BH Bikes verbaut Bosch CX & Powertube BH Bikes verbaut Bosch CX & Powertube BH Bikes verbaut Bosch CX & Powertube

Eurobike 2017: BH Bikes Xenion Lynx mit Bosch Powertube-Akku

BH Bikes verbaut Bosch CX & Powertube

  • Tobias Brehler
 • Publiziert vor 5 Jahren

BH Bikes stellte auf den Media Days eine neue E-Mountainbike-Plattform auf Basis des Bosch CX-Motors mit Powertube-Akku vor. Es wird zwei Hardtails sowie zwei Fullys geben.


Die Spanier von BH Bikes entwickelten für die neue Saison ein neue Plattform rund um den Bosch Performance CX-Motor und den neuen, integrierbaren Powertube-Akku mit 500 Wh-Kapazität. Der Akku versteckt sich im Unterrohr und wird nach oben entnommen. Das Foto-Bike ist ein Prototyp, deshalb sind die Spaltmaße noch nicht perfekt.

Robert Niedring Der Bosch-Akku versteckt sich im schicken Unterrohr. Bei allen Modellen wird er nach oben entnommen.

Robert Niedring Der Split Pivot-Hinterbau entlockt dem Fox-Dämpfer 120 Millimeter Federweg.

Modelle

BH bietet zwei Hardtails sowie zwei 120-Millimeter-Fullys mit Split Pivot-Hinterbau an. Die günstigere Hardtail-Version für 3000 Euro rollt auf 29er Pneus und verfügt über eine SR Suntour-Forke sowie eine zehnfach Deore-Schaltung. Das teurere Hardtail steht für 600 Euro mehr auf breiten Plus-Reifen beim Händler. Hier puffert eine Rock Shox Recon-Federgabel die Schläge und ein Shimano XT-Schaltwerk wechselt die zehn Gänge.

Das Einstiegs-Fully rollt ebenfalls auf schnellen 29ern und kostet 4000 Euro. Auch hier arbeiten eine Rock Shox Recon-Gabel und Shimanos zehnfach XT-Schaltung. Das Foto-Bike ist das Topmodell für 5000 Euro. Es verfügt über breite Plus-Bereifung, eine Fox 34-Federgabel, Shimanos elffach XT-Schaltung und eine Vario-Sattelstütze.

Weitere Neuheiten von BH Bikes

Außerdem haben sich die Spanier unsere Kritik am Rebel Lynx zu Herzen genommen und verbauen für die neue Saison unter anderem einen breiteren Lenker sowie serienmäßig eine Vario-Sattelstütze. Auf der Eurobike können wir noch mehr Neuigkeiten von BH Bikes erwarten!

Robert Niedring Brand Manager Dominik präsentiert uns das neueste BH E-Mountainbike: Das Xenion Lynx.

Themen: BH BikesBoschEMTBE-MTBEurobike_2017Neuheiten 2018


Lesen Sie das EMTB Magazin. Einfach digital in der Delius Klasing Kiosk App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • EMTB Neuheiten: Moustache Samedi
    Bosch-Integration und Carbon-Rahmen

    29.07.2016Moustache bringt für 2017 drei neue E-Mountainbikes mit integriertem Bosch-Antrieb. Die Franzosen decken mit den neuen Modellen von Cross Country bis Enduro alles ab. Alle tragen ...

  • E-MTB-Neuheiten: BH Bikes mit Yamaha PW-X Antrieb
    BH mit neuem Yamaha-Motor

    16.08.2016BH Bikes stattet 2017 erstmals einen Teil seiner E-MTB-Flotte mit Yamahas neuem PW-X-Antrieb aus. Zwei E-Bikes mit Plus-Bereifung verfügen über den neuen Motor von Yamaha.

  • EMTB Neuheiten: Scott E-Scale 700 Plus Ultimate
    Scott baut mit E-Scale seine E-MTB-Flotte aus

    14.07.2016Scott setzt auch beim neuen E-Scale für 2017 auf die erprobte Kombination aus breiten Plus-Reifen und starkem Bosch CX Performance-Motor.

  • Bosch Powertube: Integrierter 500 Wh-Akku
    Bosch integriert den Akku ins Unterrohr

    21.06.2017Der Bosch Powertube-Akku kann komplett ins Unterrohr integriert werden. Die neue Batterie ist mit allen Bosch-Produkten kombinierbar und verfügt über 500 Wh. Außerdem neu: eShift ...

  • Eurobike 2017: Fantic XF1 Integra Race
    Italienischer E-Freerider

    29.06.2017Fantic hat bei den Eurobike Media Days mit dem Integra Race einen E-Freerider mit 180-Millimeter-Fahrwerk, eigenem Akku und gemischten Laufradgrößen vorgestellt.

  • Eurobike 2017: KTM Macina Kapoho
    KTM Macina Kapoho mit Bosch Powertube

    03.07.2017Die Österreicher verbauen am E-Enduro Macina Kapoho passend zum Bosch Performance CX-Motor den Powertube-Akku. Außerdem: Vorne mit 29-Zoll-Reifen, hinten mit breitem Plus-Pneu.

  • Test 2018: Flyer Uproc1 2.10
    Touren-Bike: Flyer Uproc1 2.10

    21.12.2018Die Geometrie ist ausgewogen, die voluminösen Nobby-Nic-Reifen von Schwalbe gehören zu den griffigsten im Testfeld. Beides bringt Komfort und Sicherheit im Gelände. Aber....

  • Neuheiten 2022: HoheAcht Besta
    Höllische Premiere: HoheAcht Besta

    30.11.2021Das Besta ist das erste Carbon-E-MTB der noch jungen Marke aus der Eifel. Wir sind gespannt, ob der Name Besta hält, was er verspricht.

  • Neuheiten 2018: BH Bikes Atom-X Lynx E-Mountainbike
    Die Renaissance des Y-Designs

    03.04.2018BH stellt ein futuristisch anmutendes E-MTB vor: Das Atom-X Lynx hat einen vollintegrierten 720 Wh-Akku. Wir konnten das Fully schon testen.

  • Einzeltest 2021: Focus Jam² 9.9 Drifter
    Leicht und kompakt: Focus Jam² 9.9 Drifter im Test

    06.05.2021Das Focus Jam² 9.9 Drifter mit Doppel-Akku-System ist ein alter Bekannter. Für 2021 wurde der Dauerbrenner mit Shimano EP8 und Laufrad-Mix aufgepeppt.

  • EMTB-Hüttentour: Trentino - Trails der Piccole Dolomiti
    Hüttentouren-Serie, Teil 2: Refugio Scalorbi

    15.04.2020In den "kleinen Dolomiten" südlich von Rovereto wartet eine der längsten Trail-Touren der Alpen. Doch Vorsicht: Mountainbiker bekommen auch mit E-Antrieb auf den alten ...

  • Einzeltest 2019: E-MTB Nox All Mountain 5.9 Pro
    Sportlich: Nox All Mountain 5.9 Pro im EMTB-Check

    17.11.2019Top Ausstattung, sensibles Fahrwerk, viel Federweg, großer Wechsel-Akku: Das Nox All Mountain 5.9 Pro kommt als modernes E-MTB, das zum Vorgänger aber ordentlich zugelegt hat.

  • Erster Fahrtest: Bulls E-Core FS
    Fahrtest: All-Mountain von Bulls mit Shimano-Antrieb

    07.10.2016Das Bulls E-Core kommt mit 150-Millimeter-Fahrwerk, Plus-Reifen und dem neuen Shimano Steps-Antrieb. Wir haben dem Bike bei einem ersten Fahrtest auf den Zahn gefühlt.

  • Workshop: Schaltung am E-MTB einstellen
    MTB-Schaltung einstellen: In 5 einfachen Schritten

    27.06.2022Beim E-MTB wirken besonders hohe Zugkräfte auf den Antrieb. Die Schaltung sollte daher exakt eingestellt sein, sonst verschleißt der Antrieb noch schneller. Aber auch beim nicht ...

  • EMTB-Test 2020: E-Hardtails für Einsteiger
    Multi Kulti: 12 E-Hardtails bis 3000 Euro im Vergleich

    15.05.2020E-Hardtails sind robuste Allrounder und außerdem so praktisch: zum Pendeln, als Citybikes, für gemütliche Touren. Und echte Sportler haben wir auch gefunden. Zwölf Modelle ...