Head mit kompletter E-Flotte Head mit kompletter E-Flotte Head mit kompletter E-Flotte

Eurobike 2017: Head E-Mountainbikes

Head mit kompletter E-Flotte

  • Tobias Brehler
 • Publiziert vor 3 Jahren

Head hat für 2018 eine komplette E-MTB-Palette im Angebot: Vom Alu-Hardtail bis zum Fully ist alles dabei - auch bei den Motoren: Shimano und Continental liefern die Antriebe.

Das tschechische Unternehmen Head steigt groß ins E-MTB-Geschäft ein: Die Modellpalette umfasst Alu-Hardtails, ein Carbon-Hardtail sowie zwei Alu-Hardtails. Antriebsseitig legen sich die Tschechen nicht fest: Der Kunde hat die Wahl zwischen dem Continental-Motor (eigentlich von Brose) und dem Shimano Steps. Während der Shimano-Antrieb nur auf einen 500 Wh-Akku zurückgreifen kann, stehen dem Continental-Motor 600 Wh zur Verfügung.

Das 5500 Euro teure Volta markiert die Speerspitze der Head-Hardtails: Das Caron-Bike mit Shimano-Motor soll nur 18,6 Kilo auf die Waage bringen. Eine Shimano XT-Schaltung und DT Swiss-Laufräder komplettieren das Kohlefaser-Geschoss.

Das Alton für 4800 Euro richtet sich an Trailbiker: Der Shimano-Motor erlaubt kurze Kettenstreben, die Plus-Reifen geben in Kombination mit dem 150-Millimeter-Fahrwerk und der Vario-Sattelstütze bergab viel Sicherheit. Hier kommt ein Shimano SLX-XT-Schaltungsmix zum Einsatz.

Das Davis wird vom Shimano Steps-Motor angetrieben. Das Alu-Hardtail steht für 3900 Euro mit Rock Shox Recon-Gabel und Shimano SLX-XT-Mix beim Händler.

Das mit dem Continental-Motor ausgestattete Mardin steht auf griffigen Plus-Reifen und kommt mit SR Suntour-Gabel sowie Sram GX elffach Schaltung daher. Preis: 3600 Euro.

Auch das Head Alton verfügt über den Continental-Motor. Es sollte mit seinem 140er Fahrwerk und den Plus-Reifen auch auf Singletrails reichlich Reserven bieten. Vorn dämpft am 4300 Euro teuren E-MTB eine Rock Shox Recon-Gabel, hinten ein Deluxe-Dämpfer. Geschalten wird mit der Sram GX elffach Schaltung.

Themen: EMTBE-MTBE-MTB-Neuheiten 2018Eurobike 2017HeadNeuheiten 2018


Lesen Sie das EMTB Magazin. Einfach digital in der EMTB-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • Eurobike 2017: Ridley Elykx C
    E-Hardtail mit Kohlefaser-Chassis von Ridley

    04.07.2017

  • Eurobike-Neuheiten rund ums E-Mountainbike
    Eurobike unter Strom

    31.08.2017

  • Eurobike 2017: Ghost Lector HybRide
    Ghost: 16,6-Kilo-Hardtail mit Shimano-Motor

    31.08.2017

  • Eurobike 2017: Fazua Evation-Antrieb
    Schlank und leicht: Neue E-Bike-Definition von Fazua

    01.09.2017

  • Neu 2018: Cannondale Moterra SE
    „Spaß Edition“ – Cannondale Moterra SE

    03.09.2017

  • Eurobike 2017: Bergamont E-Revox
    Bergamont E-Hardtail mit Universal-Chassis

    06.09.2017

  • UCI veranstaltet EMTB-Weltmeisterschaft
    Premiere: WM-Titel für E-Mountainbiker

    27.09.2018

  • EMTB Neuheiten: Rose ElecTec mit Conti-Antrieb
    Versender Rose baut auf Continental

    18.07.2016

  • E-MTB-Neuheiten 2019: Giant Trance SX E+
    Giant Trance SX E+: Was bringt die Bergab-Ausstattung?

    13.11.2018

  • Test 2016 - MTB Hardtails bis 6599 Euro: Mondraker E-Vantage
    Mondraker E-Vantage RR+ 27,5" im Test

    29.09.2016

  • Test 2017 – E-Highend-Fullys: Mondraker e-Crafty XR+
    Mondraker e-Crafty XR+ im Test

    05.04.2017

  • Cube E-Mountainbikes 2019
    Cube 2019: Modellpflege an E-MTBs mit Bosch-Antrieb

    07.08.2018

  • Scott E-Spark 700 Tuned Plus im Fahrtest
    Olympia-Bike mit Shimano Steps

    03.05.2017

  • E-MTB Konzeptvergleich: All Mountain gegen Enduro
    E-MTB-Duell: All-Mountain vs. Enduro

    26.10.2016

  • E-MTB Alpenüberquerung
    True Transalp: Alpenüberquerung mit dem E-MTB

    08.12.2015