Eurobike 2015: Top 10 der E-Mountainbikes

Die 10 spannendsten E-Mountainbikes 2016

  • Stefan Loibl
 • Publiziert vor 5 Jahren

Elektrisierte Eurobike: Die größte Fahrradmesse der Welt stand 2015 unter Storm. Noch nie sah man so viele Pedelecs und E-MTB-Modelle wie heuer. Wir zeigen die Top 10 der E-Mountainbikes.

E-Mountainbikes sind die Trend-Maschine der Bike-Industrie. Keine Kategorie, die nicht auch mit E-Unterstützung zu haben wäre. Mit Fatbikes, 27,5, 29 Zoll oder Plus-Bereifung und Federwegen in allen Längen schaffen die Hersteller einen bunten Markt, mit Angeboten für jede Geschmacksnuance. Mit robusten Reifen, Teleskopstütze und kräftigem Fahrwerk ausgestattet erklimmen sie spielend jede Steigung und setzen in der Abfahrt ein erstaunliches Trail-Potenzial frei. Wegen des tiefen Schwerpunkts liegen die Bikes satt im Gelände und stehen den Kollegen ohne Motor geschwindigkeitsmäßig in nichts nach.

Größere Akku-Kapazität heißt das E-MTB Motto für 2016

Antriebs-Hersteller wie Bosch, Brose, Giant und Yamaha bieten nun auch größere Energiespeicher mit 500 Wattstunden an. Weil die Motorleistung für Pedelecs gesetzlich auf 250 Watt begrenzt ist, darf nur das Drehmoment beeinflusst werden. Bosch setzt das CX-Modell an die Spitze seiner Performance-Linie, das ein um etwa 15–20 % gesteigertes Drehmoment liefern soll. Außerdem wird es ein neues Ritzel mit 14 Zähnen geben. Brose, Impuls und Giant nennen bei der Drehmomentsteigerung ähnliche Zahlen. Das Zauberwort für E-Mountainbikes im Jahr 2016 heißt Systemintegration. Akkus verschwinden im Unterrohr, der Motor wird zum tragenden Rahmenteil, und die Tacho-Displays werden kleiner oder verschwinden ganz.

Top 10 E-Mountainbikes für 2016

10 Bilder

Schlagwörter: Elektromotor E-MTB Eurobike 2015 Neuheiten 2016 Pedelec Top 10


Lesen Sie das EMTB Magazin. Einfach digital in der EMTB-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
  • E-MTB Neuheiten 2016: Giant Dirt E+
    Giant Dirt E+: ein optisch sehr gelungenes Hardtail

    14.07.2015

  • E-MTB Tuning: Ab 25 km/h Pedelec kein Fahrrad mehr
    Illegales Aufbohren: E-MTBs in der Tuning-Falle?

    11.04.2020

  • Husqvarna setzt auf E-Bikes
    Husqvarna startet mit beweglichem Akku durch

    29.11.2017

  • Kaufberatung: Antriebe am E-Mountainbike
    Welchen Antrieb soll ich für mein E-MTB wählen?

    19.07.2016

  • Neuheiten 2018: Orbea Wild HT Bosch
    Orbea Wild HT: Trail-Hardtail mit Bosch-Antrieb

    18.01.2018

  • E-Mountainbikes von Rotwild

    01.09.2014

  • Focus Sam²: Neues Enduro-E-MTB
    Focus bringt elektrifizierten Enduro-Boliden Sam²

    01.12.2017

  • E-MTB-Neuheiten 2020: KTM Macina Prowler
    Carbon, viel Federweg, Sportprogramm: Neues von KTM

    12.07.2019

  • E-MTB Neuheiten 2016: Centurion Lhasa
    Neues E-MTB von Centurion: Packesel fürs Gelände

    29.08.2015