Bergamont bringt E-Enduro mit Shimano-Antrieb Bergamont bringt E-Enduro mit Shimano-Antrieb Bergamont bringt E-Enduro mit Shimano-Antrieb

Eurobike 2018: Bergamont E-Trailster und E-Contrail

Bergamont bringt E-Enduro mit Shimano-Antrieb

  • Sebastian May
 • Publiziert vor 3 Jahren

Die 2019er-Modelle des E-Enduros Trailster und des Touren-E-Bikes E-Contrail haben eines gemeinsam: Statt Bosch treibt Shimano die Fahrer den Berg hinauf.

Für 2019 präsentierte Bergamont auf der Eurobike 2018 die neuesten Versionen ihres E-Enduros Trailster und des tourenorientierten E-Contrail. Bergamont setzt dabei ab sofort auf eine Shimano E8000 Antriebseinheit und trennt sich somit von den bisher benutzten Bosch-Motoren. Der Akku bringt vollgeladen 500 Wattstunden mit und sorgt für ordentlich Power. Ein schönes Detail: Erstmals sind Motor und Akku der Bergamont E-Bikes komplett im Rahmen integriert. Das sorgt für eine sportlichere Optik.

Markus Greber Der Shimano E8000 Motor soll in den 2019er-E-Fullys von Bergamont für die notwendige Power hinter den Pedalumdrehungen sorgen. Markant: Motor und Akku sind im Rahmen integriert. 

Dank Flip-Chip kann der Fahrer zwischen den Reifengrößen 27,5 Zoll und 29 Zoll wählen. Die Geometrie bleibt dabei gleich. Mit einem 470-Millimeter-Reach bei Größe L und 462 Millimeter langen Kettenstreben dürfte das Bergamont E-Trailster eher von laufruhiger Natur sein. Der Lenkwinkel von 65,5 Grad bei Größe L, der 75 Grad steile Sitzwinkel sowie 160 Millimeter Federweg vorne und 150 Millimeter hinten sprechen vor allem trailorientierte Fahrer an, die sowohl bergab als auch bergauf einen gewissen Komfort schätzen. Das 130-Millimeter-Fully E-Contrail soll hauptsächlich die Tourenbiker von sich überzeugen.

Markus Greber 130 Millimeter: Der etwas geringere Federweg des Bergamont E-Contrail reicht für die allermeisten gemäßigten Touren aus.

Markus Greber Beide Bikes laufen wahlweise auf 29- oder 27,5-Zöllern.

Bei den teuersten Modellen verbaut Bergamont ein Fox-Fahrwerk und eine 12-fach Schaltung, bei den günstigeren Modellen hat der Fahrer ein Rockshox-Fahrwerk und 11 beziehungsweise 10 Gänge unterm Sattel. Spannend: Neben dem Shimano Antrieb ist auch die Bedieneinheit von Shimano. Die neue Shimano Steps E7000 schmückt die Lenker der neuen Bergamont E-Bikes.

Markus Greber Der neue Shimano E7000 Shifter: Wie viele andere auch, setzt Bergamont ab 2019 auf die minimalistische Bedieneinheit der Japaner. 

Drei Versionen wird Bergamont vom tourenorientierten E-Contrail verkaufen. Das Enduro E-Trailster gibt es in fünf Ausführungen, von denen das FMN-Modell speziell für die weibliche Klientel konzipiert wurde.

Markus Greber Das FMN-Modell, also das Frauenmodell des Bergamont Trailster, ist an seiner auffälligen lilanen Farbe zu erkennen. 

Themen: EMTB 3/2018E-MTB-Neuheiten 2019Eurobike_2018


Lesen Sie das EMTB Magazin. Einfach digital in der EMTB-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • EMTB Test 2016 Einsteiger-Fullys: Bergamont Trailster C 7.0
    Allrounder: Bergamont Trailster C 7.0 im Test

    20.07.2016Schickes Design und Liebe zum Detail beweist man in der Bergamont-Entwicklungsküche. Der teilintegrierte Bosch-Antrieb macht schon rein optisch einiges her.

  • Test 2017 – E-Fullys: Bergamont E-Contrail 8.0+
    Bergamont E-Contrail 8.0+ im Test

    30.03.2017Langer Radstand, extralange Kettenstreben, ein tiefes Tretlager und ein langer Vorbau – mit diesen Konstruktionsmerkmalen legt Bergamont den Fokus des neuen E-Contrails fest.

  • Test 2017 – E-Hardtails: Bergamont E-Roxter 6.0 Plus
    E-Hardtail Bergamont E-Roxter 6.0 Plus im Test

    03.08.2017Der norddeutsche Traditionshersteller spendiert seinem E-Roxter dicke Plus-Reifen. Das erhöht die Traktion und damit die Sicherheit.

  • E-MTB-Neuheiten: Shimano Steps E7000
    Shimano bringt günstigen E-MTB-Antrieb

    05.07.2018Der hochwertige Steps E8000-Antrieb von Shimano wird an extrem vielen E-MTBs verbaut. Zur Eurobike 2018 bringen die Japaner eine günstigere Version, die den Motor Jedermann ...

  • Italien: E-MTB Supertrail Passo Zebru
    E-Mountainbike Traum-Trail im Eisfach

    14.07.2019Der Supertrail-Klassiker von Santa Caterina klettert über die 3000-Meter-Marke bis ins Eisfach der Alta-Rezia-Gipfel. Wir haben uns mit E-Mountainbikes auf Flow-Suche begeben.

  • Eurobike 2018: M1 Spitzing Evolution
    Kraftvoll und außergewöhnlich: Das neue M1 Spitzing

    19.07.2018M1 setzt seit langem auf den starken TQ-Motor. Jetzt erscheint das Spitzing Evolution in modernem Gewand. Integrierter Akku mit 1050 Wattstunden, 120 Newtonmeter Drehmoment, ein ...

  • E-MTB-Neuheiten 2019: Nox Hybrid E-MTBs
    Wechselakku, 630 Wattstunden: Nox legt E-MTBs neu auf

    01.09.2018Beim BIKE Festival in Leogang präsentiert Nox seine neuen E-MTBs. Alle Modelle kommen 2019 mit Wechselakku und 630 Wattstunden. Auch der neue Brose-Motor Drive S Mag ist im Anflug.

  • E-MTB Neuheiten 2019: BMC Trailfox AMP SX
    BMC stellt abfahrtslastige Trailfox AMP-Version vor

    17.10.2018Das neue BMC Trailfox AMP SX greift auf den bekannten Hauptrahmen vom „normalen“ Trailfox AMP zurück, ist aber deutlich robuster und abfahrtslastiger ausgestattet.

  • Eurobike 2018: Conway eMF+
    Conway zeigt neue Bosch-Bikes mit Powertube

    06.07.2018Im Rahmen der Eurobike 2018 stellt Conway sein neues Touren-Fully mit integriertem Bosch Powertube vor. Auch die Conway-Hardtails mit Bosch-Antrieb bekommen integrierte Akkus.

  • E-MTB-Neuheiten: Shimano BT-E8035 Intube-Akku
    Neuer Intube-Akku von Shimano

    02.05.2019Von Shimano steht ein neuer Akku für E-MTBs in den Startlöchern, der schlank im Unterrohr verbaut werden kann. Der E8035 ist eine Alternative zum kantigen E8020. Gibt´s auch mehr ...

  • Eurobike 2018: Bosch Kiox-Display
    Neues Bosch-Display für sportliche E-Mountainbiker

    09.07.2018Leistungsmessung, Herzfrequenz und smarte Details: Das neue Bosch Kiox-Display soll sportliche E-Biker ansprechen. Die Bedieneinheit ist kompakt und nah am Griff positionierbar.

  • E-MTB-Neuheiten 2019: Ducati MIG RR
    MIG RR: Ducati kooperiert mit Thok

    02.11.2018Motorradspezialist Ducati arbeitet mit Thok zusammen und stellt ein modifiziertes MIG vor: Das RR ist ein waschechtes E-MTB-Enduro mit angepasster Ausstattung und Ducati-Design.

  • Eurobike 2018: Bergamont E-Trailster und E-Contrail
    Bergamont bringt E-Enduro mit Shimano-Antrieb

    20.07.2018Die 2019er-Modelle des E-Enduros Trailster und des Touren-E-Bikes E-Contrail haben eines gemeinsam: Statt Bosch treibt Shimano die Fahrer den Berg hinauf.