Neues E-Fully von Felt Neues E-Fully von Felt Neues E-Fully von Felt

EMTB Neuheiten: Felt REDEMPTIONe

Neues E-Fully von Felt

  • Tobias Brehler
 • Publiziert vor 5 Jahren

Felt bringt ab sofort mit dem REDEMPTIONe sein erstes E-Fully auf den Markt. Das E-Mountainbike lehnt sich an das 27,5-Zoll-Trailbike Decree an. Nächste Saison gibt’s drei verschiedene Versionen.

Hersteller Dank Motorunterstützung fallen selbst steilste Anstiege leicht.

Das REDEMPTIONe offenbart sich mit seinen 150 Millimetern Federweg vorne und 140 hinten auf den ersten Blick als klassischen All-Mountain- und Trailbike. Wie das Decree rollt es auf "normalen" 27,5 Zoll Laufädern. Laut Felt soll der neue Hinterbau – ein klassischer Viergelenker – besonders effizient sein. So soll es möglich sein, sehr wenig Druckstufendämpfung im Dämpfer zu fahren, was die Sensibilität des Hinterbaus erhöhen dürfte.

Zudem setzt Felt auf einen einteiligen Sandgussknoten, der die Motoraufnahme und das Sitzrohr vereinigt, um die Steifigkeit weiter zu erhöhen. Außerdem hat Felt bei der Entwicklung auf eine erhöhte Rahmensteifigkeit und einen besseren Motorschutz geachtet. Selbstverständlich kommt der Hinterbau in Boost. Die Geometrie lehnt sich ebenfalls an das Decree-Trailbike an. Der Kunde kann zwischen drei Modellen wählen, der Antrieb ist aber überall gleich: Bosch Performance CX-Antrieb mit 500 Wh-Akku. Alle Bikes gibt´s voraussichtlich ab Mitte September in den Größen S bis XL.

Felt REDEMPTIONe 50

Hersteller Das Felt REDEMPTIONe 50 ist das Einstiegs-Fully.

Das günstigste Modell für 4499 Euro verfügt über eine Rock Shox Yari-Federgabel und einen Monarch RT-Dämpfer. Die Gänge wechselt ein Shimano SLX-Schaltwerk (10-fach), gebremst wird ebenfalls mit Shimano SLX.

Felt REDEMPTIONe 30

Hersteller Das Felt REDEMPTIONe 30 spricht klassische Touren-Biker an.

Das 30er-Modell rollt zum Preis von 5299 Euro auf DT Swiss E1900 Spline-Laufrädern und auch das Fahrwerk fällt hochwertiger als beim günstigsten Modell aus: Vorne dämpft eine Rock Shox Pike RC, hinten ein Monarch RT3. Geschaltet wird mit Shimanos Elffach-XT, gebremst mit einer Magura MT5. Außerdem gibt’s eine Vario-Stütze.

Felt REDEMPTIONe 10

Hersteller Das Topmodell REDEMPTIONe 10 kann mit seiner Ausstattung überzeugen.

Das Topmodell für 6399 Euro verfügt über eine durchwegs hochwertige Ausstattung: DT Swiss E1700 Spline-Laufräder, Rock Shox Pike RCT3 und Monarch RT3. Die acht Gänge wechselt Srams neue EX1-Schaltung. Maguras Edel-Anker MT7 erlaubt maximal späte Bremspunkte. Außerdem bietet das Felt REDEMPTIONe 10 mit Magura Vyron Vario-Sattelstütze ein besonderes Stück Technik.

Themen: 2017BoschE-BikeE-FullyEMTBE-MTBFeltNeuheiten 2017


Lesen Sie das EMTB Magazin. Einfach digital in der EMTB-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test E-Fatbike Felt Lebowske
    E-Fatbike Felt Lebowske im Gelände

    08.12.2015Die ersten Fatbikes mit E-Antrieb sind auf dem Markt. Extradicken Reifen für den Fahrspaß und ein Motor fürs hohe Gewicht – das macht Sinn. Allerdings bergen die Trendbikes auch ...

  • Rückruf Felt E-Bikes
    Felt ruft E-Bikes von 2013-2015 zurück

    05.07.2016Im Rahmen von Tests hat Felt festgestellt, dass unter bestimmten Umständen die Leitungen im Steuerrohr mit dem Gabelschaft Kontakt haben können. Vom Rückruf betroffen sind E-Bikes ...

  • EMTB Neuheiten: Haibike SDuro AllMtn & XDuro HardNine
    Haibike mit neuem Yamaha-Motor

    17.07.2016Haibike ist als einer der ersten großen Hersteller auf den E-MTB-Zug aufgesprungen. 2017 erreicht das Thema Connectivity am E-Bike dank dem SDuro mit neuem Yamaha-Motor ein neues ...

  • EMTB Neuheiten: Mondraker e-Prime Carbon
    Neu: e-Prime-Hardtail von Mondraker

    27.07.2016Mondraker baut für 2017 sein E-Mountainbike-Angebot aus. Zusätzlich zu den alten Bekannten gibt’s ein neues Hardtail: Das e-Prime – wahlweise in Carbon oder Aluminium.

  • EMTB Neuheiten: Moustache Samedi
    Bosch-Integration und Carbon-Rahmen

    29.07.2016Moustache bringt für 2017 drei neue E-Mountainbikes mit integriertem Bosch-Antrieb. Die Franzosen decken mit den neuen Modellen von Cross Country bis Enduro alles ab. Alle tragen ...

  • EMTB Neuheiten: Lapierre Overvolt AM Carbon & XC
    Lapierre bringt Overvolt AM in Carbon

    08.07.2016Lapierre bringt 2017 eine ganze Flotte an E-Mountainbikes auf den Markt. Darunter auch das Overvolt AM Carbon mit außergewöhnlich tiefem Schwerpunkt und teilintegriertem ...

  • EMTB Neuheiten: Scott E-Scale 700 Plus Ultimate
    Scott baut mit E-Scale seine E-MTB-Flotte aus

    14.07.2016Scott setzt auch beim neuen E-Scale für 2017 auf die erprobte Kombination aus breiten Plus-Reifen und starkem Bosch CX Performance-Motor.

  • E-MTB Einzeltest 2019: Vivax Optimo
    E-Mountainbike Vivax Optimo im Praxistest

    19.07.2019Es sieht aus wie ein normales Hardtail, doch im Sitz­­rohr versteckt sich ein fleißiger Helfer: Der Antrieb im Vivax Optimo liefert Hilfe, wenn sie benötigt wird.

  • Test-Duell: Ghost Hybride SL AMR X vs Specialized Levo Exp.
    Wer baut das beste E-Trailbike? Ghost oder Specialized?

    07.11.20192018 hat uns Ghost mit dem Hybride SL AMR X überzeugt, es kassierte das beste EMTB-Urteil des Jahres. 2019 schickt Specialized das neue Levo ins Rennen. Ein Duell der Extraklasse.

  • E-Mountainbike Fullys im Test
    Test: Zehn E-MTB Fullys ab 3000 Euro

    08.12.2015E-Bikes motivieren, weil sie die harten Belastungsspitzen aus den Muskeln nehmen. Wir haben zehn Full-Suspension-Bikes getestet: faule Kompromisse oder echte Trailjäger? Wir sagen ...

  • Erster Test: POC Kortal Race MIPS
    Schon gefahren: Der neue POC Kortal Race MIPS

    05.03.2021POC stellt mit dem Kortal Race samt neuem MIPS-System den Nachfolger des Tectal vor. Wir konnten den neuen All-Mountain-Helm bereits auf unserem Prüfstand testen.

  • EMTB Test 2017: absenkbare Sattelstützen
    8 Teleskop-Sattelstützen im Vergleichstest

    12.08.2017Am E-MTB ist eine absenkbare Sattelstütze noch unverzichtbarer als beim normalen Bike. Denn auch bergauf fordern Steilstücke und Stufen das spontane Variieren der Sattelhöhe. Acht ...

  • Fahrtest: Giant Full-E+ 0 SX Pro
    Giant Enduro mit neuem Syncdrive im Test

    24.02.2017Giant verbaut in ausgewählten Modellen den Yamaha PW-X-Antrieb und kann so die Fahrleistungen deutlich verbessern. Wir sind das Topmodell mit dem neuen Syncdrive Pro-Motor schon ...

  • Die Rasenmäher E-Mountainbike Trailcamp Massa Vecchia
    Saisonverlängerung 2.0 mit Holger Meyer

    21.09.2017Ein E-MTB-Abenteuer mit Holger Meyer im toskanischen Trailparadies Massa Vecchia: Flowtrails und Endurostrecken mit Blick aufs Meer und abends toskanische Küche mit bestem Wein.

  • Einzeltest 2019: E-Mountainbike Cannondale Cujo Neo
    Verspieltes Trailbike: Cannondale Cujo Neo im Check

    13.09.2019Mit moderaten Federwegen und moderner Trail-Geometrie will das Cannondale Cujo Neo Spielgefährte für eine breite Zielgruppe sein.

  • Einzeltest 2019: Rocky Mountain Altitude Powerplay
    E-Trailbike: Rocky Mountain Altitude Powerplay im Check

    09.01.2020Ein exklusiver Antrieb und ein ganz eigener Ansatz: Rocky Mountain hat mit dem Altitude Powerplay ein eigenständiges Trailbike am Markt etabliert.