Nach der Einkehr am Rifugio Monte Stino geht's zur Sache. Die Tour startet am Ufer des Idrosees.

zum Artikel