Grundsatzfrage 2: Manche Hersteller verstecken ihren Akku unter einer separaten Abdeckung (im Bild), andere haben das Cover fest an der Batterie verschraubt. Wer bei Variante zwei einen Ersatz-Akku mitnehmen möchte, hat das Zusatzgewicht eines weiteren Covers im Rucksack. Dafür ist das Handling bei Variante eins minimal umständlicher, denn erst muss das Cover entfernt, dann die Batterie entnommen werden.

zum Artikel