Neues E-Fully von Felt Neues E-Fully von Felt Neues E-Fully von Felt

EMTB Neuheiten: Felt REDEMPTIONe

Neues E-Fully von Felt

  • Tobias Brehler
 • Publiziert vor 5 Jahren

Felt bringt ab sofort mit dem REDEMPTIONe sein erstes E-Fully auf den Markt. Das E-Mountainbike lehnt sich an das 27,5-Zoll-Trailbike Decree an. Nächste Saison gibt’s drei verschiedene Versionen.

Hersteller Dank Motorunterstützung fallen selbst steilste Anstiege leicht.

Das REDEMPTIONe offenbart sich mit seinen 150 Millimetern Federweg vorne und 140 hinten auf den ersten Blick als klassischen All-Mountain- und Trailbike. Wie das Decree rollt es auf "normalen" 27,5 Zoll Laufädern. Laut Felt soll der neue Hinterbau – ein klassischer Viergelenker – besonders effizient sein. So soll es möglich sein, sehr wenig Druckstufendämpfung im Dämpfer zu fahren, was die Sensibilität des Hinterbaus erhöhen dürfte.

Zudem setzt Felt auf einen einteiligen Sandgussknoten, der die Motoraufnahme und das Sitzrohr vereinigt, um die Steifigkeit weiter zu erhöhen. Außerdem hat Felt bei der Entwicklung auf eine erhöhte Rahmensteifigkeit und einen besseren Motorschutz geachtet. Selbstverständlich kommt der Hinterbau in Boost. Die Geometrie lehnt sich ebenfalls an das Decree-Trailbike an. Der Kunde kann zwischen drei Modellen wählen, der Antrieb ist aber überall gleich: Bosch Performance CX-Antrieb mit 500 Wh-Akku. Alle Bikes gibt´s voraussichtlich ab Mitte September in den Größen S bis XL.

Felt REDEMPTIONe 50

Hersteller Das Felt REDEMPTIONe 50 ist das Einstiegs-Fully.

Das günstigste Modell für 4499 Euro verfügt über eine Rock Shox Yari-Federgabel und einen Monarch RT-Dämpfer. Die Gänge wechselt ein Shimano SLX-Schaltwerk (10-fach), gebremst wird ebenfalls mit Shimano SLX.

Felt REDEMPTIONe 30

Hersteller Das Felt REDEMPTIONe 30 spricht klassische Touren-Biker an.

Das 30er-Modell rollt zum Preis von 5299 Euro auf DT Swiss E1900 Spline-Laufrädern und auch das Fahrwerk fällt hochwertiger als beim günstigsten Modell aus: Vorne dämpft eine Rock Shox Pike RC, hinten ein Monarch RT3. Geschaltet wird mit Shimanos Elffach-XT, gebremst mit einer Magura MT5. Außerdem gibt’s eine Vario-Stütze.

Felt REDEMPTIONe 10

Hersteller Das Topmodell REDEMPTIONe 10 kann mit seiner Ausstattung überzeugen.

Das Topmodell für 6399 Euro verfügt über eine durchwegs hochwertige Ausstattung: DT Swiss E1700 Spline-Laufräder, Rock Shox Pike RCT3 und Monarch RT3. Die acht Gänge wechselt Srams neue EX1-Schaltung. Maguras Edel-Anker MT7 erlaubt maximal späte Bremspunkte. Außerdem bietet das Felt REDEMPTIONe 10 mit Magura Vyron Vario-Sattelstütze ein besonderes Stück Technik.

Themen: 2017BoschE-BikeE-FullyEMTBE-MTBFeltNeuheiten 2017


Lesen Sie das EMTB Magazin. Einfach digital in der EMTB-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Test E-Fatbike Felt Lebowske
    E-Fatbike Felt Lebowske im Gelände

    08.12.2015Die ersten Fatbikes mit E-Antrieb sind auf dem Markt. Extradicken Reifen für den Fahrspaß und ein Motor fürs hohe Gewicht – das macht Sinn. Allerdings bergen die Trendbikes auch ...

  • Rückruf Felt E-Bikes
    Felt ruft E-Bikes von 2013-2015 zurück

    05.07.2016Im Rahmen von Tests hat Felt festgestellt, dass unter bestimmten Umständen die Leitungen im Steuerrohr mit dem Gabelschaft Kontakt haben können. Vom Rückruf betroffen sind E-Bikes ...

  • EMTB Neuheiten: Haibike SDuro AllMtn & XDuro HardNine
    Haibike mit neuem Yamaha-Motor

    17.07.2016Haibike ist als einer der ersten großen Hersteller auf den E-MTB-Zug aufgesprungen. 2017 erreicht das Thema Connectivity am E-Bike dank dem SDuro mit neuem Yamaha-Motor ein neues ...

  • EMTB Neuheiten: Mondraker e-Prime Carbon
    Neu: e-Prime-Hardtail von Mondraker

    27.07.2016Mondraker baut für 2017 sein E-Mountainbike-Angebot aus. Zusätzlich zu den alten Bekannten gibt’s ein neues Hardtail: Das e-Prime – wahlweise in Carbon oder Aluminium.

  • EMTB Neuheiten: Moustache Samedi
    Bosch-Integration und Carbon-Rahmen

    29.07.2016Moustache bringt für 2017 drei neue E-Mountainbikes mit integriertem Bosch-Antrieb. Die Franzosen decken mit den neuen Modellen von Cross Country bis Enduro alles ab. Alle tragen ...

  • EMTB Neuheiten: Lapierre Overvolt AM Carbon & XC
    Lapierre bringt Overvolt AM in Carbon

    08.07.2016Lapierre bringt 2017 eine ganze Flotte an E-Mountainbikes auf den Markt. Darunter auch das Overvolt AM Carbon mit außergewöhnlich tiefem Schwerpunkt und teilintegriertem ...

  • EMTB Neuheiten: Scott E-Scale 700 Plus Ultimate
    Scott baut mit E-Scale seine E-MTB-Flotte aus

    14.07.2016Scott setzt auch beim neuen E-Scale für 2017 auf die erprobte Kombination aus breiten Plus-Reifen und starkem Bosch CX Performance-Motor.

  • E-MTB-Neuheiten 2020: KTM Macina Prowler
    Carbon, viel Federweg, Sportprogramm: Neues von KTM

    12.07.2019Für 2020 haben die Österreicher von KTM nahezu alle Modelle auf die neuen Bosch-Motoren umgerüstet. Mit Macina Prowler und Macina Kapoho haben wir uns die spannendsten Bikes näher ...

  • UCI veranstaltet EMTB-Weltmeisterschaft
    Premiere: WM-Titel für E-Mountainbiker

    27.09.20182019 wird erstmals ein Regenbogentrikot für den weltbesten E-Mountainbiker vergeben - und das ganz offiziell im Rahmen der UCI-Weltmeisterschaft.

  • E-MTB Neuheiten 2019: BMC Trailfox AMP SX
    BMC stellt abfahrtslastige Trailfox AMP-Version vor

    17.10.2018Das neue BMC Trailfox AMP SX greift auf den bekannten Hauptrahmen vom „normalen“ Trailfox AMP zurück, ist aber deutlich robuster und abfahrtslastiger ausgestattet.

  • Österreich: EMTB Revier-Guide Montafon
    Die schönsten E-Mountainbike-Touren im Montafon

    20.07.2017Geschichtlich spannend und landschaftlich vielseitig liegt das Montafon versteckt hinter den Kalkriffen des Rätikon und den Eisriesen der Silvretta – ein Juwel für E-Mountainbiker.

  • Einzeltest: E-Mountainbike Mondraker E-Crafty RR+
    Pretty in Pink: Mondraker E-Crafty RR+ im Test

    06.01.2017Eigenwilliges Design und Top-Fahrleis­tungen aus Spanien: Mondraker kann mit seiner Forward-Ggeometrie auch bei sportlichen Bikern landen.

  • EMTB Neuheiten: Scott E-Scale 700 Plus Ultimate
    Scott baut mit E-Scale seine E-MTB-Flotte aus

    14.07.2016Scott setzt auch beim neuen E-Scale für 2017 auf die erprobte Kombination aus breiten Plus-Reifen und starkem Bosch CX Performance-Motor.

  • Test 2022: Bulls Sonic Evo AM SL-1
    E-Touren-Fully Bulls Sonic Evo AM SL-1 im Test

    13.01.2022Dicke Akkus und geringes Gesamtgewicht stehen sich bei E-MTBs unversöhnlich gegenüber. Bis jetzt. Denn das Bulls Sonic Evo AM SL-1 will beide Fronten vereinen.

  • Test 2017: E-Fullys um 3500 Euro
    6 günstige E-Fullys im Labor- und Praxistest

    11.08.2017Bei E-MTBs gibt es kaum Argumente, die gegen ein Fully sprechen. Doch der hohe Preis grenzt die Zielgruppe ein. Wir wollten wissen, ob auch gut und günstig geht. Sechs ...

  • E-Bike Antriebsysteme 2016
    Bosch rüstet für 2016 auf

    20.12.2015Mit einer neuen Version des Performance Line Mittelmotors ergänzt Bosch seine Palette für 2016. Zudem bringt Bosch einen 500 Wh-Akku und integriert neue Funktionen in den ...