Der Reiz der Geschwindigkeit Der Reiz der Geschwindigkeit Der Reiz der Geschwindigkeit

Macht beim E-MTB ein S-Pedelec Sinn?

Der Reiz der Geschwindigkeit

  • Markus Greber
 • Publiziert vor 6 Monaten

S-Pedelecs sind E-Bikes, die bis zu einer Geschwindigkeit von 45 km/h unterstützen, aber keine Fahrräder mehr sind. Eignen sich die schnellen E-Bikes auch als E-MTBs?

S-Pedelecs sind zugelassen mit einer Leistung von 500 Watt (statt 250 Watt) und für bis zu 45 km/h. Im Vergleich zu normalen E-Mountainbikes (rechtlich Pedelecs) braucht man dafür aber ein Versicherungskennzeichen und den Führerschein (Prüfbescheinigung) Klasse M.

S-Pedelecs gibt es in allen möglichen Kategorien, auch als voll ausgestattete E-MTBs. Der Haken an der Sache: S-Pedelecs gelten rechtlich nicht mehr als Fahrräder. Deshalb darf man mit ihnen nur auf öffentlichen Straßen fahren. Noch nicht einmal auf Radwegen sind sie offiziell erlaubt. Zudem darf man an S-Pedelecs nicht einfach basteln oder Teile austauschen. Denn sie sind Kraftfahrzeuge und jedes Anbauteil muss dafür zugelassen sein.

S-Pedelecs * haben also nur einen sehr kleinen Einsatzbereich. Für den E-Mountainbike-Einsatz im Gelände eignen sie sich nicht, da sie auf Wald- und Bergwegen abseits des Straßenverkehrs nicht gefahren werden dürfen. Mountainbiken unmöglich!

In einigen unserer Auftritte verwenden wir sogenannte Affiliate Links. Diese sind mit Sternchen (*) gekennzeichnet. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhalten wir von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter (wie z.B. Rose oder Amazon) eine Provision. Für Sie verändert sich der Preis dadurch nicht.

Gehört zur Artikelstrecke:

E-MTB Kaufberatung 2021


  • E-MTB Kaufberatung: Welches ist das richtige für mich?
    Wahlhelfer

    20.04.2021Als Neueinsteiger beim E-Mountainbike steht man vor einem schier unüberschaubaren Wust an Modellen, Preisklassen, Ausstattungen. Diese E-MTB-Kaufberatung gibt eine ...

  • E-Bike Trekkingbike oder E-Mountainbike
    Die Gretchenfrage

    20.04.2021Eine Grundsatzentscheidung: Brauchen Sie überhaupt ein E-MTB oder sind Sie mit einem E-Bike Trekkingbike besser beraten? Auch wenn sie ähnlich aussehen, sind die beiden Kategorien ...

  • Hardtail vs. Fully E-MTB
    Brauche ich ein E-MTB Hardtail oder Fully?

    20.04.2021Die Entscheidung für ein E-MTB Hardtail oder Fully ist in erster Linie eine Frage des Budgets. Denn es zählen andere Argumente als bei unmotorisierten Bikes.

  • Macht beim E-MTB ein S-Pedelec Sinn?
    Der Reiz der Geschwindigkeit

    20.04.2021S-Pedelecs sind E-Bikes, die bis zu einer Geschwindigkeit von 45 km/h unterstützen, aber keine Fahrräder mehr sind. Eignen sich die schnellen E-Bikes auch als E-MTBs?

  • So viel kostet ein gutes E-MTB
    Was kostet der E-MTB-Spaß?

    20.04.2021Vor allem E-Mountainbike-Neulinge und Anfänger fragen sich: „Wie viel kostet ein gutes E-MTB?“ – Mindestens 2500 Euro empfehlen wir – und das aus gutem Grund.

  • Welches E-MTB für welchen Zweck: Kategorien
    Typenberatung

    20.04.2021Sind Sie eher der Genuss-Biker oder haben Sie Lust auf technische Trails und die fahrtechnische Herausforderung? Wir erklären die wichtigsten E-MTB-Kategorien und helfen bei der ...

  • Alternative Antriebskonzepte bei E-Mountainbikes
    Unauffällig oder mit voller Power

    20.04.2021Mittelmotor ist nicht gleich Mittelmotor. Neben den klassischen Varianten gibt's zwei weitere Antriebe beim E-MTB: Superstarke Power-Antriebe und leichte Minimal-Assist-Systeme.

  • Welcher Motor ist der beste beim E-MTB?
    Antriebswelle

    20.04.2021Bosch oder Shimano – das sind die beiden Shootingstars bei E-MTB-Motoren. Aber auch Brose und Yamaha kommen immer wieder mit neuen Modellen. Der Motor spielt bei der ...

  • Akku und Reichweite beim E-MTB
    Ein großer Tank gibt Sicherheit

    20.04.2021Akkus fürs E-MTB gibt es mittlerweile in allen Formen und Größen und von leicht bis schwer. Eine Kapazität von zirka 630 Wattstunden ist Standard. Manche bieten mehr. Aber ist ...

  • Die richtige E-MTB Ausstattung
    Ausstattung: Darauf sollte man beim E-MTB achten

    20.04.2021Das Shimano XT-Schaltwerk alleine sollte kein Kriterium beim E-MTB-Kauf sein. Wir geben Tipps und erklären, auf welche Komponenten Sie ein besonderes Augenmerk legen sollten.

  • E-MTB-Geometrie: Das müssen Sie wissen
    Grad und Millimeter: Die Geometrie erklärt

    12.02.2021Die Geometrie prägt den Charakter eines E-Mountainbikes maßgeblich. Doch was bedeuten all die Grad- und Millimeterangaben, und wie spielen sie zusammen?

  • Passende Laufradgröße beim E-MTB
    Groß rollt besser

    20.04.202127,5 oder 29 Zoll – die Frage nach der Laufradgröße zieht sich quer durch alle Preisklassen und E-MTB-Kategorien. Wir klären auf, welche Größe für wen die richtige ist.

  • Passender Federweg beim E-MTB
    Das E-MTB Fahrwerk

    20.04.2021Wer mit dem E-Bike offroad unterwegs ist, braucht eine Federung. Pflicht ist eine gute Federgabel, den ultimativen Fahrspaß im Gelände gibt’s nur vollgefedert. Aber wie viel ...

  • E-MTB kaufen: Online oder beim Händler?
    E-MTB: Wo kaufen?

    20.04.2021E-MTBs sind erklärungsbedürftige Sportgeräte, kosten eine Stange Geld und gehen auch mal kaputt. Die Logik sagt: Für Einsteiger führt der erste Weg zum Händler. Doch günstiger ...

  • Revolutionärer Geometrieansatz von GHOST
    SuperFit Technology – fährt wie customized

    19.04.2021Mit SuperFit hat GHOST-Bikes die Entwicklung von Fahrrädern maßgeblich verändert. Ohne aufwändiges Fitting passen die Bikes von vornherein, unabhängig von der Körpergröße des ...

Themen: E-MountainbikeE-MTBEMTB KaufberatungKaufberatungPedelec


Lesen Sie das EMTB Magazin. Einfach digital in der EMTB-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • E-MTB Tuning: Ab 25 km/h Pedelec kein Fahrrad mehr
    Illegales Aufbohren: E-MTBs in der Tuning-Falle?

    11.04.2020Das illegale Aufbohren von E-Mountainbikes hat nicht nur rechtlich Konsequenzen, es kann sogar unseren Sport gefährden. Interview mit ZIV-Geschäftsführer Siegfried Neuberger über ...

  • E-Bike Tuning
    Null Toleranz gegenüber E-Bike-Tuning

    20.08.2018Markus Greber, EMTB-Testleiter, hat sich im Editorial der Ausgabe 3/18 dem Thema E-Bike-Tuning gewidmet und bezieht darin klar Stellung.

  • Tuning fürs E-MTB: Effektiv abspecken!
    Legale Tuning-Tricks: So wird Ihr E-MTB leichter

    01.12.2020Unter 20 Kilo. Und bitte legal. Ein leichtes, voll Enduro-taugliches E-Bike. Funktional besser als vorher. Kann problematisch sein. Good News: Es lohnt sich!

  • Teiletausch am E-Mountainbike
    Tuning: Das E-MTB besser machen – Was ist erlaubt?

    28.08.2020Gewichts-Tuning am E-MTB ist verlockend. Aber ist der Teiletausch rechtlich gesehen überhaupt erlaubt? EMTB-Autor Chris Schleker holte sich Rat beim Sachverständigen Dirk Zedler.

  • Salzburger Land: E-Mountainbiken
    Mit voller Power Richtung Gipfel

    07.06.2021Mit dem E-Mountainbike fällt vieles leichter. Auch der Genuss in den Bergen des Salzburger Lands, denn E-Biker sind vor allem eines: Genießer.

  • E-MTB-Neuheiten 2022: Bosch - das smarte System
    Die Bosch-Offensive: smarte App und dicker Akku

    31.08.2021Umfassende App-Funktionen, Individualisierbarkeit und ein richtig großer Akku: Bosch hat seinem Performance CX für 2022 richtungsweisende Neuerungen verpasst. Nicht allen wird das ...

  • E-MTB-Neuheiten 2021: HNF-Nicolai XF3 Adventure
    Urban-Enduro: HNF-Nicolai zeigt SUV-Bike vom Feinsten

    25.09.2020Handgefertigter Aluminium-Rahmen aus Deutschland, dazu massig Federweg, abgemischt mit absoluter Sorglos-Technik für den Alltag: Das HNF-Nicolai XF3 Adventure will mehr können als ...

  • Testsieger 2018: Mountainbike Schaltungen
    Kaufberatung: Die besten MTB-Schaltungen

    12.09.2018Neben dem Rahmen prägen vor allem die verbauten Komponenten den Preis, das Gewicht und die Funktion von Mountainbikes. Hier ein Überblick über die wichtigsten MTB-Schaltungen von ...

  • Fahrtechnik: Mit dem E-MTB besser bergauf fahren
    Steighilfe: So klettern Sie steil bergauf

    01.06.2020Steile Schotterrampen erklettern, Singletrails flüssig bergauf fahren: Mit den richtigen Setup- und Fahrtechnik-Tipps werden Sie zum Uphill-Künstler. E-Mountainbike-Experte Stefan ...

  • E-MTB: E-Mountainbikes 2015
    E-Mountainbikes: Die spannendsten Modelle für 2015

    20.08.2014Wie genau die Zukunft des E-Mountainbikes aussieht, kann man nicht erahnen. Klar ist: Viele Hersteller sehen darin ein enormes Potenzial. Kein Wunder, dass 2015 viele neue E-MTB ...

  • E-Bike Trekkingbike oder E-Mountainbike
    Die Gretchenfrage

    20.04.2021Eine Grundsatzentscheidung: Brauchen Sie überhaupt ein E-MTB oder sind Sie mit einem E-Bike Trekkingbike besser beraten? Auch wenn sie ähnlich aussehen, sind die beiden Kategorien ...

  • E-MTB Winter-Journal 2021: Hosen
    Hotpants: Bike-Hosen für kalte Touren

    21.01.2021Weit oder eng? Im Winter heißt das Motto beim Biken: Hauptsache lang. Mit diesen heißen Höschen trotzen Sie frostigen Temperaturen garantiert.

  • E-MTB-Neuheiten 2021: Rockshox ZEB
    Rockshox ZEB: Dicke Gabel fürs E-MTB

    07.07.2020Massive E-MTB-Rahmen mit integrierten Akkus ließen selbst Enduro-Gabeln wie Zahnstocher wirken. Mit der ZEB schickt Rockshox eine dicke Forke ins Rennen, die sich vor allem an ...