Neue E-Palette von Hercules Neue E-Palette von Hercules Neue E-Palette von Hercules

Neu: Hercules NOS FS

Neue E-Palette von Hercules

  • Tobias Brehler
 • Publiziert vor 4 Jahren

Zum 130-jährigen Firmenjubiläum bringt Hercules erstmals ein E-MTB-Fully auf den Markt: Das NOS FS kommt mit 140er-Fahrwerk, Plus-Reifen und wahlweise Bosch- oder Brose-Motor.

Nach über 30 Jahren im E-Bike-Geschäft befährt Hercules jetzt auch neues Terrain: Erstmals bieten die Kölner auch Mountainbikes mit E-Unterstützung an. Die neue Fully-Plattform NOS FS mit 140-Millimeter-Fahrwerk steht entweder mit Bosch Performance CX-Aggregat oder Brose-Motor im Laden.

NOS FS

Das NOS-Fully mit Brose-Motor kommt mit voll integriertem Akku. Dieser bietet mit 650 Wh eine sehr üppige Kapazität. Auch die Ausstattung deutet in das Touren-Segment: Alle drei Modelle verfügen über eine Zweifach-Kurbel und somit eine große Bandbreite. Die Plus-Bikes bieten mit dem 140er-Fahrwerk auch in gröberem Geläuf Reserven, die beiden teureren Modelle verfügen zudem über eine Vario-Sattelstütze. Die Preise beginnen bei 4000 Euro, das mittlere Modell steht für 4900 Euro im Laden und das Topmodell kostet 5200 Euro.

Hersteller Im Einstiegs-Modell NOS FS Sport federt eine SR Suntour-Forke. Das Modell steht für 4000 Euro im Laden und bietet eine riesige 650 Wh-Kapazität.

NOS FS CX

Die CX-Version kommt – wie der Name bereits vermuten lässt – mit dem Bosch Performance CX-Antrieb und 500 Wh-Akku. Die Bosch-Version bietet einen Einfach-Antrieb und ebenfalls 140 Millimeter Federweg. Somit zeigt das NOS FS CX eher in Richtung All Mountain. Dafür verzichten beide Modelle auf die obligatorische Vario-Stütze. Der Preis für das günstigere Modell beträgt 4200 Euro, das teurere schlägt mit 5200 Euro zu Buche.

Hersteller Das Topmodell der Bosch-Version kommt mit Rock Shox Yari-Federgabel und Deluxe-Dämpfer. Für 5200 Euro schraubt Hercules auch etliche Carbon-Teile an das NOS FS CX Pro.

Themen: BIKE-Festival-Riva-2017BoschBroseE-BikeEMTBHerculesNeuheiten 2017


Lesen Sie das EMTB Magazin. Einfach digital in der EMTB-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • EMTB Neuheiten: Thömus Lightrider E1
    E-Fully mit Carbon-Rahmen

    29.09.2016Thömus bringt mit dem Lightrider E1 ein Carbon-Fully mit Shimano-Antrieb. Das Fahrwerk bietet wahlweise 130 oder 150 Millimeter Federweg, die Ausstattung kann im Konfigurator frei ...

  • EMTB Neuheiten: Radon Slide 140 Hybrid
    Radon Slide mit Bosch-Antrieb

    13.10.2016Radon stellt mit dem Slide 140 Hybrid ein All-Mountain-Bike mit Plus-Reifen und 140er Fahrwerk vor. Angetrieben wird das Bike vom Bosch Performance CX-Motor, wahlweise mit 400 ...

  • Commencal Meta Power E-Bike
    Commencal bringt E-MTBs

    12.04.2017Commencal stellt sein erstes E-Hardtail mit Shimano Steps-Motor vor. Außerdem kündigt sich ein E-Fully auf Basis des Meta an - ebenfalls mit Steps-Aggregat.

  • BIKE Festival 2017: Rock Machine Blizzard eLTD
    E(del)-Fully aus Tschechien

    03.05.2017Rock Machine bringt mit dem Blizzard eLTD ein komplett neu entwickeltes E-Mountainbike mit voll integriertem Shimano Steps-Motor, super kurzen Kettenstreben und edler Ausstattung.

  • BIKE Festival Riva 2017: Conway eWME
    Neue E-Bike-Fullys von Conway

    07.05.2017Conway bringt zwei neue Fullys, die beide auf dem WME-Enduro basieren. Beide E-Mountainbikes kommen mit moderner Geometrie und Shimano Steps-Motor. Das All Mountain hat 140, das ...

  • EMTB-Gewinnspiel / Abo-Verlosung 2016
    Haibike XDuro im Wert von 6799 Euro verlost

    12.09.2016Bei unserer EMTB-Leserumfrage und Abo-Aktion 2016 haben wir unter allen Teilnehmern ein Top-E-Mountainbike im Wert von 6799 Euro verlost.

  • EMTB Neuheiten: Felt REDEMPTIONe
    Neues E-Fully von Felt

    01.08.2016Felt bringt ab sofort mit dem REDEMPTIONe sein erstes E-Fully auf den Markt. Das E-Mountainbike lehnt sich an das 27,5-Zoll-Trailbike Decree an. Nächste Saison gibt’s drei ...

  • E-MTB-Neuheiten 2019: Commencal Meta Power
    Commencal launcht Meta-Facelift mit intergriertem Akku

    25.06.2019Commencal integriert beim Meta Power den Shimano-Akku im Unterrohr und setzt zwei Versionen auf: einen 29-Zoll-Allrounder und ein Bikepark-Geschoss auf 27,5-Zöllern.

  • Test 2017 – E-Hardtails: Corratec E-Power X-Vert 29
    E-Hardtail Corratec E-Power X-Vert 29 im Test

    03.08.2017Corratec stellt mit dem E-Power X-Vert 29 für 2999 Euro das teuerste Bike dieses Tests. In puncto Ausstattung wirkt sich das allerdings kaum positiv aus.

  • Kaufberatung: Second Hand E-Bikes
    Checkliste für den E-Bike-Kauf aus 2. Hand

    02.04.2018Die Nachfrage nach E-MTBs ist groß, manch begehrtes Modell ist bereits vergriffen. Da wird der Gebrauchtmarkt zur Alternative. Doch bei komplexer Technik aus 2. Hand ist Vorsicht ...

  • Heftvorschau
    EMTB 2/20

    16.04.2020Tests: Motoren + Highend-Trailfullys + Günstige E-Hardtails + Einsteiger-Fullys + Minimal-Assist-Bikes | Service: Kaufberatung + Uphill-Fahrtechnik | Reise & Trails: Vinschgau, ...

  • Test 2016 - MTB Hardtails bis 6599 Euro: Cannondale Tramount
    Cannondale Tramount 1 29" im Test

    29.09.2016Das Tramount 1 mit Lefty-Gabel verpasst das Preis-Limit von 3500 Euro um 400 Euro. Allerdings trägt es statt des leistungsstarken Bosch-CX-Antriebs "nur" die Cruise-Version am ...

  • Test EMTB 2016: Enduro-Bikes mit Motor
    4 E-MTB-Enduros im Test

    11.01.2017Sie sehen martialisch aus, fast wie Motocross-Maschinen, und liefern reichlich Federweg. Doch Enduro-E-Mountainbikes sind nicht nur Spezialgeräte fürs Grobe, sondern auch ...

  • Knigge für E-Mountainbiker
    Benimm-Regeln mit dem E-MTB - ernst gemeint?

    29.07.2016Böse Zungen behaupten, dass auf dem Trail die Distanz von einem Fettnapf zum nächsten in Wattstunden gemessen wird. Ist Quatsch! Mit uns bewegen sich E-MTBler trittsicher auf dem ...