„Spaß Edition“ – Cannondale Moterra SE „Spaß Edition“ – Cannondale Moterra SE „Spaß Edition“ – Cannondale Moterra SE

Neu 2018: Cannondale Moterra SE

„Spaß Edition“ – Cannondale Moterra SE

  • Tobias Brehler
 • Publiziert vor 5 Jahren

Cannondale bringt eine SE-Version vom E-Fully Moterra. Es kommt mit 140er Gabel, E-spezifischer Ausstattung und Bosch Performance CX-Motor.

SE bedeutet bei Cannondale : Mehr Federweg, dickere Reifen – kurz: mehr Spaß. Dabei geben die Amerikaner keine konkrete Übersetzung für SE an. Wir finden „Spaß Edition“ passt ganz gut. Das Moterra SE reiht sich zwischen dem „normalen“ Moterra mit 130 Millimetern Federweg und dem „Long Travel“ mit 160 Millimetern ein. Es basiert auf dem 130er-Moterra, verfügt aber über eine 140-Millimeter-Gabel.

Tobias Brehler Der tief liegende Akku ist das Erkennungsmerkmal des Moterra. Hier finden Sie einen ersten Fahrbericht .

Tobias Brehler Der 2,85 Zoll breite Onza Canis sitzt auf einer WTB-Felge mit 30er Maulweite.

Wie alle anderen Moterra-Bikes kommt auch die SE-Version mit dem Bosch Performance CX-Motor und 500 Wh-Akku. Die Besonderheit der Moterra-Linie fällt auf den ersten Blick auf: Die Amis dübeln das Energiereservoir nicht einfach aufs Unterrohr, sondern hängen es unten dran. Der daraus resultierende tiefere Schwerpunkt sorgt für ein sehr gutes Handling, wie das Moterra im EMTB-Test bewiesen hat .

Das Cannondale Moterra SE steht für 5700 Euro beim Händler. Vorne dämpft die Fox 34 Performance E-Optimized-Gabel mit 140 Millimetern Federweg die Schläge, hinten ein Fox Float-Dämpfer mit 130 Millimetern. Die acht Gänge wechselt die Sram EX1-Schaltung, gebremst wird mit Guide RE-Stoppern. Der 2,85 Zoll breite Onza Canis sitzt auf einer 30 Millimeter breiten WTB-Felge.

Tobias Brehler Die Fox 34 Performance-Federgabel wurde extra auf die höheren Belastungen am E-MTB hin entwickelt. Am Moterra SE liefert sie 140 Millimeter Federweg.

Tobias Brehler Die acht Gänge wechselt die Sram EX1-Schaltung.

Themen: BoschCannondaleEMTBE-MTBE-MTB-Neuheiten 2018Eurobike 2017MoterraNeuheiten 2018


Lesen Sie das EMTB Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Eurobike 2017: Moustache Samedi 27
    Moustache Samedi: E-Enduro mit Liebe zum Detail

    23.08.2017Schon im aktuellen Modelljahr machte Moustache es allen vor, wie man eine Bosch-Integration hinkriegt – ohne Spezial-Akku. Auch das Samedi für 2018 hebt sich deutlich von der ...

  • Eurobike 2017: Pivot Shuttle
    Pivot bringt E-MTB mit Vollcarbon-Rahmen

    30.08.2017Pivot geht beim Shuttle, seinem ersten E-MTB, aufs Ganze: Im Rahmen des Vollcarbon-Bikes versteckt sich der Shimano Steps-Motor, das Gewicht soll unter der 20-Kilo-Grenze liegen.

  • Eurobike-Neuheiten rund ums E-Mountainbike
    Eurobike unter Strom

    31.08.2017Wir zeigen Ihnen alle Neuheiten rund ums E-Mountainbike – frisch von der Eurobike 2017 in Friedrichshafen. Egal ob E-Bike, spezielle Reifen oder anderes elektrifiziertes Zubehör.

  • Eurobike 2017: BMC Speedfox AMP
    BMC legt mit Speedfox AMP nach

    31.08.2017BMC legt nach: Auf das im Mai vorgestellte Trailfox AMP mit 150 Millimetern Federweg und Plus-Reifen folgt jetzt das Speedfox AMP mit 130 Millimetern und 29-Zoll-Laufrädern.

  • Eurobike 2017: Ghost Lector HybRide
    Ghost: 16,6-Kilo-Hardtail mit Shimano-Motor

    31.08.2017Ghost stellt auf der Eurobike ein komplett neues Carbon-Hardtail mit Shimano Steps-Motor vor. Das leichteste Modell soll nur 16,6 Kilo auf die Waage bringen.

  • Eurobike 2017: Fazua Evation-Antrieb
    Schlank und leicht: Neue E-Bike-Definition von Fazua

    01.09.2017Schlank, leicht und abgeschwächte Unterstützung: Fazua will mit seinem Evation-Antrieb das E-Bike-Fahrgefühl neu definieren.

  • Die leichtesten E-Mountainbikes 2022
    Wer baut die leichtesten E-MTBs?

    19.02.2022Unser TOP-3-Ranking der 2022er-Serien-E-MTBs: Welche Firma schafft es, mit seinem E-Mountainbike, unter 17 Kilo zu bleiben? Wir verraten es hier...

  • Deutschland: Pfälzerwald mit dem E-Mountainbike
    2 Singletrails für E-MTB Touren im Pfälzerwald

    05.04.2018Im Dahner Felsenland im Pfälzerwald lassen sich Trails bergauf wie bergab zum perfekten 360-Grad-Vergnügen verketten. Vorausgesetzt, man hat einen Motor im Mountainbike stecken.

  • Canyon Spectral:ON CFR: E-MTB-Neuheiten 2022
    900 Wattstunden, 23 Kilo! Canyon Spectral:On CFR im Check

    05.04.2022Mit gutem Gewicht trotz Riesen-Akku setzt Canyon eine beachtliche Duftmarke im Reichweiten-Wettrennen. Was ist aus dem Spaß-Flitzer geworden? Wir konnten das Spectral:On CFR ...

  • Neuheit 2021: Pivot Shuttle
    Sportliche Geometrie in Carbon: Pivot Shuttle

    16.04.2021Herzstück des neuen Trail-Flitzers Pivot Shuttle ist das Akku-System. Hat man die zwei Schrauben am Cover gelöst, kann der Energieträger nach oben aus dem Unterrohr entnommen ...

  • EMTB Test 2017: Riese & Müller Delite Mountain
    Transalp-Bike Riese & Müller Delite Mountain im Test

    20.06.2017Endlich ein E-MTB mit fast 3000 Höhenmetern im Tank. Endlich kein Grübeln mehr, ob man die Tages-Tour schafft – keine Angst, dass im letzten Anstieg der Saft ausgeht. Endlich ...

  • Nox, Maxx und Scapin mit neuen E-MTBs mit Fazua-Antrieb
    Fazua-Offensive: 4 neue Leicht-E-MTBs [mit EMTB-Video]

    04.07.2019Leicht, natürlich, leise: Diese Attribute zeichnen den kleinen Fazua-Motor aus. Bisher war die Auswahl an E-MTBs aber begrenzt. Jetzt kommen vier neue Bikes ans Licht – mit ...

  • Italien: Umrundung Idrosee
    Trailparadies: 4 Etappen um den Idrosee

    17.04.2022Einst Frontlinie, heute Traumrunde: Die Umrundung des Idrosees führt vier Tage lang durch die Einsamkeit und Ursprünglichkeit einer fast vergessenen Region Italiens.

  • Ischgl: Die 4 schönsten E-MTB-Touren in Ischgl
    Ischgl: GPS-Download der vier schönsten E-MTB-Touren

    17.02.2020Hoch oben und doch erreichbar: Gondel und E-MTB bringen Biker in Ischgl ganz entspannt in die obersten Etagen der Sivretta- und Verwall-Gruppe. Dort warten Abfahrten mit über 2000 ...

  • Schon gefahren: Nicolai Ion G16 E-Boxx
    Nicolai E-Enduro mit Geolution-Geometrie

    29.05.2017Nicolai bringt mit dem Ion E-Boxx ein Enduro mit aggresiver Geolution-Geometrie und intergriertem Bosch Performance CX-Motor. Wir sind es schon gefahren.