Kaufberatung: Elektronischer Diebstahlschutz für E-MTBs

E-MTB Diebstahlschutz: Dank Elektronik wird's sicherer

  • Michael Seitz
 • Publiziert vor 10 Monaten

Immer mehr E-Bikes sind dank Vernetzung, Ortung und elektronischen Motorsperren gegen Diebstahl geschützt. Wir vergleichen die Systeme der Hersteller mit Nachrüstlösungen und geben weitere Tipps.

Seit vielen Jahren liegt die Zahl der Fahrraddiebstähle in Deutschland auf einem hohen Niveau: Rund 300000 Rädern pro Jahr wechseln den Besitzer ohne Zustimmung des Eigentümers. Zusätzlich gehen Experten von vielen, nicht gemeldeten Diebstählen aus, da viele Opfer nur wenig Hoffnung auf ein Wiedersehen haben. Tatsächlich ist die Aufklärungsquote der Polizei mickrig. So werden in der deutschen Klau-Hauptstadt Berlin pro Jahr nur knapp 4 Prozent der Diebstähle aufgeklärt. Doch das könnte sich schon bald ändern. Denn rechtzeitig mit dem Boom der E-Bikes ist Verstärkung in Sicht: Immer mehr Hersteller präsentieren elektronische Systeme gegen Diebstahl, die der Polizei für die Wiederbeschaffung gestohlener Räder entscheidende Tipps liefern. Einige System scheinen so sicher, dass die Hersteller ihren Kunden selbstbewusst die Wiederbeschaffung garantieren oder bei Nicht-Erfolg Ersatz anbieten.

Diese erstaunliche Trendwende hängt natürlich in erster Linie mit dem Energievorrat zusammen, den E-Bikes durch ihre Batterie ständig bei sich tragen. Die Energie ist eine der Voraussetzungen für Vernetzung und
Ortung. Damit sind E-Bikes angekommen im Internet der Dinge, sie können mit anderen Geräten kommunizieren, ihren Standort teilen oder ihren aktuellen Zustand übermitteln. Dadurch lässt sich beispielsweise ein unsichtbarer elektronischer Zaun um das E-Bike ziehen, und beim unerlaubten Verlassen schlägt das Smartphone über eine mit dem Bike verbundene App Alarm. Oder das Bike erkennt durch Sensoren verdächtige Erschütterungen etwa durch Aufbruchwerkzeuge oder durch Wegtragen.


Den gesamten Artikel mit allen Informationen zum Diebstahlschutz erhalten sie als PDF unten im Download-Bereich:

  • System-Vergleich: Schutz ab Werk von Haibike, Bosch-Lock, Riese & Müller
  • System-Vergleich: Schutz zum Nachrüsten
  • Tipps: Versicherung, Fahrradpass-App

Diesen Artikel bzw. die gesamte Ausgabe EMTB 2/2019 können Sie in der EMTB App ( iTunes  und  Google Play ) lesen oder die Ausgabe im  DK-Shop nachbestellen .

Themen: DiebstahlschutzKaufberatung

PDF-Download

Für Abonnenten kostenfrei. EMTB-Abo gibt's hier


  • 1,49 €
    Elektronischer Diebstahlschutz

Die gesamte Digital-Ausgabe 3/2019 können Sie in der EMTB-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • EMTB Einsteiger Special 2020
    50 Seiten Wissen für E-Mountainbike-Einsteiger

    29.05.2020

  • Kaufberatung Motoren für E-Mountainbikes
    Motoren: so finden Sie den richtigen E-MTB-Antrieb

    11.12.2015

  • E-Bike Kaufberatung
    E-Bike kaufen: Welches Modell passt zu mir?

    29.05.2015

  • Kaufberatung: Radträger für E-Mountainbikes
    Radträger für E-MTBs im Vergleich

    29.07.2016

  • Kaufberatung: Das passende E-Mountainbike für mich
    Sie suchen das richtige E-MTB? Wir helfen Ihnen!

    20.07.2016

  • EMTB-Kaufberatung: Die wichtigsten Tipps
    Partner-Look: Ratgeber zum E-MTB-Kauf

    13.05.2020

  • Kaufberatung: Second Hand E-Bikes
    Checkliste für den E-Bike-Kauf aus 2. Hand

    02.04.2018

  • Kaufberatung: E-Mountainbike Auslaufmodelle
    Shopping-Guide: E-MTB Schnäppchen mit guter Ausstattung

    10.01.2019

  • Kaufberatung: Elektronischer Diebstahlschutz für E-MTBs
    E-MTB Diebstahlschutz: Dank Elektronik wird's sicherer

    08.02.2020