So stellen sie am E-Bike Cockpit und Fahrwerk ein So stellen sie am E-Bike Cockpit und Fahrwerk ein So stellen sie am E-Bike Cockpit und Fahrwerk ein
Seite 1:

Besser E-Biken: Perfektes Setup für Cockpit und Fahrwerk

So stellen sie am E-Bike Cockpit und Fahrwerk ein

  • Stefan Schlie
 • Publiziert vor 2 Jahren

EMTB-Fahrtechnikexperte Stefan Schlie zeigt, wie man Cockpit, Sattel und Fahrwerk richtig einstellt – 14 Punkte, die Sie vor der ersten Fahrt im Handumdrehen erledigt haben.

Bio-Biker holen sich ihren Fahrspaß in der Regel bergab, die Auffahrt ist eher Mittel zum Zweck. Dazu darf es auch gerne ein schnöder Forstweg sein, möglichst nicht zu steil. Dass das keine allzu großen Anforderungen ans Fahrwerk stellt, liegt auf der Hand. Anders beim E-Mountainbike: Hier beginnt die Gaudi schon bergauf. Immer mehr E-Biker suchen sich spannende, verspielte Trails für die Kletterpartie. Kein Wunder also, dass die Anforderungen an Cockpit, Sitzposition und Fahrwerk sehr komplex sind – sie müssen für den Geländeeinsatz bergauf wie bergab passen. Hinzu kommen individuelle Anforderungen: Körpergewicht, Arm- und Beinlänge, die Größe der Hände und natürlich der angepeilte Einsatzbereich spielen eine wichtige Rolle. Auf den folgenden Seiten gibt Stefan Schlie die wichtigsten Tipps für das passende Basis-Setup. Der Feinschliff erfolgt dann Schritt für Schritt in der Praxis.


Auf den folgenden Seiten finden Sie alles zum Thema - einfach auf die weiterführenden Links klicken am Ende des Artikels:

  • Das Cockpit und Workshop Spacer tauschen
  • Die Sattelposition
  • Reifendruck anpassen
  • Fahrwerk abstimmen

Wolfgang Watzke Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe EMTB 2/2019 können Sie in der EMTB App ( iTunes  und  Google Play ) lesen oder die Ausgabe im  DK-Shop nachbestellen .


  • 1
    Besser E-Biken: Perfektes Setup für Cockpit und Fahrwerk
    So stellen sie am E-Bike Cockpit und Fahrwerk ein
  • 2
    Besser E-Biken: Perfektes Setup für Cockpit und Fahrwerk
    Cockpit am E-Bike richtig einstellen
  • 3
    Besser E-Biken: Perfektes Setup für Cockpit und Fahrwerk
    Workshop: Spacer tauschen
  • 4
    Besser E-Biken: Perfektes Setup für Cockpit und Fahrwerk
    Sattelposition am E-Bike richtig einstellen
  • 5
    Besser E-Biken: Perfektes Setup für Cockpit und Fahrwerk
    Reifendruck für E-Bikes anpassen
  • 6
    Besser E-Biken: Perfektes Setup für Cockpit und Fahrwerk
    E-Bike Fahrwerk abstimmen

Themen: CockpitEMTBFahrwerkServiceSetup


Die gesamte Digital-Ausgabe 3/2019 können Sie in der EMTB-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2016 - MTB Hardtails um 3000 Euro: Radon ZR Race Hybrid
    Radon ZR Race Hybrid 29" im Test

    29.09.2016Als einziger Direktversender im Test kann Radon sein ZR mit hochwertigen Anbauteilen bestücken und trotzdem den Preis tief halten. Das gesamte Paket ist sehr stimmig.

  • Dauertest: Verschleiß bei E-Mountainbikes
    Wo liegen die Schwächen beim E-MTB?

    14.11.2019Bestehen E-MTBs im Dauereinsatz? Oder ist die Elektronik zu empfindlich? Und sind die hohen Antriebskräfte zu brachial? Die Schwachpunkte der E-MTBs ...

  • E-Paper | EMTB Special: Schrauben, warten, pflegen
    Schraubertipps: So bleibt ihr E-MTB in Schuss

    23.05.2017In unserem Wartungs-Special finden E-Mountainbiker Tipps von Profi-Biker Andi Wittmann und EMTB-Autor Christoph Malin, die wichtigsten Handgriffe für die Hobby-Werkstatt und für ...

  • Test 2019: Standpumpen - auch für E-MTB-Reifen
    5 aus 16: Besonders für E-MTBs geeignete Standpumpen

    24.11.2019Diese Standpumpen sind gut bei Puste und füllen selbst dicke E-MTB-Reifen mühelos. Unterschiede bestehen bei Mano­meter oder Pumpenkopf. Alle Details erfahren Sie im Test.

  • Test 2017: Giant Full-E+ 0 SX
    Spielerisch leicht: Giant Full-E+ 0 SX im Test

    10.04.2017Giant stellt mit dem neuen Full-E+ 0 SX ein optisches Highlight in die Fahrrad-Shops. Kann das Top-Modell aus Taiwan auch beim Fahrtest überzeugen?

  • Test 2016 - MTB Hardtails um 3000 Euro: KTM Macina Action 29
    KTM Macina Action 29 11CX5+ 29" im Test

    29.09.2016Die Geometrie des Macina Action 29 11CX5+ vom KTM trägt Rennsportgene in sich. Nach vorn gebeugt nimmt man Platz auf der orangeroten Rennmaschine.

  • EMTB Test 2017: E-Tandem Juchem FS 100
    Ein Fall für Zwei: E-Tandem Juchem FS 100 im Test

    31.07.2017Ein faltbares E-Tandem, stabil genug für den geländeeinsatz. Die Kleinschmiede Juchem fertigt das passende gerät mit viel Handarbeit und sachverstand.

  • Einzeltest 2019: Thok Mig HT
    E-Hardtail: Thok Mig HT im Praxistest

    11.01.2020Ein günstiges E-Hardtail, das sowohl im Gelände als auch im Straßenverkehr überzeugt? Das Mig HT von Thok will mit diesem Spagat punkten.

  • Test 2018: Haibike Xduro All Mountain 8.0
    Haibike Xduro All Mountain 8.0 im EMTB-Test

    26.12.2018Das Xduro war das einzige Bike mit zwei Kettenblättern vorne und Yamaha-Motor. In Sachen Power liegt dieser gefühlt gleichauf mit Bosch, gibt seine Kraft aber ruppiger ab.