E-MTB-Fahrtechnik: Absätze und Stufen meistern E-MTB-Fahrtechnik: Absätze und Stufen meistern E-MTB-Fahrtechnik: Absätze und Stufen meistern
Seite 1: E-Mountainbike Fahrtechnik Teil 3: Stufen und Absätze

E-MTB-Fahrtechnik: Absätze und Stufen meistern

  • Stefan Schlie
 • Publiziert vor 4 Jahren

An Stufen und Absätzen zeigt sich, wer sein Bike beherrscht. Fahrtechnikexperte Stefan Schlie zeigt, wie man Hindernisse souverän meistert – bergauf wie bergab.

Inhalt von Teil 3: Stufen und Absätze bergauf und bergab meistern


1. Stufe Bergauf
Gutes Pedal-Management in Kombination mit dem richtigen Gang – das ist die Zauberformel, um Stufen bergauf zu meistern. Mit ein bisschen Gespür fürs richtige Timing, haben sie schnell Erfolgserlebnisse.


2. Stufe bergab
Stufen bergab mit drücktechnik unterscheiden sich mit dem E-MTB kaum vom bewegungsablauf mit dem klassischen Mountainbike.


3. Boost Drop
Beim Step down mit Boost Drop kommt Geschwindigkeit ins Spiel. Hier wird auf kleinstem Raum beschleunigt, um die Stufe im Flug zu meistern.


4. Curve Boost
Langsam rein, schnell raus – mit dem Curve Boost nehmen sie die Kurven mit Style. Beschleunigt wird erst am Kurvenausgang.


5. Trail Boost
Mühelos und ohne Treten über rumpelige Passagen fliegen – das heisst Trail Boost und funktioniert dank Motor auch bergauf.


  • 1
    E-Mountainbike Fahrtechnik Teil 3: Stufen und Absätze
    E-MTB-Fahrtechnik: Absätze und Stufen meistern
  • 2
    E-Mountainbike Fahrtechnik Teil 3: Stufen und Absätze
    E-MTB-Fahrtechnik: Stufe bergauf
  • 3
    E-Mountainbike Fahrtechnik Teil 3: Stufen und Absätze
    E-MTB-Fahrtechnik: Stufe bergab
  • 4
    E-Mountainbike Fahrtechnik Teil 3: Stufen und Absätze
    E-MTB-Fahrtechnik: Boost Drop
  • 5
    E-Mountainbike Fahrtechnik Teil 3: Stufen und Absätze
    E-MTB-Fahrtechnik: Curve Boost
  • 6
    E-Mountainbike Fahrtechnik Teil 3: Stufen und Absätze
    E-MTB-Fahrtechnik: Trail Boost
Gehört zur Artikelstrecke:

E-MTB-Fahrtechnik: So nehmen Sie den Steilhang locker


  • E-Mountainbike Fahrtechnik Teil 1: Uphill Tricks
    E-MTB-Fahrtechnik: So nehmen Sie den Steilhang locker

    13.04.2017Uphill ist das neue Downhill – je steiler die rampen, desto heller leuchten die augen der neuen E-MTB-Generation. E-MTB-Fahrtechnik- Experte Stefan Schlie zeigt hier seine besten ...

  • E-Mountainbike Fahrtechnik Teil 2: Kurventechnik
    E-MTB-Fahrtechnik: So kommen Sie besser um die Kurve

    01.06.2017Powercurve, Jumpswitch, Frontswitch – E-MTB-Fahrtechnikexperte Stefan Schlie bringt sein Bike spektakulär ums Eck mit Techniken aus dem Trial-Sport.

  • E-Mountainbike Fahrtechnik Teil 3: Stufen und Absätze
    E-MTB-Fahrtechnik: Absätze und Stufen meistern

    31.08.2017An Stufen und Absätzen zeigt sich, wer sein Bike beherrscht. Fahrtechnikexperte Stefan Schlie zeigt, wie man Hindernisse souverän meistert – bergauf wie bergab.

Themen: AbsätzeEMTBFahrtechnikStufen


Lesen Sie das EMTB Magazin. Einfach digital in der EMTB-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2016 - MTB Hardtails um 3000 Euro: KTM Macina Action 29
    KTM Macina Action 29 11CX5+ 29" im Test

    29.09.2016Die Geometrie des Macina Action 29 11CX5+ vom KTM trägt Rennsportgene in sich. Nach vorn gebeugt nimmt man Platz auf der orangeroten Rennmaschine.

  • Eurobike 2017: KTM Macina Kapoho
    KTM Macina Kapoho mit Bosch Powertube

    03.07.2017Die Österreicher verbauen am E-Enduro Macina Kapoho passend zum Bosch Performance CX-Motor den Powertube-Akku. Außerdem: Vorne mit 29-Zoll-Reifen, hinten mit breitem Plus-Pneu.

  • Kleine E-MTB Inspektion: Gabel, Dämpfer, Teleskopstütze
    Gabel, Dämpfer, Teleskopstütze schmieren und checken

    17.05.2020Gabel, Dämpfer, Teleskopstütze: Je sauberer die Laufflächen dieser Teile sind, desto besser ist die Funktion.

  • Test 2017 – E-Highend-Fullys: Mondraker e-Crafty XR+
    Mondraker e-Crafty XR+ im Test

    05.04.2017Mit eigenwilliger Formensprache und Fast-Forward-Geometrie hat sich das Crafty seine Fan-Gemeinde erobert.

  • Test EMTB 2016 - Enduros: Haibike Xduro Nduro Pro 27,5"
    Haibike Xduro Nduro Pro im Test

    10.01.2017180 Millimeter – so viel Federweg ist selbst für ein Enduro stattlich. Damit ist der Einsatzbereich des Nduros Pro vorgegeben: Das Bike dirigiert souverän durch heftigstes Geläuf.

  • Test 2017 – E-Hardtails: Flyer Uproc 1 4.10
    E-Hardtail Flyer Uproc 1 4.10 im Test

    03.08.2017Das Uproc 1 ist das günstigste Bike in der MTB-Flotte des Schweizer E-Bike-Pioniers Flyer. Es rollt auf Standardreifen in 27,5 Zoll.

  • E-MTB-Neuheiten: Brake Force One ABS-Bremse
    Bremsenmanufaktur bringt ABS fürs E-Bike

    31.08.2016Brake Force One stellt mit der ABS-Bremse für E-Bikes ein System vor, das sowohl blockierende Reifen als auch Überschläge vermeiden können soll. Allerdings ist es nur mit der ...

  • Test 2019: E-Mountainbike Sättel
    Sattelfest: 3 E-MTB Sättel im Vergleich

    23.09.2019Brauchen E-Biker einen speziellen Sattel? Wir sagen: Ja. Ein geeigneter E-MTB-Sattel verbessert die Klettereigenschaft markant. Wir haben drei Modelle getestet.

  • Einzeltest 2019: E-MTB Nox All Mountain 5.9 Pro
    Sportlich: Nox All Mountain 5.9 Pro im EMTB-Check

    17.11.2019Top Ausstattung, sensibles Fahrwerk, viel Federweg, großer Wechsel-Akku: Das Nox All Mountain 5.9 Pro kommt als modernes E-MTB, das zum Vorgänger aber ordentlich zugelegt hat.