Head mit kompletter E-Flotte Head mit kompletter E-Flotte Head mit kompletter E-Flotte

Eurobike 2017: Head E-Mountainbikes

Head mit kompletter E-Flotte

  • Tobias Brehler
 • Publiziert vor 5 Jahren

Head hat für 2018 eine komplette E-MTB-Palette im Angebot: Vom Alu-Hardtail bis zum Fully ist alles dabei - auch bei den Motoren: Shimano und Continental liefern die Antriebe.

Das tschechische Unternehmen Head steigt groß ins E-MTB-Geschäft ein: Die Modellpalette umfasst Alu-Hardtails, ein Carbon-Hardtail sowie zwei Alu-Hardtails. Antriebsseitig legen sich die Tschechen nicht fest: Der Kunde hat die Wahl zwischen dem Continental-Motor (eigentlich von Brose) und dem Shimano Steps. Während der Shimano-Antrieb nur auf einen 500 Wh-Akku zurückgreifen kann, stehen dem Continental-Motor 600 Wh zur Verfügung.

Tobias Brehler Das 5500 Euro teure Volta markiert die Speerspitze der Head-Hardtails: Das Caron-Bike mit Shimano-Motor soll nur 18,6 Kilo auf die Waage bringen. Eine Shimano XT-Schaltung und DT Swiss-Laufräder komplettieren das Kohlefaser-Geschoss.

Tobias Brehler Das Alton für 4800 Euro richtet sich an Trailbiker: Der Shimano-Motor erlaubt kurze Kettenstreben, die Plus-Reifen geben in Kombination mit dem 150-Millimeter-Fahrwerk und der Vario-Sattelstütze bergab viel Sicherheit. Hier kommt ein Shimano SLX-XT-Schaltungsmix zum Einsatz.

Tobias Brehler Das Davis wird vom Shimano Steps-Motor angetrieben. Das Alu-Hardtail steht für 3900 Euro mit Rock Shox Recon-Gabel und Shimano SLX-XT-Mix beim Händler.

Tobias Brehler Das mit dem Continental-Motor ausgestattete Mardin steht auf griffigen Plus-Reifen und kommt mit SR Suntour-Gabel sowie Sram GX elffach Schaltung daher. Preis: 3600 Euro.

Tobias Brehler Auch das Head Alton verfügt über den Continental-Motor. Es sollte mit seinem 140er Fahrwerk und den Plus-Reifen auch auf Singletrails reichlich Reserven bieten. Vorn dämpft am 4300 Euro teuren E-MTB eine Rock Shox Recon-Gabel, hinten ein Deluxe-Dämpfer. Geschalten wird mit der Sram GX elffach Schaltung.

Themen: EMTBE-MTBE-MTB-Neuheiten 2018Eurobike 2017HeadNeuheiten 2018


Lesen Sie das EMTB Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Eurobike 2017: Ridley Elykx C
    E-Hardtail mit Kohlefaser-Chassis von Ridley

    04.07.2017Ridley stellt mit dem Elykx C sein erstes E-Mountainbike mit Shimano Steps-Motor vor. Das Carbon-Hardtail steht auf 29er-Laufrädern und wird in Belgien von Hand aufgebaut.

  • Eurobike-Neuheiten rund ums E-Mountainbike
    Eurobike unter Strom

    31.08.2017Wir zeigen Ihnen alle Neuheiten rund ums E-Mountainbike – frisch von der Eurobike 2017 in Friedrichshafen. Egal ob E-Bike, spezielle Reifen oder anderes elektrifiziertes Zubehör.

  • Eurobike 2017: Ghost Lector HybRide
    Ghost: 16,6-Kilo-Hardtail mit Shimano-Motor

    31.08.2017Ghost stellt auf der Eurobike ein komplett neues Carbon-Hardtail mit Shimano Steps-Motor vor. Das leichteste Modell soll nur 16,6 Kilo auf die Waage bringen.

  • Eurobike 2017: Fazua Evation-Antrieb
    Schlank und leicht: Neue E-Bike-Definition von Fazua

    01.09.2017Schlank, leicht und abgeschwächte Unterstützung: Fazua will mit seinem Evation-Antrieb das E-Bike-Fahrgefühl neu definieren.

  • Neu 2018: Cannondale Moterra SE
    „Spaß Edition“ – Cannondale Moterra SE

    03.09.2017Cannondale bringt eine SE-Version vom E-Fully Moterra. Es kommt mit 140er Gabel, E-spezifischer Ausstattung und Bosch Performance CX-Motor.

  • Eurobike 2017: Bergamont E-Revox
    Bergamont E-Hardtail mit Universal-Chassis

    06.09.2017Das Universal-Chassis des Bergamont E-Revox erlaubt die Verwendung von klassischen Bosch-Akkus als auch Powertube-Batterien. Die E-MTB-Hardtails überzeugen mit stimmiger ...

  • E-MTB-Neuheiten 2019: Giant Trance E+
    Voll auf Trail: Sportliche E-Fullys von Giant

    23.07.2018Von komfortabel bis extrem sportlich: Giant präsentiert seine E-Fullys für 2019. Mit neuem Motor, Stahlfederdämpfer und schlanker Optik wollen sie die Trails erobern.

  • EMTB-Tipps Italien/Frankreich: Uphills in den Alpen
    Anstiegsdrogen fürs E-MTB: 3 Uphills in den Alpen

    30.04.2022Spaß und Performance bergauf machen den feinen Unterschied vom Bio-Bike zum E-MTB. So kann man jetzt Anstiege bezwingen, die früher keinen Sinn gemacht haben.

  • eRUSH 2019: In zwei Etappen von München ins Zillertal
    BIKE verlost Starterpaket für E-MTB-Event eRUSH

    15.04.2019Mit dem E-MTB auf die Langstrecke: In zwei Tagesetappen führt der eRUSH technisch versierte E-MTB-Fans von München auf die rund 210 Kilometer entfernte Königsleitenspitze in der ...

  • Foto-Galerie: MTB-Promis auf dem E-Mountainbike
    Überläufer

    26.12.2016Draufsetzen und reintreten – viel Überzeugungsarbeit braucht es nicht, um eingefleischte Mountainbiker zu E-MTB-Überläufern zu machen. Auch die Profiliga steigt um. Nicht immer, ...

  • Test 2018: Haibike Sduro Hardseven 6.0
    Moderates Touren-Bike: Haibike Sduro Hardseven 6.0

    11.01.2019Bergtaugliche Übersetzung, starker Bosch-Motor, moderate Sitzposition: Mit dem Haibike fällt der Weg zur Alm entspannt aus.

  • EMTB Test 2017: Scott E-Genius 700 Tuned
    E-Enduro: Scott E-Genius 700 Tuned im Test

    22.08.2017Agilität statt Laufruhe: Vom E-Genius der vergangenen Saison bleibt 2018 nicht viel übrig. Das schadet jedoch nichts, die neue Scott-Technologie hat einiges zu bieten.

  • Neuheiten 2018: Quantor Carbon E-Mountainbikes
    Das leichteste serienmäßige E-MTB-Fully der Welt?

    11.03.2018Quantor, eine deutsche Edelschmiede, die sich auf leichte Mountainbikes konzentriert, stellt jetzt ein neues E-MTB vor: Der Dampfhammer bietet 150 Millimeter Federweg und soll ...

  • Test Mondraker Prime+
    EMTB-Testsieger aus 2/19: das Mondraker Prime+

    18.06.2019Sehr hohe Laufruhe, wertige Laufräder und gute Gabel: Das Mondraker Prime+ für 2999 Euro holte sich den Testsieg in unserem Vergleichstest der E-MTB-Hardtails für 2019.

  • EMTB Test: Centurion Numinis E650.27
    E-Mountainbike Centurion Numinis E650.27 im Test

    23.05.2016Bereits in EMTB #1 testeten wir das Centurion Numinis, allerdings in Größe 53 (angegeben war fälschlicherweise 48) – leider zu groß für unsere Testcrew. Hier der Test des Numinis ...