Commencal: E-Enduro mit Stahlfeder-Dämpfer Commencal: E-Enduro mit Stahlfeder-Dämpfer Commencal: E-Enduro mit Stahlfeder-Dämpfer

Neuheiten 2018: Commencal Meta Power

Commencal: E-Enduro mit Stahlfeder-Dämpfer

  • Tobias Brehler
 • Publiziert vor 5 Jahren

Commencal bringt nach dem E-Hardtail jetzt ein Enduro-Bike mit Shimano Steps-Motor. Geometrie und Ausstattung versprechen ein spaßiges Fahrverhalten.


Commencal, ein Versender aus Andorra , baut seine E-Flotte weiter aus: Nach dem Trail-Hardtail Meta HT Power folgt jetzt das vollgefederte Meta Power. Den 150-Millimeter-Hinterbau paart Commencal mit einer 160er-Gabel. In Kombination mit den griffigen 2,6 Zoll breiten Maxxis-Reifen auf 35er-Felgen verspricht das E-MTB eine gute Downhill-Performance.

Hersteller Die Ausstattung fällt solide aus: Kettenführung, 200er-Scheiben, breite Reifen auf breiten Felgen und solide Federelemente.

Hersteller Die Kettenstreben sollen nur 444 Millimeter lang sein – ein guter Wert für ein E-Mountainbike.

Hersteller Trotz externem Akku findet der Super Deluxe-Stahldämpfer im Rahmen Platz.

Um kurze Kettenstreben zu ermöglichen, setzt Commencal auf den Shimano Steos-Motor mit externem 500 Wh-Akku. Dieser sitzt auf dem Alu-Unterrohr. Das Meta Power soll so eine Kettenstrebenlänge von 444 Millimetern haben – nur sieben Millimeter mehr als die unmotorisierte Version des Meta. Der 66er-Lenkwinkel dürfte in Kombination mit dem 458 Millimeter langem Reach (in Größe L) für eine hohe Laufruhe sorgen.

Modelle des Meta Power

Versender-typisch ist die Ausstattung gemsessen am Preis sehr hochwertig: Das Einstiegsmodell Meta Power Origin für 4000 Euro kommt mit Rock Shox Yari-Federgabel und Super Deluxe-Dämpfer. Die Schaltung sowie die Bremse stammen von der Shimano Deore-Gruppe. Das Essential-Modell für 4500 Euro verfügt über eine Rock Shox Lyrik-Federgabel und einen Super Deluxe-Stahlfederdämpfer. Die elf Gänge wechselt die Sram GX-Schaltung, gebremst wird mit der Guide RE. Das Topmodell des E-MTBs von Commencal – die Race-Version für 5000 Euro – vertraut ebenfalls auf die Lyrik-Gabel und den Super Deluxe-Stahlfederdämpfer. Hier schaltet man die acht Gänge mit der Sram EX1.

Hersteller Das Topmodell Race für 5000 Euro vertraut ebenfalls auf die Lyrik-Gabel und den Super Deluxe-Stahldämpfer. Hier schaltet man die acht Gänge mit der Sram EX1.

Themen: CommençalEMTBE-MTBE-MTB-Neuheiten 2018Neuheiten 2018


Lesen Sie das EMTB Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Eurobike 2017: Fantic XF1 Integra Race
    Italienischer E-Freerider

    29.06.2017Fantic hat bei den Eurobike Media Days mit dem Integra Race einen E-Freerider mit 180-Millimeter-Fahrwerk, eigenem Akku und gemischten Laufradgrößen vorgestellt.

  • Neuheiten 2018: Lapierre Overvolt AM i Bosch & Shimano
    Lapierre integriert Bosch & Shimano

    02.08.2017Lapierre stellt zwei neue E-MTBs vor: Bei den Alu-Fullys integrieren die Franzosen den Bosch Powertube-Akku und den Snake-Akku für den Shimano Steps-Motor im Rahmen.

  • Eurobike 2017: Moustache Samedi 27
    Moustache Samedi: E-Enduro mit Liebe zum Detail

    23.08.2017Schon im aktuellen Modelljahr machte Moustache es allen vor, wie man eine Bosch-Integration hinkriegt – ohne Spezial-Akku. Auch das Samedi für 2018 hebt sich deutlich von der ...

  • Neuheiten 2018: Cube E-Mountainbikes mit Bosch Powertube
    Cube E-MTBs mit Powertube-Akku

    27.07.2017Cube überarbeitet die E-MTB-Flotte der Saison 2018 im Detail: Die hochwertigen Modelle verfügen alle über den neuen Bosch Powertube-Akku, die Ausstattung wird auf den ...

  • Neu 2018: Rotwild R.E+ FS E-Mountainbike
    Rotwild mit Wechsel-Akku

    17.08.2017Rotwild bringt einen Wechsel-Akku aus Carbon, der sich im U-förmigen Unterrohr versteckt und gleichzeitig eine größere Kapazität hat. Außerdem arbeitet der neue Brose-Motor in den ...

  • Test 2018: Cube Stereo Hybrid 140 TM
    Potentes Trailbike: Cube Stereo Hybrid 140 TM im Test

    05.12.2018Cube verbaut als einziger Hersteller Schwalbe-Reifen mit stabiler Super-Gravity-Karkasse und spendiert dem Stereo vorne den sehr griffigen Magic-Mary-Reifen.

  • Neuheit 2021: Commencal Meta Power TR
    Commencal Meta Power TR mit Shimano EP8-Motor

    15.04.2021Optisch ein Leckerbissen, technisch ausgereift. Leider fehlt beim neuen Commençal Meta Power TR eine Einstiegsvariante zum versendertypischen Tiefpreis.

  • Test 2019: E-Hardtails von 2300 bis 3000 Euro
    12 E-Hardtails im Labor- und Praxistest

    16.12.2019Für den Forstweg müssen Mountainbikes keine herausragenden Talente besitzen. Aber auch Hardtail-Fahrer wollen mal auf den Waldpfad abbiegen. Welche Modelle schlagen sich dann am ...

  • Test E-MTB-Motor Bionx D 250 DV
    Nachrüstmotor Bionx D 250 DV im Test

    09.01.2017BionX aus Kanada zählt zu den Veteranen im Nachrüstmarkt, in der Vergangenheit lief aber nicht immer alles rund. Motorüberhitzung und Vibrationen plagten das Design des E-Antriebs.

  • EMTB-Test: Liteville 301 CE
    Das erste Liteville E-MTB im Test

    07.04.2020Liteville gilt als Marke der detailverliebten Leichtbau-Puristen.Wenn die Oberbayern also ihr erstes E-MTB bringen,dann sind die Erwartungen groß. Ob sie erfüllt werden, zeigt ...

  • Mit dem E-Mountainbike im Turbo über die Alpen
    Alpencross im Turbo-Modus

    12.09.2017„Wenn der Akku brummt, is E-Bike g'sund.“ So sieht es zumindest Toni Reiter, der mit zwei Freunden auf eine fünftägige E-MTB-Transalp vom Chiemsee zum Gardasee aufgebrochen ist.

  • EMTB-Neuheiten 2019: Norco Sight VLT
    Norco stellt Carbon-Fully mit 630 Wh-Akku vor

    12.11.2018Norco stellt sein erstes E-Mountainbike vor. Im Carbon-Rahmen verbirgt sich ein 630-Wh-Akku, welcher den Shimano Steps befeuert. Das Sight VLT hat ein 160/150-Millimeter-Fahrwerk ...

  • Schweiz: Biken und Klettern in Grindelwald
    Höhenrausch mit E-MTB und Kletterausrüstung

    15.04.2021Die zwei spannendsten Kombi-Touren vor der Kulisse von Eiger, Mönch und Jungfrau: Bachalpsee-Trail mit Schwarzhorn-Steig und Romantik-Trail mit Rotstock-Steig.

  • Bruchtest 2019: Lenker und Vorbauten für E-Mountainbikes
    6 E-MTB-Lenker und Vorbauten im Crash-Test

    14.12.2019Ein gebrochener Lenker ist ein Horrorszenario. Mit dem E-MTB werden die Touren länger, die Einsätze häufiger. Sind Lenker am E-MTB also besonders gefährdet? Brauchen E-MTBs ...