• Der Akku ist per Schloss gesichert.
  • Anschließend kann man die 140 mal 80 Millimeter große Klappe öffnen.
  • Mithilfe des Griffs lässt sich der Akku leicht entnehmen.
  • Ein kleiner Ruck und der Magnetschalter gibt den Akku frei.
  • Den SnakePack kann man dann leicht entnehmen.
  • Im herausgenommenen Zustand kann man den Akku laden, tauschen oder aufbewahren.