Günstig und lieferbar: Das Render 2022 Günstig und lieferbar: Das Render 2022 Günstig und lieferbar: Das Render 2022

Radon Render 2022

Günstig und lieferbar: Das Render 2022

  • Adrian Kaether
 • Publiziert vor 13 Tagen

Radon schickt das neue Render mit bewährtem Konzept, aber neuen Farben und Ausstattungen ins Rennen. Vor allem soll das E-MTB aus Bonn zeitnah lieferbar sein.

Laufräder in 29 Zoll, Bosch-CX4-Antrieb und 140 Millimeter Federweg im Heck. Dass das Radon Render zwar kein extrem komfortables, aber dennoch fahrstarkes All Mountain ist, konnte es bereits in mehreren EMTB-Tests unter Beweis stellen. Doch neben den exzellenten Fahreigenschaften glänzt das Bonner E-Mountainbike bisher auch in einer anderen Disziplin: beim Preis-Leistungs-Verhältnis.

Radon Render 2022

  • Rahmen: Wie bisher - Carbon-Hauptrahmen mit Alu-Hinterbau
  • Antrieb: Bosch CX4 (85 Nm)
  • Akkukapazität: 625 Wattstunden (Modelle mit 750 Wattstunden sollen folgen)
  • Federweg: 160 mm vorne, 140 Millimeter hinten
  • Laufradgröße: 29 Zoll
  • Preis: ab 4499 Euro
  • Info: www.radon-bikes.de

Radon Das Einstiegsmodell, Render 8.0, kommt für 4499 Euro bereits mit Fox-Fahrwerk und Bosch-Motor mit 625 Wattstunden-Akku.

Radon Render 2022: Nach wie vor viel E-MTB fürs Geld

Trotz teils massiver Preissteigerungen in der Branche bleibt sich das Render auch 2022 treu und bietet viel E-MTB fürs Geld. Zugegeben: Das Einstiegsmodell für 4000 Euro sucht man mittlerweile vergeblich. Dafür kann sich das günstigste Bike des neuen Render-Portfolios weiterhin sehen lassen.

Hersteller Das Render 9.0 ist für 5199 Euro noch etwas besser ausgestattet als der kleine Bruder. Bosch Kiox-Display, Bremsen und Antrieb von Shimanos XT-Gruppe und ein Fahrwerk mit mehr Einstellmöglichkeiten sind die Highlights.

Für 4499 Euro gibt’s beim Render 8.0 neben dem Bosch-Motor und dem Akku mit 625 Wattstunden bereits ein starkes Fox-Fahrwerk, kräftige Magura-Bremsen und einen Shimano Zwölffach-Antrieb. Gerade vor dem Hintergrund des Preises ein gelungener Mix , auch wenn das XT-Schaltwerk etwas über die günstigeren, aber funktionalen Deore-Kompontenten hinwegtäuschen soll.

Soll noch folgen: Das Render mit Smart-System

Wer etwas mehr Geld in die Hand nimmt, bekommt beim Radon Render 9.0 für 5199 Euro ein noch etwas aufwändigeres Fahrwerk mit mehr Einstellmöglichkeiten, das bessere Bosch-Kiox-Display und Shimano XT-Bremsen und Schalthebel. Weitere, höherwertige Modelle mit Bosch Smart-System und größerem 750-Wattstunden-Akku sollen für 2022 noch folgen. Render 8.0 und 9.0 sollen dafür schon ab Anfang März lieferbar sein.

Radon Schick: Schon das Render 8.0 kommt mit hochwertigem Dämpfer mit Ausgleichsbehälter.

Themen: Bosch Gen4Bosch-Smart-SystemE-MountainbikeE-MTB-Neuheiten 2022RadonVersender/Versandhandel


Lesen Sie das EMTB Magazin. Einfach digital in der EMTB-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2020: Canyon Neuron:On 5.0
    Canyon Neuron:On 5.0 für 2799 Euro im EMTB-Test

    01.05.2020Bei vielen Herstellern kosten die günstigsten E-MTB-Fullys rund 4000 Euro – oder deutlich mehr. Canyon bietet das Neuron:on 5.0 zum Kampfpreis: 2799 Euro.

  • E-MTB-Neuheiten 2020: Canyon Spectral:On
    Canyon Spectral:On – Ein E-MTB der neuen Generation

    17.03.2020Es ist soweit: Canyon schickt die zweite Version des Spectral:On auf die Trails. Neben dem Fahrspaß lenkt der Versender den Fokus beim neuen E-MTB besonders auf Integration und ...

  • EMTB-Test: 8 All-Mountain-Bikes bis 6000 Euro
    All Mountains 2021: Werden E-MTBs zu unhandlich?

    12.07.2021Große Laufräder, langer Radstand: Auf schnellen Geraden kennen moderne E-MTBs kaum noch Hindernisse. Über Grenzen und Schattenseiten der aktuellen Entwicklung.

  • Mondraker Raze: Highend-All-Mountain aus Spanien
    All Mountain nach Mondraker-Art

    26.10.2021Mit dem neuen Raze will Mondraker den Touren-Markt zurückerobern. Die Zutaten: 29 Zoll, 130 Millimeter Federweg und die Gene des Enduros Foxy. Wir konnten das Bike bereits testen.

  • E-MTB-Neuheiten 2020: Radon Render
    Radon Render: Carbon-E-MTB mit neuem Bosch-Motor

    18.12.2019Kurz vor Jahreswechsel zeigt Radon ein brandneues E-MTB – das Render. Der Bonner Direktversender verpasst seinem E-All-Mountain einen Carbon-Rahmen und den neuen Bosch-Motor. Der ...

  • Test 2021: All Mountain Bikes um 4500 Euro
    Könige der Berge: 8 All-Mountain-Bikes fürs große Abenteuer

    17.06.2021All Mountains sollen sämtliche Spielarten des Mountainbikens abdecken. Doch mit den aktuellen Entwicklungen spitzt sich ihr Einsatzbereich immer mehr zu. Acht 2021er-Bikes im ...

  • Test 2021: Canyon Torque ON 9
    Quirliger E-Freerider: Canyon Torque:ON 9

    20.11.2021Das Torque:ON muss täglich als Shuttlebike ins Office herhalten – und natürlich jagen wir es bei jeder Gelegenheit über die Trails, z. B. in Freiburg.

  • Test 2021: E-Enduros ab 6000 Euro
    8 E-Enduros im Vielseitigkeitstest

    19.10.2021Kaum ein Moment im Leben setzt so viele Glückshormone frei wie eine knackige Trail-Jagd. Wir haben den besten Glücksbringer für anspruchsvolle Abfahrten gesucht.

  • Test-Duell 2021: Leichte E-Enduros von Specialized und Rotwild
    2 Enduros unter 20 Kilo im harten Duell

    27.09.2021Das Specialized Kenevo SL und das Rotwild R.E375 sind die neuesten Sterne am Himmel der Light-E-MTBs. Dicke Muckis und Mini-Motor also ‑ geht das Konzept auf?

  • Test 2021: Radon Jealous AL 8.0
    Radon Jealous AL: Allround-Bike zum Bestpreis

    20.05.2021Radon gelingt mit dem Jealous AL für 1399 Euro ein sehr universell einsetzbares Bike. Weder Geometrie noch Ausstattung oder Gewicht fallen extrem aus. Das macht das ...

  • EMTB Test 2021: Acht E-Enduro-Bikes im Speed-Check
    Macht Federweg ein E-Enduro?

    17.08.2021E-MTB-Enduros brauchen 160 Millimeter und mehr? Nicht unbedingt, wie das Specialized Levo und das Norco Sight beweisen. Wir zeigen, was ein E-Enduro wirklich ausmacht.

  • EMTB besucht… Haibike in Schweinfurt & München
    Nase-Plattdrücken erwünscht

    20.09.2021Bei E-Mountainbike-Pionier Haibike hinter den Kulissen: Wir haben die Gläserne Manufaktur im Haibike-Headquarter in Schweinfurt sowie das Design Center in München besucht.

  • Test 2013: All Mountain-Fullys um 2200 Euro
    Sieben Sport-Tourer um 2200 Euro im BIKE-Test

    22.08.2013Ab 2000 Euro wird mit Fullys aus Radfahren Sport. Deshalb haben wir sieben Einsteiger-Touren-Fullys mit 120 Millimetern um 2200 Euro getestet. Zudem: Was kann 650B in dieser ...

  • Radon Black Sin 8.0 29"

    24.03.20141a-Kohlefaser-Rahmen mit Hammer-Ausstattung und tollem Handling: Mehr bekommt man für 1999 Euro nirgends.

  • E-MTB-Neuheiten 2021: Canyon Torque:On
    Neuer E-Freerider von Canyon

    02.02.2021Das neue Canyon Torque:On ist kein Enduro mehr. E-Freerider trifft es besser. Eine extreme Geometrie und 180 Millimeter Hub stimmen das E-MTB für wilde Abfahrten ein.

  • Tuning-Bikes 11/2011

    02.11.2011Wer baut das beste Bike der Welt? Mit acht Konzept-Bikes von Race über 29er bis hin zu Enduro suchten wir an drei Testorten den wahren Alleskönner unter den Mountainbikes.

  • Test 2017: Trailbikes - getunt ab Werk - ohne Preis Limit
    Alleskönner: 9 werksgetunte Trailbikes im Vergleich

    18.05.2017Kein Preis-Limit, keine Serienvorgabe, einfach nur das Beste vom Besten. In unserem Tuning-Wettkampf durften sich die Hersteller so richtig austoben. Wer baut das beste Trailbike?

  • E-MTB-Neuheiten 2021: Giant Trance X E+ Pro 29
    Erwachsenes E-Trailbike: Das neue Giant Trance X E+

    16.09.2020Mehr Akku, mehr Optionen: Giant rüstet seinen E-Allrounder mit großen Laufrädern für die kommende Saison. Außerdem gibt’s weitere spannende Updates, die das Bike sehr vielseitig ...

  • YT Industries: Übernahme durch Investor
    Investor übernimmt YT Industries

    05.08.2021Die französische Investmentgesellschaft Ardian übernimmt den Forchheimer Bike-Versender YT Industries. Die Zeichen stehen auf Wachstum.

  • Test 2021: Cube Stereo Hybrid 140 HPC SLT
    Cube Stereo Hybrid: Komfort-Tourer mit Allround-Potenzial

    13.01.2021Starkes Touren-E-MTB mit Top-Ausstattung: Bergauf kaum zu schlagen, bergab sicher und komfortabel – das Cube Stereo Hybrid 140 bietet viel Bike fürs Geld!