Orbea schiebt E-Hardtail Wild nach Orbea schiebt E-Hardtail Wild nach Orbea schiebt E-Hardtail Wild nach

Neuheiten 2018: Orbea Wild E-Mountainbike

Orbea schiebt E-Hardtail Wild nach

  • Tobias Brehler
 • Publiziert vor 4 Jahren

Nur wenige Wochen nach der Vorstellung des E-Mountainbike-Fully Wild FS legen die Basken nach: Das Wild-Hardtail kommt mit Shimano Steps-Motor und als 27,5-Plus-Bike oder 29er.

Erst vor zwei Monaten stellten die Basken ihr erstes E-Mountainbike vor: Das Orbea Wild FS-Fully richtet sich an Trailbiker und will für viel Fahrspaß sorgen. Jetzt stellt Orbea ein E-Hardtail vor: Das Wild – ebenfalls mit integriertem Akku und Shimano Steps-Motor – richtet sich eher an Tourenbiker, soll aber auch vor Trails nicht zurückschrecken.

Das Alu-Hardtail steht in vier Ausstattungsvarianten ab 3000 Euro beim Händler. Alle Bikes haben einen 500 Wh-Akku und können wahlweise mit Plus-Reifen oder 29-Zoll-Laufrädern gekauft werden. Die Ausstattung gibt sich bei allen Bikes robust und wurde an die höheren Belastungen angepasst. So setzt Orbea Kenda-Reifen mit E-MTB-Karkasse ein, ebenso wie verstärkte Fox-Gabeln und solide Anbauteile. Das Topmodell hat bereits ab Werk eine Vario-Sattelstütze, bei den anderen Modellen kann diese im Konfigurator dazu bestellt werden.

Hersteller Das 5000 Euro teure Topmodell des Orbea Wild verfügt über eine Fox Factory-Federgabel sowie die Sram EX1-Schaltung mit acht Gängen.

Hersteller Das 4000 Euro teure Orbea E-MTB Wild 20 steht mit Shimano-Mix und breit abgestufter Kassette beim Händler.

Hersteller Das Wild 30 bringt etwas Farbe in die sonst eher dunkle Modellpalette. Preis: 3600 Euro.

Hersteller Den Einstieg macht das 3000 Euro teure Wild 40 mit einfacherer Ausstattung, aber identischem Shimano-Motor.

Themen: EMTBE-MTBE-MTB-Neuheiten 2018Neuheiten 2018OrbeaShimano Steps


Lesen Sie das EMTB Magazin. Einfach digital in der EMTB-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Eurobike 2017: Ridley Elykx C
    E-Hardtail mit Kohlefaser-Chassis von Ridley

    04.07.2017Ridley stellt mit dem Elykx C sein erstes E-Mountainbike mit Shimano Steps-Motor vor. Das Carbon-Hardtail steht auf 29er-Laufrädern und wird in Belgien von Hand aufgebaut.

  • Neuheiten 2018: Orbea Wild FS E-Mountainbike
    Wild FS: Orbea bringt erstes E-MTB

    18.09.2017Orbea stellt sein erstes E-MTB vor: Das Wild FS will mit 140-Millimeter-Fahrwerk und Laufrad-Mix Spaß auf dem Trail bringen. Ein integrierter Akku treibt den Shimano Steps-Motor ...

  • Fahrtest: Scott E-Scale 700 Plus Tuned
    Gretchen-Frage: Hardtail oder Fully?

    02.11.2017Macht ein Hardtail als E-Mountainbike Sinn, wenn das Budget nicht limitiert ist? Wir haben das Hardtail Scott E-Scale in der Topversion 700 Plus Tuned getestet.

  • Neuheiten 2018: Cube E-Mountainbikes mit Bosch Powertube
    Cube E-MTBs mit Powertube-Akku

    27.07.2017Cube überarbeitet die E-MTB-Flotte der Saison 2018 im Detail: Die hochwertigen Modelle verfügen alle über den neuen Bosch Powertube-Akku, die Ausstattung wird auf den ...

  • Test 2016 - MTB Hardtails um 3000 Euro: Cube Reaction Hybrid
    Cube Reaction Hybrid HPA SL 500 29" im Test

    29.09.2016Der Motor des Cubes überraschte mit ordentlichem Durchzug, er fühlte sich kräftiger an als die übrigen CX-Antriebe.

  • EMTB Test 2017: Scott E-Genius 700 Tuned
    E-Enduro: Scott E-Genius 700 Tuned im Test

    22.08.2017Agilität statt Laufruhe: Vom E-Genius der vergangenen Saison bleibt 2018 nicht viel übrig. Das schadet jedoch nichts, die neue Scott-Technologie hat einiges zu bieten.

  • Test 2017 – E-Highend-Fullys: Kreidler Las Vegas 2.0
    Kreidler Las Vegas 2.0 im Test

    05.04.2017Wer bei Kreidler nur an Mopeds denkt, liegt falsch. Seit einiger Zeit mischt das Stuttgarter Traditionsunternehmen auch in Sachen E-MTB mit.

  • EMTB Test 2017: Scott E-Spark Tuned
    Erste Liga: Scott E-Spark Tuned im Einzeltest

    22.07.2017Nach Aspect, Scale und Genius ist mit dem E-Spark die letzte fehlende Scott-Modellreihe elektrifiziert. Mit Shimano-Motor und Trail-Geometrie mischen die Schweizer die Trail-Liga ...

  • Einzeltest 2021: Reifen Specialized Butcher und Eliminator
    E-MTB-Reifen Specialized Butcher und Eliminator im Vergleich

    31.05.2021Specialized hat sowohl Gummimischung als auch Profil des Butcher (und des Eliminator gleich mit) überarbeitet. Wir haben's gleich in der Praxis ausprobiert.

  • BMC Trailfox AMP: Fahrbericht vom neuen E-Mountainbike
    Edel-Fully von BMC mit Shimano-Motor

    07.06.2017BMC integriert beim Trailfox AMP den Shimano-Motor in einen formschönen Carbon-Rahmen. Mit Plus-Reifen und 150-Millimeter-Fahrwerk bietet das E-MTB auch im All-Mountain-Einsatz ...

  • DT Swiss Hybrid E-Mountainbike Laufräder
    Neue E-Laufräder von DT Swiss

    07.04.2017Die Schweizer Laufradspezialisten von DT Swiss bringen komplett neue Laufräder fürs E-MTB. Diese sollen auf die Bedürfnisse unserer Sportart angepasst sein. Wir sind die neuen ...

  • E-MTB-Neuheiten 2020: Bulls Sonic
    Bulls Sonic: E-Bikes neu gedacht [jetzt mit EMTB-Video]

    24.07.2019Für das Modelljahr 2020 hat Bulls mit der Sonic-Modellpalette seine E-MTBs auf eine neue Stufe gehoben. Vor allem ging es um ein stimmigeres Gesamtkonzept, bessere Ergonomie und ...

  • Hegau Bike-Marathon mit E-Bike-Wertung
    E-Bikes beim Hegauer Marathon

    19.01.2017Beim diesjährigen Marathonrennen in Hegau finden die Weltmeisterschaften statt. Parallel dazu gibt es erstmals eine eigene E-Bike-Wertung beim Hegau Bike-Marathon.