Shimano-Trailbike von Cannondale Shimano-Trailbike von Cannondale Shimano-Trailbike von Cannondale

Neuheiten 2018: Cannondale Cujo Neo

Shimano-Trailbike von Cannondale

  • Sebastian May
 • Publiziert vor 3 Jahren

Cannondale präsentiert vor der Eurobike 2018 ein neues, verspieltes E-Trailbike: Das Cannondale Cujo Neo 130. Hier alle Infos zum neuen E-MTB der Amerikaner.

Cujo Neo 130: Hinter diesem hieroglyphischen Namen steckt das neue E-Trailbike von Cannondale. Das Herzstück des E-MTBs ist die Shimano Steps E8000-Antriebseinheit, die zusammen mit dem dazugehörigen 504 Wattstunden starken Akku im Rahmen des Cujo Neo versteckt ist. Vorne und hinten geben 130 Millimeter Federweg dem Fahrer Sicherheit. Die 27,5-Zoll-Reifen im Plus-Format sorgen für viel Grip und eine maximale Kontaktfläche mit dem Trail.

Hersteller Beliebter Antrieb: Der Shimano E8000 Motor ist das Herzstück des Cannondale Cujo Neo 130.

Hersteller Trotz des sperrigen Motor-Akku-Ensembles ist Platz für einen Wasserhalter am Rahmen.

Hersteller Ist das schon retro? Shimano-E8000-Bedieneinheit im Look eines Umwerfer-Schalthebels.

Das Cannondale Cujo folgt dem aktuellen Trend: hinten kurz, vorne lang. Verhältnismäßig kurze Kettenstreben (440 Millimeter in Größe S) sollen dem Bike einen verspielten Charakter verleihen. Der lange Reach sorgt dennoch für ein laufruhiges Fahrverhalten und mit einem Lenkwinkel von 67 Grad nistet sich das Cujo Neo perfekt in der Trailbike-Kategorie ein. Schöne Details: Ein Steinschlagschutz schützt den Akku, die Kabel lassen sich innen verlegen und sogar ein Flaschenhalter findet Platz im Rahmen.

Das Cannondale Cujo NEO 130 gibt`s in vier Ausstattungsvarianten zu Preisen zwischen 3799 und 5699 Euro in den Größen S bis XL. Die Amerikaner bieten obendrein das 3799-Euro-Einstiegsmodell als Frauenvariante in den Größen S bis L an.

Das neue Cannondale Cujo Neo 130 in Action

4 Bilder

Das verspielte E-Trailbike von Cannondale soll sich auf Trails am wohlsten fühlen.

Themen: CannondaleE-MTBEMTB 3/2018E-MTB-Neuheiten 2019Eurobike_2018Shimano Steps


Lesen Sie das EMTB Magazin. Einfach digital in der EMTB-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2016: MTB Hardtails zwischen 3000 und 6500 Euro
    15 MTB Hardtails von günstig bis teuer im Test

    30.09.20163000 oder 6000 Euro? In unserem Testfeld treten elf Hardtails der Einsteigerklasse an. Ihnen stehen vier Bikes der Top-Liga gegenüber. Ein ungerechter Vergleich? Im Gegenteil: Das ...

  • Test 2017: E-Fullys um 4500 Euro
    EMTB: 8 All Mountain Fullys im Vergleich

    31.03.2017Was heißt schon Mittelklasse? Nur bei der Ausstattung spielen diese acht All Mountains nicht immer in der ersten Liga. Aber in Sachen Fahrspaß sind sie heiße Kandidaten für die ...

  • Test 2017: Enduro E-MTBs
    Die 8 besten E-Enduros im Test

    31.08.2017Früher oder später erwischt er einen: der E-MTB-Virus. Diesmal ist Enduro-Freak und Gasttester Marcus S. dran, dem wir für seine Hausrunde acht Enduro-E-MTBs verpassten. Die ...

  • Test 2017 – E-Enduros: Cannondale Moterra LT1
    E-Enduro Cannondale Moterra LT1 im Test

    30.08.2017Das Moterra ist ohne Zweifel eines der auffälligsten E-MTBs der Saison. Der Bosch-Akku hängt an einer verwegenen Konstruktion unter dem verwinkelt geformten Unterrohr.

  • Test Centurion Numinis.E
    Das E-MTB Centurion Numinis.E im Winter-Test

    08.12.2015E-BIKE-Chefredakteur Thomas Musch ist überzeugter Pedelec-Pilot und passionierter Rennradler. Wie das zusammengeht, schildert er anlässlich seiner Erfahrungen mit dem E-MTB ...

  • E-Mountainbikes von Centurion

    26.08.2014Eins von Centurions Highlights 2015 wird das Numinis E2000.27 DX Fully sein. Das neu entwickelte Bike kommt mit einem 120 Millimeter-Fahrwerk auf den Markt. Das Gewicht von 20 ...

  • Eurobike 2018: Scott Strike eRIDE
    Der neue E-Bike Touren-Allrounder von Scott

    08.07.2018Mit dem Strike eRIDE präsentiert Scott im Rahmen der Eurobike 2018 ein neues komfortorientiertes Tourenbike mit Bosch Powertube-Akku. Außerdem wurde dem Aspect eRIDE ein ...

  • Neuheiten 2018: Specialized Turbo Kenevo
    Kenevo: Turbo Levo bekommt Freeride-Bruder

    13.09.2017Specialized baut mit dem Kenevo sein E-MTB-Angebot aus: Das 180-Millimeter-Bike kommt mit Brose-Motor und integriertem 500 Wh-Akku. Der Freerider soll shutteln überflüssig machen.

  • E-MTB-Neuheiten 2019: Rocky Mountain Powerplay Update
    Rocky verbessert Powerplay-Modelle im Detail

    02.09.2018Beim BIKE Festival in Leogang präsentiert Rocky Mountain die Powerplay-Modelle für 2019. Neben neuen Farben haben die Kanadier ihr verspieltes E-Trailbike in einigen ...

  • E-MTB-Neuheiten 2019: Nox Hybrid 5.9 All Mountain SMag
    Nox Hybrid mit Brose Drive S Mag

    05.05.2019Der neue Brose Drive S Mag hat in Specializeds neuem Turbo Leo für Furore gesorgt. Andere Bikes mit dem sehr ausgewogenen Motor waren bisher rar. Beim BIKE Festival in Riva sorgt ...

  • E-MTB-Neuheiten: Merida eOne-Sixty 2020
    Spaßmaschine 2.0: Das neue eOne-Sixty

    29.05.2019Das eOne-Sixty von Merida war eines der ersten kompromisslosen E-Enduros. Jetzt steht der Nachfolger der gelungenen Trail-Maschine in den Startlöchern. Kann der Neuling eine ...

  • Neuheiten 2018: Cube E-Mountainbikes mit Bosch Powertube
    Cube E-MTBs mit Powertube-Akku

    27.07.2017Cube überarbeitet die E-MTB-Flotte der Saison 2018 im Detail: Die hochwertigen Modelle verfügen alle über den neuen Bosch Powertube-Akku, die Ausstattung wird auf den ...

  • E-MTB-Neuheiten: Conway eWME MX 2019
    Conway: Trail-Fully mit variablen Laufradgrößen

    28.04.2018Freie Auswahl: Das Conway eWME 629 kommt 2019 in einer neuen Variante. Die kann mit 29 Zoll, oder als 627 MX auch mit dem Mix aus 29er und 27,5 Plus gefahren werden kann. Ein ...