E-Tourenbike of the Year: Haibike SDuro Fullnine 8.0 E-Tourenbike of the Year: Haibike SDuro Fullnine 8.0 E-Tourenbike of the Year: Haibike SDuro Fullnine 8.0

EMTB of the Year 2020: Tour

E-Tourenbike of the Year: Haibike SDuro Fullnine 8.0

  • Adrian Kaether
 • Publiziert vor einem Jahr

Schon früh hat man bei Haibike das Potenzial von E-MTBs erkannt und immer wieder neue Trends gesetzt. Das SDuro Fullnine ist die Fortsetzung dieser Erfolgsgeschichte und das E-Tourenbike of the Year.

In Schweinfurt bei Haibike hat man früh verstanden, dass E-MTBs etwas anderes sein müssen als einfach nur normale Bikes mit aufgesetztem Motor. Sie brauchen eine andere Geometrie, ein anderes Fahrwerk und sie müssen viel genauer auf die Zielgruppe abgestimmt sein. Denn Tourenfahrer und Neueinsteiger möchten kurz und komfortabel sitzen und ihr Bike auch bei geringer Geschwindigkeit noch gut dirigieren können, während Racer und Biker mit viel Mountainbiker-Erfahrung und aktiver Fahrweise deutlich längere Räder schätzen, die Einsteigern aber schwer und undhandlich vorkommen können.

Genau in diese Lücke sprang Haibike schon zu Beginn des E-MTB-Booms und bediente mit komfortablen Geometrien und leicht zu fahrenden Rädern die Bedürfnisse, die andere Hersteller sträflich vernachlässigten. Das SDuro Fullnine 8.0 ist die neueste Ausbaustufe dieser Philosophie und bietet mit einem steilen Sitzwinkel, moderatem Reach und langen Kettenstreben eine komfortable Sitzposition, in der sich fast alle Anstiege kinderleicht bezwingen lassen. Ganz ohne aufwändige Körperschwerpunktverlagerung und Wheelie-Gefahr. Und damit der Saft auch auf Touren mit Überlänge nicht ausgeht gibt's das Bike sogar mit Bosch Dual-Battery System und bis zu 1125 Wattstunden Akkuleistung.

Haibike FullNine 8.0

6 Bilder

Die Konkurrenz: Conway Xyron auf Platz zwei

29,1 Prozent der Stimmen konnte das Haibike für sich beanspruchen. Ein Sieg, aber nur um Haaresbreite. Denn das Conway Xyron Carbon überzeugte immerhin 27,5 Prozent von Euch und holt sich damit den zweiten Rang. Mit größerem Abstand folgen Simplon Sengo Pmax (18,3 Prozent), Scapin E-Bone Marathon (13,6 Prozent) und Flyer Uproc 3 (10,8 Prozent) auf den Rängen drei, vier und fünf.

EMTB Magazin E-Mountainbiken entwickelt sich mit atemberaubender Geschwindigkeit. Und wir halten Schritt. Dieses Jahr kommen wir mit 6 Ausgaben!  Bestellen Sie das aktuelle EMTB-Heft versandkostenfrei nach Hause  oder lesen Sie die Digital-Ausgabe für nur 5,90 Euro in der EMTB App für  iOS  und  Android .

Gehört zur Artikelstrecke:

Leserwahl: EMTB of the Year 2020


  • EMTB of the Year 2020
    Haibike, YT, Specialized - die EMTBs of the Year 2020

    19.08.2020Welches ist das beste E-MTB des Jahrgangs 2020? 8735 Leser haben in unserer großen Umfrage abgestimmt und die besten Bikes in drei Kategorien gekürt. Mit dabei: Specialized, ...

  • EMTB of the Year 2020: Enduro
    E-Enduro of the Year: YT Industries Decoy

    19.08.2020Das Decoy ist zwar erst das erste E-MTB des Forchheimer Versenders, doch ein besseres Debüt ist kaum vorstellbar. Handling, Optik, Ausstattung, Preis – hier passt alles. Das ...

  • EMTB of the Year 2020: Tour
    E-Tourenbike of the Year: Haibike SDuro Fullnine 8.0

    19.08.2020Schon früh hat man bei Haibike das Potenzial von E-MTBs erkannt und immer wieder neue Trends gesetzt. Das SDuro Fullnine ist die Fortsetzung dieser Erfolgsgeschichte und das ...

  • EMTB of the Year 2020: Trail
    E-Trailbike of the Year: Specialized Levo SL

    19.08.2020Bei den E-MTBs legte Specialized schon immer wert auf ein geringes Gewicht und natürliches Fahrgefühl. Das 17 Kilo leichte Levo SL setzt dem Ganzen die Krone auf. Das E-Trailbike ...

Themen: Bosch Gen4E-MountainbikeEMTB 4/2020HaibikeLeserumfrageSDUROTouren-Bike


Die gesamte Digital-Ausgabe 4/2020 können Sie in der EMTB-App (iTunes und Google Play) lesen oder die Print-Ausgabe im Shop nachbestellen – solange der Vorrat reicht:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test 2020: Bulls Sonic Evo AM1
    Bulls Sonic Evo AM1 im EMTB-Test

    24.04.2020Die neue Sonic-Serie von Bulls besticht mit technischer Finesse und cleveren Details. Das Sonic Evo AM1 hat all das an Bord – für nur 3700 Euro. Wir haben das spannende E-MTB von ...

  • EMTB-Test 2020: Touren-Fullys um 5000 Euro
    Kurz und gut – Was leistet die E-Tourenklasse?

    17.06.2020E-Trailbikes sind echte High-Speed-Maschinen, bei gemäßigter Fahrweise aber nicht die erste Wahl. Hersteller wie Haibike, Flyer, Cube oder Scott bieten Alternativen. Sechs ...

  • E-MTB-Neuheiten 2021: Cube Bikes
    Cube 2021 – die E-MTB-Flotte

    07.08.2020Super Testurteile und ausverkaufte Lager: Cube hält für 2021 größtenteils an seinen bewährten E-MTB-Modellen fest. Neu ist: Alle Reaction Hybrid kommen mit Intube-Akku, neue ...

  • E-MTB-Neuheiten 2021: Niner zeigt erste E-Mountainbikes
    Niner Bikes: Bosch-Doppel zum E-MTB-Debüt

    07.07.2020Beim Thema 29er-Mountainbikes war Niner Bikes früh dran. Jetzt zeigen die Amerikaner ihre ersten E-MTBs. Statt klein anzufangen, gibt´s bis zu 180 Millimeter Federweg. Und: ...

  • E-MTB-Neuheiten 2020: Radon Jealous AL Hybrid
    Radon: Neues E-Hardtail integriert Bosch Powertube-Akku

    09.07.2020Auch bei Radon setzt man bei dem neuen Hardtail Jealous AL Hybrid auf die Kombi aus Bosch Performance CX der 4. Generation und 625er-Powertube-Akku, der vom neuen Alu-Rahmen voll ...

  • E-MTB-Neuheiten 2021: Flyer Uproc6
    Uproc6: Flyer stellt E-Enduro vor

    13.07.2020Mit dem neuen Uproc6 geht Flyer in die Vollen und präsentiert ein Enduro, das bergauf wie bergab kaum Grenzen kennen soll. Wir konnten uns von dem E-MTB bereits einen ersten ...

  • Test 2020: Bulls Sonic Evo AM1
    Bulls Sonic Evo AM1 im EMTB-Test

    24.04.2020Die neue Sonic-Serie von Bulls besticht mit technischer Finesse und cleveren Details. Das Sonic Evo AM1 hat all das an Bord – für nur 3700 Euro. Wir haben das spannende E-MTB von ...

  • E-MTB-Neuheiten 2021: Canyon mit Shimano EP8
    Canyon überarbeitet 2021er-E-MTB-Modelle

    02.02.2021Im Gelände haben uns die E-Mountainbikes von Canyon schon immer begeistert. Für 2021 bekommen alle Modelle zusätzlich den neuen Shimano-Motor und größere Akkus.

  • E-MTB-Neuheit 2021: Centurion No Pogo F
    Centurion No Pogo F: 29 Zoll und EP8

    01.09.202029 Zoll statt 27,5, Shimano statt Bosch, Stahlfeder statt Luftdämpfer. Mit dem neuen No Pogo F E-Bike geht Centurion neue Wege und setzt sich bewusst vom No Pogo E ab, das weiter ...

  • Die richtige E-MTB Ausstattung
    Ausstattung: Darauf sollte man beim E-MTB achten

    20.04.2021Das Shimano XT-Schaltwerk alleine sollte kein Kriterium beim E-MTB-Kauf sein. Wir geben Tipps und erklären, auf welche Komponenten Sie ein besonderes Augenmerk legen sollten.

  • Rockshox ZEB und Fox 38: Gabeln fürs E-MTB
    38 vs ZEB: Wer baut die beste Gabel fürs E-MTB?

    24.08.2020Mit Fox 38 und Rockshox ZEB betreten die stämmigsten und steifsten Single-Crown Gabeln bislang die Mountainbike-Bühne. Wie gemacht für E-MTBs. Doch welche Forke hat im ...

  • Fazua Black Pepper Update: Firmware 2.0 im ersten Test
    Fazua Black Pepper Update: Fazua 2.0?

    08.06.2020Mehr Leistung, bessere Elastizität und individuell konfigurierbar? Alles per Firmware? Das Fazua "Black Pepper" Update nimmt den Mund ganz schön voll. Ob es hält, was es ...

  • Test 2017: E-Bikes für Kinder
    Easy Rider: 5 E-Bikes für Kinder im Vergleich

    02.09.2017Die Idee: Dank E-MTB können auch Kinder mit auf Tour und mal ein paar Höhenmeter selbst treten. Geht das gut? Und was taugen die Kinder-E-Bikes? Ein Feld­versuch in Tirol bringt ...

  • E-MTB-Neuheiten 2021: Mondraker Dusk
    Super-Tourer mit EP8 und 990 Wh: Mondraker Dusk

    31.08.2020Das Mondraker Dusk ist ein Super-Tourer mit Enduro-Genen und extra Ausdauer. Für 2021 kommt das E-MTB der Spanier mit neuem Hinterbau, neuer Ausstattung und Shimanos neuem ...

  • E-MTB-Neuheiten 2021: Niner zeigt erste E-Mountainbikes
    Niner Bikes: Bosch-Doppel zum E-MTB-Debüt

    07.07.2020Beim Thema 29er-Mountainbikes war Niner Bikes früh dran. Jetzt zeigen die Amerikaner ihre ersten E-MTBs. Statt klein anzufangen, gibt´s bis zu 180 Millimeter Federweg. Und: ...