Die schönsten E-MTB-Touren in Latemar und Sexten Die schönsten E-MTB-Touren in Latemar und Sexten Die schönsten E-MTB-Touren in Latemar und Sexten

Italien: EMTB-Tour durch die Dolomiten

Die schönsten E-MTB-Touren in Latemar und Sexten

  • Christoph Malin
 • Publiziert vor 2 Jahren

Die Lärchen färben sich golden, das sanfte Licht lässt die Landschaft leuchten. Im Herbst herrscht himmlische Ruhe in den Dolomiten. Es beginnt die schönste Zeit für E-Mountainbiker.

Feinste Trails, spektakuläre Kulissen: Daher sind die Dolomiten nicht nur bei Bikern beliebt. Im Spätherbst geht es trotzdem ruhig zu, selbst auf diesen vier Super-Touren.

Die GPS-Daten zu diesen 4 SUPER-TOUREN sowie den gesamten Reisebericht findne Sie unten im Download-Bereich:

  • Steinegg Rund um den Zanggen (15 km – 1091 hm – 5:10 h, 11⁄2 x 500-Wh-Akku)
  • Steinegg Auf zur Rotwandhütte (22 km – 1267 hm – 6:30 h, 11⁄2 bis 2 x 500-Wh-Akkus)
  • Sexten Karnischer Höhenweg (31.35 km – 1705 hm – 6:30 h, 2 x 500-Wh-Akkus)
  • Sexten Am Marchkinkele (33.95 km – 1788 hm – 7:00 h, 2 x 500-Wh-Akkus)

Die schönsten E-MTB-Touren in Latemar und Sexten

9 Bilder

Die Lärchen färben sich golden, das sanfte Licht lässt Wälder, Wiesen, Grate und Zinnen leuchten. Im Herbst herrscht himmlische Ruhe in den Dolomiten. Die Berbahnen haben ihren Betrieb eingestellt, die Touristenströme auf Wegen und Pfaden verebben. Es beginnt die schönste Zeit für E-Mountainbiker. Wir haben die Regionen Latemar und Sexten erkundet. 


INFOS LATEMAR UND SEXTEN


Unterkunft
In der Off-Season sollte man checken, ob die anvisierte Unterkunft geöffnet hat. Oft sind Hotels und Pensionen wegen Betriebsferien schon geschlossen. Das Angebot an Unterkünften jedweder Preisklasse ist jedoch prinzipiell reichhaltig und kann über die bekannten Portale gebucht werden. Wir waren sehr zufrieden mit:

• Hotel Steineggerhof, Bühlweg14, 39053 Steinegg Südtirol,Italien Tel.: +39 0471 376 573, i nfo@steineggerhof.com
• Kramerhof, Dammweg 1, 39030 Sexten,Italien, Tel. +39 0474 710223, www.miaaltapusteria.it/de/sesto/kramerhof/

• Tourismusverein Sexten, Dolomitenstraße 45, 39030 Sexten,Italien Tel. +39 0474 710310, info@sexten.it
• Eggental Tourismus, Dolomitenstraße 4, 39056 Welschnofen, Südtirol, Italien, Tel. +39 0471 619500, info@eggental.com

Infochart Kartenübersicht: E-MTB-Touren in Latemar und Sexten


Markus Greber Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe EMTB 3/2018 können Sie in der EMTB App ( iTunes  und  Google Play ) lesen oder die Ausgabe im  DK-Shop nachbestellen .

Themen: DolomitenEMTBItalienLatemarSexten

  • 1,99 €
    Dolomiten: Latemar und Sexten
  • 0,00 €
    GPS-Daten EMTB: Dolomiten - Latemar und Sexten

Lesen Sie das EMTB Magazin. Einfach digital in der EMTB-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • E-MTB-Tourenplanung: Touren mit einer Akkuladung
    E-Mountainbike-Touren – pefekt geplant

    26.07.2016Die Touren-Planung mit dem E-Mountainbike hängt von der Akku-Kapazität ab. Hier sind fünf Panorama-Touren, die man sicher mit einer Batterie schafft.

  • E-Mountainbike Touren in den Alpen
    Panorama-Touren mit dem E-MTB

    28.04.2017Panorama-Perlen der Alpen: Hier sind Fünf Touren-Highlights, die Sie mit nur einer Batterie schaffen – Traumblick und Trailspaß inklusive.

  • EMTB: Touren-Highlights Dolomiten & Livigno
    Dolomiten nach Liftschluss – Feel the Alps Livigno

    25.08.2019Im Herbst herrscht himmlische Ruhe in den Dolomiten, die Touristenströme auf Wegen und Pfaden verebben, die schönste Zeit für E-Mountainbiker. Touren von Hans Rey in Latemar / ...

  • Italien: EMTB Supertrail im Pustertal
    Dolomiten-Panorama: Supertrail Markinkele

    06.12.20182545 Meter hoch erhebt sich der Markinele aus dem Pustertal. Mit traumhaften Ausblicken, Mahnmalen des ersten Weltkriegs und Sahne-Trails kann diese Tour punkten. Zweiter Akku ...

  • Test 2016: E-Mountainbike Reifen
    5 E-MTB Reifen im Vergleichstest

    11.01.2017Dick macht glücklich: Bei E-MTB-Reifen zählen Grip und Pannenschutz. Doch wie wirkt sich der Rollwiderstand der dicken Reifenauf die Reichweite aus? Wir haben ein überraschendes ...

  • Test EMTB 2016 - Enduros: Rotwild RE+ 27,5"
    Rotwild RE+ im Test

    10.01.2017Dank des variablen Brose-Motors schafft es Rotwild, den Antrieb am RE+ optisch fast verschwinden zu lassen.

  • EMTB Test 2017: absenkbare Sattelstützen
    8 Teleskop-Sattelstützen im Vergleichstest

    12.08.2017Am E-MTB ist eine absenkbare Sattelstütze noch unverzichtbarer als beim normalen Bike. Denn auch bergauf fordern Steilstücke und Stufen das spontane Variieren der Sattelhöhe. Acht ...

  • Der DoGa-Radwanderweg
    Auf zwei Rädern von den Dolomiten zum Lago di Garda

    17.05.2021Mit dem Fahrrad durch die Landschaft der Dolomiten bis zum weiten Blau des Gardasees. Schwingen Sie sich in den Sattel und erkunden den DoGa: den Dolomiti-Garda-Radwanderweg.

  • EMTB-Test: Liteville 301 CE
    Das erste Liteville E-MTB im Test

    07.04.2020Liteville gilt als Marke der detailverliebten Leichtbau-Puristen.Wenn die Oberbayern also ihr erstes E-MTB bringen,dann sind die Erwartungen groß. Ob sie erfüllt werden, zeigt ...

  • EMTB Neuheiten: Radon Slide 140 Hybrid
    Radon Slide mit Bosch-Antrieb

    13.10.2016Radon stellt mit dem Slide 140 Hybrid ein All-Mountain-Bike mit Plus-Reifen und 140er Fahrwerk vor. Angetrieben wird das Bike vom Bosch Performance CX-Motor, wahlweise mit 400 ...

  • Test 2017 – E-Highend-Fullys: Focus Jam 2 Plus Pro
    Focus Jam 2 Plus Pro im Test

    05.04.2017Das Jam² verdient zurecht die Eins mit Stern in diesem Testfeld. Insbesondere die Option des Zusatz-Akkus macht das Bike extrem variabel.

  • Test 2016 - MTB Hardtails um 3000 Euro: Cube Reaction Hybrid
    Cube Reaction Hybrid HPA SL 500 29" im Test

    29.09.2016Der Motor des Cubes überraschte mit ordentlichem Durchzug, er fühlte sich kräftiger an als die übrigen CX-Antriebe.

  • E-MTB-Neuheiten: BH Bikes mit Yamaha PW-X Antrieb
    BH mit neuem Yamaha-Motor

    16.08.2016BH Bikes stattet 2017 erstmals einen Teil seiner E-MTB-Flotte mit Yamahas neuem PW-X-Antrieb aus. Zwei E-Bikes mit Plus-Bereifung verfügen über den neuen Motor von Yamaha.