Spitzing setzt auf einen Schaltsensor, der beim Schaltvorgang für den Bruchteil einer Sekunde die Motorpower wegnimmt. Das soll das Schalten sanfter gestalten und den Antriebsstrang schonen.

zum Artikel