Steile Rampen und Uphill-Flow Steile Rampen und Uphill-Flow Steile Rampen und Uphill-Flow

Foto-Galerie: Mit dem E-MTB Horizonte erweitern

Steile Rampen und Uphill-Flow

  • EMTB Magazin
 • Publiziert vor 5 Jahren

Der verblockte Pfad im Hochgebirge, die Mörderrampe im Ruhrpott – plötzlich ist alles fahrbar. Geht nicht, gibt’s nicht – das E-MTB eröffnet neue Horizonte.

Markus Greber Uphill-Flow statt Schinderei – mit dem E-MTB machen Kurven sogar bergauf Spaß. Rund um die Cinque Torri, dem Wahrzeichen von Cortina d’Ampezzo, winden sich zahllose kleine Trails, die zum Spielen einladen. Fahrer: Phillipp Foltz, Sebastian Vogl, Tobi Müller Location: Cortina, Italien Fotograf: Markus Greber

Dennis Stratmann Steile Rampen, die man früher großräumig umfuhr, machen jetzt plötzlich Spaß. Es sind nur 110 Höhenmeter, aber die Direttissima auf die Halde Rungenberg hat’s in sich. Mit dem normalen Bike kaum zu schaffen. Das E-MTB definiert das Wort Steilheit allerdings neu. Fahrer: Simon Kirchmann, Ann Katrin Beier Location: Halde Rungenberg, Gelsenkirchen Fotograf: Dennis Stratmann

Markus Greber Der Bindelweg, der sich vom Passo Pordoi über die Porta Vescovo zum Rifugio Padon zieht, ist einer der schönsten Panorama-Trails der Dolomiten. Mit dem klassischen Mountainbike schiebt man allerdings größtenteils. Das E-MTB nimmt den steilen Rampen den Schrecken und lässt einen das gewaltige Marmolata-Massiv gegenüber genießen. Fahrer: Tobi Müller, Phillipp Foltz, Sebastian Vogl Location: Porta Vescovo, Italien Fotograf: Markus Greber

Markus Greber Dank E-Unterstützung schleppt man nicht nur Gepäck, sondern auch den Nachwuchs locker auf den Berg. Weil man auch ohne Marathon-Kondition den Junior schon im zarten Alter zu hochalpinen Spielplätzen bugsieren kann, steigert das E-MTB den Erlebnisfaktor für die ganze Familie. So, wie hier bei EMTB-Chefredakteur Josh Welz und seinem Mattie. Fahrer: Josh und Mattie Welz Location: Brenner Grenzkammstraße Fotograf: Markus Greber

.

Themen: ebikeE-BikeEMTBEMTB 2/2016FotostoryFotostreckeMarkus Greber


Lesen Sie das EMTB Magazin. Einfach digital in der EMTB-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • EMTB Neuheiten: Thömus Lightrider E1
    E-Fully mit Carbon-Rahmen

    29.09.2016Thömus bringt mit dem Lightrider E1 ein Carbon-Fully mit Shimano-Antrieb. Das Fahrwerk bietet wahlweise 130 oder 150 Millimeter Federweg, die Ausstattung kann im Konfigurator frei ...

  • EMTB Neuheiten: Lapierre Overvolt AM Carbon & XC
    Lapierre bringt Overvolt AM in Carbon

    08.07.2016Lapierre bringt 2017 eine ganze Flotte an E-Mountainbikes auf den Markt. Darunter auch das Overvolt AM Carbon mit außergewöhnlich tiefem Schwerpunkt und teilintegriertem ...

  • EMTB Neuheiten: Mondraker e-Prime Carbon
    Neu: e-Prime-Hardtail von Mondraker

    27.07.2016Mondraker baut für 2017 sein E-Mountainbike-Angebot aus. Zusätzlich zu den alten Bekannten gibt’s ein neues Hardtail: Das e-Prime – wahlweise in Carbon oder Aluminium.

  • EMTB Neuheiten 2017: Specialized Turbo Levo
    Specialized bringt weitere Turbo Levo-Modelle

    11.07.2016In Amerika zünden E-Mountainbikes nicht, in Europa passiert das Gegenteil: Die Nachfrage ist so groß wie nie. Deshalb baut Specialized sein Turbo Levo-Angebot für 2017 aus.

  • Einzeltest 2019: E-Mountainbike Centurion Numinis Trail E
    Top-Allrounder: Touren-Bike Centurion Numinis Trail E

    11.09.2019Touren-Bike oder Trail-Räuber? Auf den ersten Blick ist das neue Centurion Numinis Trail E schwer einzuordnen. Im Test zeigt es sich als Top-Allrounder.

  • Einzeltest 2016: EMTB Fatbike Bulls Monster ES
    Fatbike Bulls Monster ES im Test

    05.01.2017Fatbikes polarisieren. aber der E-Antrieb nimmt den Gegnern einen Großteil der Argumente. Wir haben dem Thema anhand dieser Hardtail-Variante von Bulls auf den Zahn gefühlt.

  • EMTB-Test: Liteville 301 CE
    Das erste Liteville E-MTB im Test

    07.04.2020Liteville gilt als Marke der detailverliebten Leichtbau-Puristen.Wenn die Oberbayern also ihr erstes E-MTB bringen,dann sind die Erwartungen groß. Ob sie erfüllt werden, zeigt ...

  • Heftvorschau
    EMTB 3/2017

    22.08.2017Neuheiten 2018 + Tests: E-Enduros + Rocky Mountain Altitude PP vs. Focus Jam2 + E-MTBs für Kinder + Kaufberatung Second Hand + Fahrtechnik Stufen + Wie anstrengend ist E-Biken + ...

  • Test 2016 - MTB Hardtails bis 6599 Euro: Rotwild R.C+ HT 29
    Rotwild R.C+ HT 29 Evo 29" im Test

    29.09.2016Der ins Unterrohr eingebetteten Akku fasziniert optisch, weil man dem Rotwild seine elektrischen Gene kaum ansieht.

  • Test 2018: Corratec E-Power X Vert 29
    Kletterkünstler: Corratec E-Power X Vert 29

    07.12.2018Corratec setzt 2018 bei allen hochpreisigen E-MTBs auf Boschs integrierten Powertube-Akku, so auch beim getesteten E-Power X Vert 29.

  • Test 2017 – E-Enduros: Rotwild R.E+ FS Evo
    E-Enduro Rotwild R.E+ FS Evo

    30.08.2017Rotwild war eine der ersten klassischen Bike-Firmen, die nicht einfach ein Antriebssystem adaptierten, sondern eigene Innovationskraft in ihre Bikes steckten.

  • E-Bike Antriebsysteme 2016
    Bosch rüstet für 2016 auf

    20.12.2015Mit einer neuen Version des Performance Line Mittelmotors ergänzt Bosch seine Palette für 2016. Zudem bringt Bosch einen 500 Wh-Akku und integriert neue Funktionen in den ...

  • EMTB Neuheiten: Scott E-Scale 700 Plus Ultimate
    Scott baut mit E-Scale seine E-MTB-Flotte aus

    14.07.2016Scott setzt auch beim neuen E-Scale für 2017 auf die erprobte Kombination aus breiten Plus-Reifen und starkem Bosch CX Performance-Motor.