Felt ruft E-Bikes von 2013-2015 zurück Felt ruft E-Bikes von 2013-2015 zurück Felt ruft E-Bikes von 2013-2015 zurück

Rückruf Felt E-Bikes

Felt ruft E-Bikes von 2013-2015 zurück

  • Tobias Brehler
 • Publiziert vor 5 Jahren

Im Rahmen von Tests hat Felt festgestellt, dass unter bestimmten Umständen die Leitungen im Steuerrohr mit dem Gabelschaft Kontakt haben können. Vom Rückruf betroffen sind E-Bikes von 2013 bis 2015.

Der Rückruf von Felt betrifft ausschließlich E-Bikes, bei denen die Leitungen vorne in das Steuerrohr eingeführt werden. E-Bike-Modelle, die ursprünglich auch betroffen waren, aber bereits im Rahmen dieses freiwilligen Rückrufs nachgerüstet wurden, sind durch einen Aufkleber auf der Rückseite der Gabel identifizierbar. Diese Räder dürfen sowohl verkauft als auch benutzt werden. Felt E-Bike-Modelle, bei denen die Leitungen seitlich in das Unterrohr eingeführt werden, sind nicht betroffen.

E-Bikes, die ursprünglich betroffen waren, aber bereits im Rahmen des Rückrufs nachgerüstet wurden, sind durch einen Aufkleber auf der Rückseite der Gabel identifizierbar.

Betroffen sind ausschließlich E-Bikes von Felt, bei denen die Leitungen vorne in das Steuerrohr eingeführt werden.

Da die Leitungen, die durch das Steuerrohr führen, möglicherweise Kontakt zum Gabelschaft haben, kann es dort zu erhöhter Reibung an den Bauteilen kommen. Glücklicherweise liegen keine Berichte über Unfälle oder Verletzungen vor. Dennoch hat sich Felt für einen freiwilligen Rückruf entschieden.

Was tun, wenn ich vom Felt-Ruckrüf betroffen bin?

Besitzer eines betroffenen E-Bikes von Felt werden gebeten, die Nutzung unverzüglich einzustellen und das Rad zur Überprüfung zu ihrem Fachhändler zu bringen. Hier finden Sie den nächsten Felt-Fachhändler bei Ihnen um die Ecke. Gegebenenfalls wird durch das Aufbringen eines speziellen Gleitmaterials dafür gesorgt, dass die Reibung reduziert wird. Die Nachrüstung erfolgt für den Endkunden kostenfrei. Felt bedauert die Unannehmlichkeiten für alle Beteiligten und entschuldigt sich dafür.

Betroffene E-Bikes von Felt:

  • VERZAe 10, VERZAe 20, VERZAe 30 (Modelljahr 2013)
  • VERZAe 10, VERZAe 20, VERZAe 30 (Modelljahr 2014)
  • NINEe 20, NINEe30 (Modelljahr 2014)
  • QXe 85-EQ, QXe 90-EQ, QXe 100-EQ (Modelljahr 2014)
  • NINEe 20, NINEe 30 (Modelljahr 2015)
  • VERZAe 10, VERZAe 20, VERZAe30 (Modelljahr 2015)
  • LEBOWSKe (Modelljahr 2015)
  • DUALe 10 (Modelljahr 2015)
  • QXe 95 (Modelljahr 2015)
  • QXe 85-EQ, QXe 90-EQ, QXe 100-EQ (Modelljahr 2015)

Hier die E-Bikes in der Übersicht, die von Felt zurückgerufen werden.

Themen: E-BikeEMTBE-MTBFeltRückruf


Lesen Sie das EMTB Magazin. Einfach digital in der EMTB-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • E-Bike Kaufberatung
    E-Bike kaufen: Welches Modell passt zu mir?

    29.05.2015

  • Test E-Fatbike Felt Lebowske
    E-Fatbike Felt Lebowske im Gelände

    08.12.2015

  • EMTB-Neuheiten: Cannondale-Fullys Moterra & Moterra LT
    Neues E-MTB: Cannondale integriert Bosch

    30.06.2016

  • EMTB Neuheiten: Giant Full-E+ 2017
    Fahrtest: Giant Full-E+

    01.07.2016

  • So testet EMTB – das Testsystem im Detail
    In Praxis und Labor: Wie ein EMTB-Test abläuft

    14.05.2016

  • EMTB Neuheiten: Shimano MTB Steps
    Fahrtest: Shimano MTB-Steps E8000-Antrieb

    30.06.2016

  • Neuheiten E-MTB Antriebe
    E-MTB-Antriebe von Brose bis Yamaha im Vergleich

    11.12.2015

  • Einzeltest 2019: Rocky Mountain Altitude Powerplay
    E-Trailbike: Rocky Mountain Altitude Powerplay im Check

    09.01.2020

  • Test E-MTB-Motor Vivax Assist 4.75
    Nachrüstmotor Vivax Assist 4.75 im Test

    09.01.2017

  • E-MTB-Neuheiten 2019: Bosch CX Software-Update
    Stärkere Schiebehilfe für Bosch CX

    24.04.2018

  • Einzeltest 2019: E-Mountainbike Cannondale Cujo Neo
    Verspieltes Trailbike: Cannondale Cujo Neo im Check

    13.09.2019

  • Heftvorschau
    EMTB 2/2017

    24.05.2017

  • Kleine E-MTB Inspektion: Klickpedale ölen
    So bleibt das Klickpedal einsatzfähig

    17.05.2020

  • E-Mountainbikes von Corratec

    26.08.2014

  • Test 2019: E-Touren-Fullys zwischen 5499 und 6199 Euro
    7 E-Touren-Allrounder im Labor- und Praxistest

    10.12.2019