Näf steigt aufs EMTB um Näf steigt aufs EMTB um Näf steigt aufs EMTB um

Ralph Näf als Testfahrer für Maxon Bikedrive

Näf steigt aufs EMTB um

  • Tobias Brehler
 • Publiziert vor 5 Jahren

Ex-Profi und Weltcup-Teammanager Ralph Näf will als Testfahrer den Schweizer E-MTB-Motor Maxon Bikedrive weiter verbessern und als Hilfsmittel zum coachen im Weltcup nutzen.

Der Schweizer Ex-Profi Ralph Näf blickt auf eine zwölf Jahre lange Rennkarriere im Mountainbike-Sport zurück. In dieser Zeit konnte Näf im Weltcup etliche Siege einfahren und verfügt so über einen großen Erfahrungsschatz.

Nach der Auflösung vom Stöckli-Team managt Näf 2017 sein eigenes Weltcup-Team. Bei seinen Streckenbesichtigungen unterstützt ihn zukünftig ein Elektroantrieb: Der Maxon Bikedrive ist ein Nachrüstmotor und kommt ebenfalls aus der Schweiz.

Hersteller Der Nabenmotor Maxon Bikedrive soll 3,5 Kilo wiegen und 50 Newtonmeter Drehmoment bieten.

"Ich freue mich, neuste eBike-Entwicklungen vom Motorenprofi aus der Zentralschweiz testen zu können. Besonders gefällt mir die sportliche Fahrweise, die mit dem Maxon Bikedrive möglich ist. Reaktion und Beschleunigung machen richtig Spaß. Gerne leiste ich einen Beitrag, um innovative Produkte in der Velobranche weiter zu verbessern", sagt Ralph Näf zur Zusammenarbeit mit Maxon.

Der Maxon Bikedrive kann vom Radhändler im Rahmen vieler MTBs mit 135 oder 142 mm Nabenbreite montiert werden. Der Nabenmotor wiegt 3,5 Kilo und soll ein maximales Drehmoment von 50 Newtonmetern entwickeln können. Der MX25 ist als Pedelec-Motor ausgelegt und wird somit bei 25 km/h abgeregelt. Mit seinem 360 Wh-Akku, welcher im Rahmendreieck Platz findet, soll ein trainierter 80-Kilo-Biker tausend Höhenmeter in einer halben Stunde fahren können.

Hersteller Der 2,6 Kilo schwere 360 Wh-Akku kommt aufs Unterrohr.

Bedient wird der Antrieb über einen Drehgriffschalter am Lenker, ein Display ist nicht vorgesehen. Vorteil des Nabenmotors ist, dass die Geometrie nicht von einem Mittelmotor beeinflusst wird. Dafür ist die ungefederte Masse höher. Für die komplette Antriebseinheit rufen die Schweizer ungefähr 2600 Franken auf - ohne Mehrwertsteuer und Einbau. Für 100 Franken Aufpreis (auch exkl. MwSt.) wird der Motor in eine DT Swiss-Felge eingespeicht.

Themen: ebikeE-BikeEMTBMaxon BikedriveNabenmotorRalph Näf


Lesen Sie das EMTB Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • EMTB Neuheiten: Haibike SDuro AllMtn & XDuro HardNine
    Haibike mit neuem Yamaha-Motor

    17.07.2016Haibike ist als einer der ersten großen Hersteller auf den E-MTB-Zug aufgesprungen. 2017 erreicht das Thema Connectivity am E-Bike dank dem SDuro mit neuem Yamaha-Motor ein neues ...

  • EMTB Neuheiten: Mondraker e-Prime Carbon
    Neu: e-Prime-Hardtail von Mondraker

    27.07.2016Mondraker baut für 2017 sein E-Mountainbike-Angebot aus. Zusätzlich zu den alten Bekannten gibt’s ein neues Hardtail: Das e-Prime – wahlweise in Carbon oder Aluminium.

  • EMTB Neuheiten: Scott E-Scale 700 Plus Ultimate
    Scott baut mit E-Scale seine E-MTB-Flotte aus

    14.07.2016Scott setzt auch beim neuen E-Scale für 2017 auf die erprobte Kombination aus breiten Plus-Reifen und starkem Bosch CX Performance-Motor.

  • Interview EMTB: Tobias Woggon
    E-Endurist Woggon im Interview

    13.01.2017Tobias Woggon, einer der schnellsten deutschen Enduro-Racer, wechselte ebenfalls auf die dunkle Seite der Macht: Er bricht dieses Jahr auf spanischen EMTBs von BH-Bikes zu neuen ...

  • Foto-Galerie: MTB-Promis auf dem E-Mountainbike
    Überläufer

    26.12.2016Draufsetzen und reintreten – viel Überzeugungsarbeit braucht es nicht, um eingefleischte Mountainbiker zu E-MTB-Überläufern zu machen. Auch die Profiliga steigt um. Nicht immer, ...

  • Test E-All-Mountains 2022: Cube Stereo Hybrid 140 Action Team
    Allrounder: Cube Stereo Hybrid 140 Action Team im Test

    08.05.2022Das Stereo 140 ist eines der wenigen E-MTBs, das man nahezu jedem Fahrertypen guten Gewissens unters Hinterteil klemmen kann.

  • E-MTB Praxis- und Labortest 2020: Scott Genius eRide 910
    All-Mountain-Tourer: Scott Genius eRide 910 im Test

    09.03.2020150 Millimeter Federweg, große 29er-Laufräder, starker Bosch-Motor und großer Akku: Das Scott Genius eRide 910 will 2020 als Bike für große Alpen-Touren punkten. Ob das hinhaut, ...

  • Heftvorschau
    EMTB 1/18

    06.03.2018Tests: Trailbikes um 4500 Euro + 4 leichte Carbon-Fullys + Hardtails bis 3000 Euro + Fazua-Motor + Vier-Kolben-Bremsen | Porträt: Mike Kluge | Nightride | Bike-Leasing | Spots: ...

  • Test 2018: BMC Trailfox AMP Ltd.
    Edel auf dem Trail: BMC Trailfox AMP Ltd. im Test

    15.11.2018BMC liefert mit dieser Edelausführung Genuss in jeglicher Hinsicht. Ein optischer Leckerbissen mit liebevollen Details.

  • Test 2016 - MTB Hardtails bis 6599 Euro: Cube Elite Hybrid
    Cube Elite Hybrid C:62 SLT 500 29" im Test

    29.09.2016Bei der Spezifikation eines Porsches denken die Produkt-Manager nicht über Stahl- oder Alu-Felgen nach. Ebensowenig mussten sich die Cube-Macher beim Elite Hybrid beherrschen.

  • E-MTB Neuheiten 2016: BH Bikes
    Hardtail, Fully und ein Fatbike mit zwei Motoren von BH

    29.08.2015Neben zwei konventionellen E-Bikes bietet BH für die kommende Saison auch ein E-Fatbike an. Zwei Motoren sorgen dabei für brachialen Vortrieb und echtes All-Wheel-Drive-Feeling ...

  • Shimano E-Tube Projekt App
    App für Shimano Steps-Antrieb

    13.02.2017Mit der Shimano-App können Di2- und Steps-Nutzer die Einstellungen individualisieren, Updates laden sowie den Fehlerspeicher auslesen. Die App gibt's für Android und iOS-Geräte, ...

  • Vorschau: EMTB 3/2017 erscheint am 22. August
    Bald ist es soweit: EMTB 3/2017 kommt!

    03.08.2017Eine gute und eine schlechte Nachricht – Die gute zuerst: Die nächste Ausgabe von EMTB kommt! Die schlechte: Es dauert noch knapp drei Wochen. Hier ein kleiner Appetitanreger.

  • Test 2019: E-Touren-Fullys zwischen 5499 und 6199 Euro
    7 E-Touren-Allrounder im Labor- und Praxistest

    10.12.2019Welches Modell würde ich für eine E-MTB-Tour aussuchen? Die Entscheidung wurde für unsere drei EMTB-Tester zur Charakter-Frage, denn zur Wahl standen Allrounder mit sehr ...