So stellen sie am E-Bike Cockpit und Fahrwerk ein So stellen sie am E-Bike Cockpit und Fahrwerk ein So stellen sie am E-Bike Cockpit und Fahrwerk ein
Seite 4:

Besser E-Biken: Perfektes Setup für Cockpit und Fahrwerk

Sattelposition am E-Bike richtig einstellen

  • Stefan Schlie
 • Publiziert vor einem Jahr

EMTB-Fahrtechnikexperte Stefan Schlie zeigt, wie man Cockpit, Sattel und Fahrwerk richtig einstellt – 14 Punkte, die Sie vor der ersten Fahrt im Handumdrehen erledigt haben.

DIE SATTELPOSITION


Stellung und Position des Sattels verändern die gesamte Bike-Geometrie. Mit einem perfekt eingestellten Sattel fahren Sie im technischen Uphill um Klassen besser. Und auch die Vario-Stütze will richtig positioniert sein.


8 Maximale Sattelhöhe

Am effizientesten tritt man, wenn die Beine in der unteren Pedalposition fast durchgestreckt sind. Wenn die Ferse auf dem Pedal sitzt und das Bein durchgestreckt ist, dann passt die Sattelhöhe im Normalfall. Bevor Sie die maximale Sitzposition einstellen, stellen Sie die Vario-Stütze auf maximale Auszugshöhe ein.

Markus Greber Maximale Sattelhöhe

Markus Greber Sattelhöhe einstellen


9 Sattelneigung

Für eine gute Uphill-Sitzposition senkt man die Sattelnase am besten ein bis zwei Zentimeter ab. So rutscht man in steilen Passagen nicht so leicht nach hinten ab, man hat einen festen Sitz, und das Popometer funktioniert besser. Ausnahme sind spezielle E-MTB-Sättel. Diese verhindern allein durch ihre Form das Abrutschen nach hinten.

Markus Greber Sattelneigung


10 Sattel vor und zurück

Je weiter man vorne sitzt, desto besser wird die Steigfähigkeit des Bikes. Zu viel ist allerdings auch nicht gut, eine zu frontlastige Sitzposition kann auf die Knie­gelenke gehen. Am besten Sie probieren die für Sie perfekte Sitzposition aus. Das Gestell des Sattels bietet mehrere Zentimeter Spielraum. Einfach Schraube lösen und Sattel verschieben.

Markus Greber Sattel verschieben  


  • 1
    Besser E-Biken: Perfektes Setup für Cockpit und Fahrwerk
    So stellen sie am E-Bike Cockpit und Fahrwerk ein
  • 2
    Besser E-Biken: Perfektes Setup für Cockpit und Fahrwerk
    Cockpit am E-Bike richtig einstellen
  • 3
    Besser E-Biken: Perfektes Setup für Cockpit und Fahrwerk
    Workshop: Spacer tauschen
  • 4
    Besser E-Biken: Perfektes Setup für Cockpit und Fahrwerk
    Sattelposition am E-Bike richtig einstellen
  • 5
    Besser E-Biken: Perfektes Setup für Cockpit und Fahrwerk
    Reifendruck für E-Bikes anpassen
  • 6
    Besser E-Biken: Perfektes Setup für Cockpit und Fahrwerk
    E-Bike Fahrwerk abstimmen

Themen: CockpitEMTBFahrwerkServiceSetup


Die gesamte Digital-Ausgabe 3/2019 können Sie in der EMTB-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Fahrtest: Bulls Six50 E FS 3 2017
    Bulls Six50: Solider Tourer?

    17.10.2017Die Daten vom Bulls Six50 FS klingen vielversprechend, aber was kann das Plus-Fully mit 150-Millimeter-Fahrwerk und Bosch Performance CX-Motor am Trail? Wir sind das Fully schon ...

  • Die Rasenmäher E-Mountainbike Trailcamp Massa Vecchia
    Saisonverlängerung 2.0 mit Holger Meyer

    21.09.2017Ein E-MTB-Abenteuer mit Holger Meyer im toskanischen Trailparadies Massa Vecchia: Flowtrails und Endurostrecken mit Blick aufs Meer und abends toskanische Küche mit bestem Wein.

  • EMTB Neuheiten: Moustache Samedi
    Bosch-Integration und Carbon-Rahmen

    29.07.2016Moustache bringt für 2017 drei neue E-Mountainbikes mit integriertem Bosch-Antrieb. Die Franzosen decken mit den neuen Modellen von Cross Country bis Enduro alles ab. Alle tragen ...

  • EMTB-Neuheiten 2019: Norco Sight VLT
    Norco stellt Carbon-Fully mit 630 Wh-Akku vor

    12.11.2018Norco stellt sein erstes E-Mountainbike vor. Im Carbon-Rahmen verbirgt sich ein 630-Wh-Akku, welcher den Shimano Steps befeuert. Das Sight VLT hat ein 160/150-Millimeter-Fahrwerk ...

  • Test 2019: E-MTB Reifen
    Welche Vorteile haben spezielle E-MTB Reifen?

    03.11.2019Mit Motor zu biken ändert die Anforderungen ans Material. Im diesem Test beleuchten wir die Rolle des Reifens. Läuten explizite E-MTB-Reifen eine neue Grip-Ära ein?

  • E-MTB-Neuheiten 2021: BH Xtep Carbon
    Leichter Vollgas-Allrounder mit EP8 und großem Akku

    13.10.2020Ein Vollcarbon-Rahmen mit geschwungenem Unterrohr. Optisch sticht das BH Xtep heraus. 160 Millimeter Federweg, Laufradmix und die moderne Geometrie versprechen auch im Gelände ...

  • Test 2017: E-Fullys um 3500 Euro
    6 günstige E-Fullys im Labor- und Praxistest

    11.08.2017Bei E-MTBs gibt es kaum Argumente, die gegen ein Fully sprechen. Doch der hohe Preis grenzt die Zielgruppe ein. Wir wollten wissen, ob auch gut und günstig geht. Sechs ...

  • E-MTB für Alltag umrüsten
    City-Einsatz: Schutzbleche und Gepäckträger fürs E-MTB

    26.05.2020Immer häufiger sieht man E-MTBs im Alltagseinsatz: Schutzblech aufstecken, Gepäckträger anbringen – schon wird aus dem Sport- ein Nutzfahrzeug. Wir haben die passenden Anbauteile ...

  • E-MTB-Neuheiten 2020: Santa Cruz Heckler
    Der Bann ist gebrochen: Santa Cruz zeigt erstes E-MTB

    11.02.2020Mit der kalifornischen Kult-Marke Santa Cruz steigt das nächste US-Label in den E-MTB-Markt ein. Das Versprechen: Das Fahrverhalten soll sich kaum von unmotorisierten ...