E-MTB-Fahrtechnik: Absätze und Stufen meistern E-MTB-Fahrtechnik: Absätze und Stufen meistern E-MTB-Fahrtechnik: Absätze und Stufen meistern
Seite 1:

E-Mountainbike Fahrtechnik Teil 3: Stufen und Absätze

E-MTB-Fahrtechnik: Absätze und Stufen meistern

  • Stefan Schlie
 • Publiziert vor 4 Jahren

An Stufen und Absätzen zeigt sich, wer sein Bike beherrscht. Fahrtechnikexperte Stefan Schlie zeigt, wie man Hindernisse souverän meistert – bergauf wie bergab.

Inhalt von Teil 3: Stufen und Absätze bergauf und bergab meistern


1. Stufe Bergauf
Gutes Pedal-Management in Kombination mit dem richtigen Gang – das ist die Zauberformel, um Stufen bergauf zu meistern. Mit ein bisschen Gespür fürs richtige Timing, haben sie schnell Erfolgserlebnisse.


2. Stufe bergab
Stufen bergab mit drücktechnik unterscheiden sich mit dem E-MTB kaum vom bewegungsablauf mit dem klassischen Mountainbike.


3. Boost Drop
Beim Step down mit Boost Drop kommt Geschwindigkeit ins Spiel. Hier wird auf kleinstem Raum beschleunigt, um die Stufe im Flug zu meistern.


4. Curve Boost
Langsam rein, schnell raus – mit dem Curve Boost nehmen sie die Kurven mit Style. Beschleunigt wird erst am Kurvenausgang.


5. Trail Boost
Mühelos und ohne Treten über rumpelige Passagen fliegen – das heisst Trail Boost und funktioniert dank Motor auch bergauf.


  • 1
    E-Mountainbike Fahrtechnik Teil 3: Stufen und Absätze
    E-MTB-Fahrtechnik: Absätze und Stufen meistern
  • 2
    E-Mountainbike Fahrtechnik Teil 3: Stufen und Absätze
    E-MTB-Fahrtechnik: Stufe bergauf
  • 3
    E-Mountainbike Fahrtechnik Teil 3: Stufen und Absätze
    E-MTB-Fahrtechnik: Stufe bergab
  • 4
    E-Mountainbike Fahrtechnik Teil 3: Stufen und Absätze
    E-MTB-Fahrtechnik: Boost Drop
  • 5
    E-Mountainbike Fahrtechnik Teil 3: Stufen und Absätze
    E-MTB-Fahrtechnik: Curve Boost
  • 6
    E-Mountainbike Fahrtechnik Teil 3: Stufen und Absätze
    E-MTB-Fahrtechnik: Trail Boost
Gehört zur Artikelstrecke:

E-MTB-Fahrtechnik: So nehmen Sie den Steilhang locker


  • E-Mountainbike Fahrtechnik Teil 1: Uphill Tricks
    E-MTB-Fahrtechnik: So nehmen Sie den Steilhang locker

    13.04.2017Uphill ist das neue Downhill – je steiler die rampen, desto heller leuchten die augen der neuen E-MTB-Generation. E-MTB-Fahrtechnik- Experte Stefan Schlie zeigt hier seine besten ...

  • E-Mountainbike Fahrtechnik Teil 2: Kurventechnik
    E-MTB-Fahrtechnik: So kommen Sie besser um die Kurve

    01.06.2017Powercurve, Jumpswitch, Frontswitch – E-MTB-Fahrtechnikexperte Stefan Schlie bringt sein Bike spektakulär ums Eck mit Techniken aus dem Trial-Sport.

  • E-Mountainbike Fahrtechnik Teil 3: Stufen und Absätze
    E-MTB-Fahrtechnik: Absätze und Stufen meistern

    31.08.2017An Stufen und Absätzen zeigt sich, wer sein Bike beherrscht. Fahrtechnikexperte Stefan Schlie zeigt, wie man Hindernisse souverän meistert – bergauf wie bergab.

Themen: AbsätzeEMTBFahrtechnikStufen


Lesen Sie das EMTB Magazin. Einfach digital in der EMTB-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2017 – E-Highend-Fullys: Focus Jam 2 Plus Pro
    Focus Jam 2 Plus Pro im Test

    05.04.2017Das Jam² verdient zurecht die Eins mit Stern in diesem Testfeld. Insbesondere die Option des Zusatz-Akkus macht das Bike extrem variabel.

  • Ammertaler E-Bike-Challenge 2017
    Testtage in den Ammergauer Alpen

    28.02.2017Am 22. und 23. April findet in Saulgrub (Nähe Oberammergau) ein Testwochenende statt. Bei diesem kann man das neueste Material testen und an der Bike- und E-MTB-Challenge ...

  • Test 2017: E-Fullys um 4500 Euro
    EMTB: 8 All Mountain Fullys im Vergleich

    31.03.2017Was heißt schon Mittelklasse? Nur bei der Ausstattung spielen diese acht All Mountains nicht immer in der ersten Liga. Aber in Sachen Fahrspaß sind sie heiße Kandidaten für die ...

  • Test 2017 – E-Hardtails: Bergamont E-Roxter 6.0 Plus
    E-Hardtail Bergamont E-Roxter 6.0 Plus im Test

    03.08.2017Der norddeutsche Traditionshersteller spendiert seinem E-Roxter dicke Plus-Reifen. Das erhöht die Traktion und damit die Sicherheit.

  • Bosch macht E-Mountainbiken flexibel
    Bosch-Bikes mit Nachrüstadapter für 500-Wh-Akkus

    07.03.2020Die meisten Bosch-Bikes werden 2020 serienmäßig mit dem großen 625-Wh-Akku bestückt. Mittels Adapter passt nun aber auch der kleinere 500-Wh-Akku ins große 625er-Fach.

  • Einzeltest 2019: E-Mountainbike Moustache Samedi Race 11
    Edel in Carbon: Moustache Samedi Race 11 im Test

    18.09.2019Moustache setzt auf Carbon und baut mit dem Samedi Race 11 eines der schönsten E-MTBs. Ist das Edel-Enduro aus Frankreich die ganze Kohle wert?

  • Kleine E-MTB Inspektion: Steuersatz pflegen
    So bleibt Ihr E-MTB Steuersatz immer funktionsfähig

    17.05.2020Üblicherweise arbeiten gedichtete Lager im Steuersatz, der Gabel und Rahmen beweglich verbindet. Erst bei übermäßiger Nässe oder schädlichem Dampfstrahlereinsatz kann das Fett ...

  • Test 2018: Ghost HybRide Kato FS 6.7
    Nahe am Optimum: Ghost HybRide Kato FS 6.7 im Test

    19.12.2018Leicht, schnell, stark. Mit dem HybRide Kato FS 6.7 gelingt Ghost ein nahezu perfektes Trailbike. Das E-MTB-Fully überzeugt im Test mit seinen Abfahrtsqualitäten und der ...

  • Kleine E-MTB Inspektion: Elektronik am E-MTB
    So schützen Sie die Elektronik am E-MTB vor Nässe

    17.05.2020Grundsätzlich sind die stromleitenden Bereiche gut vor Nässe geschützt. Nach Regen, Wasserdurchfahrten und Waschaktionen schadet eine Pflegeeinheit aber nicht.