren
    Neues Trek Powerfly mit integriertem Bosch-Akku

    29.06.2017

  • Einzeltest 2016: EMTB Fatbike Bulls Monster ES
    Fatbike Bulls Monster ES im Test

    05.01.2017

  • Die 5 besten E-Mountainbikes der Welt
    Die Crème de la Crème der E-MTBs

    26.02.2016

  • Mega-Transalp mit dem E-Mountainbike
    Schafft man die Transalp mit dem E-MTB in 5 Tagen?

    18.07.2019

  • Test E-MTB-Motor Bionx D 250 DV
    Nachrüstmotor Bionx D 250 DV im Test

    09.01.2017

  • Schon gefahren: Yamaha PW-X-Motor im Test
    Yamaha-Motor besser als Shimano?

    18.07.2016