Audi bringt streng limitiertes E-MTB Audi bringt streng limitiertes E-MTB Audi bringt streng limitiertes E-MTB

EMTB Neuheiten: Audi e-tron

Audi bringt streng limitiertes E-MTB

  • Tobias Brehler
 • Publiziert vor 5 Jahren

Exklusivität halten viele Unternehmen für den Schlüssel zum Erfolg. Deshalb gibt’s vom neuen Audi e-tron E-Mountainbike auch nur 100 Stück.

Audi bringt zusammen mit Haibike ein Cross-Country-Fully mit E-Unterstützung auf den Markt. Dabei greifen die Ingolstädter auf den Carbon-Rahmen des Haibike FullSeven zurück. Dieser bietet 120 Millimeter Federweg und nimmt 27,5-Zoll-Laufräder auf. Angetrieben wird das E-MTB von Audi vom erprobten Bosch Performance CX-Motor. Passend dazu verfügt das Audi e-tron über einen 500 Wh-Akku und ein großes Nyon-Display.

Hersteller Der Bosch Performance CX-Antrieb befeuert das Edel-Bike von Autohersteller Audi.

Hersteller Das Bosch Nyon-Display versorgt den Piloten jederzeit mit ausreichend Daten.

Für ein sportliches Design wurden Münchner Grafiker ans Zeichenbrett gebeten. Damit der Audi-Fahrer bequem sitzt, überzog man den Carbon-Sattel von Selle Italia mit original Audi Feinnappa-Sitzleder aus dem R8.

Auch die restliche Ausstattung kann sich sehen lassen: Das leichte Fahrwerk stammt von DT Swiss. Vorne dämpft eine OPM O.D.L. 120 Race-Federgabel, hinten ein X313 Carbon-Dämpfer. Auch die Laufräder rollen aus dem DT Swiss-Werk: XMC 1200 Spline Laufräder mit Carbon-Felgen dürften für ein leichtfüßiges Handling sorgen. Die elf Gänge wechselt Shimanos XTR Di2, für die nötige Bremspower sorgt Maguras MT8.

Mit dieser edlen Ausstattung will Audi ein Gewicht von nur 18,2 Kilogramm für sein E-MTB erreicht haben. Doch die Exklusivität hat eben auch seinen Preis: Mit 15300 Euro reißt das Audi e-tron ein großes Loch ins Portmonee.

Hersteller Der Selle Italia-Sattel ist mit Feinnappa aus dem Audi R8 beledert.

Hersteller Das Audi e-tron dürfte man in freier Wildbahn seltener sehen als den Power-Kombi RS6.

Themen: AudiCarbon-FullyebikeE-BikeEMTBE-MTBExoten-BikesFullysNeuheiten 2017teuerste Bikes der Welt


Lesen Sie das EMTB Magazin. Einfach digital in der EMTB-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Eurobike 2015: Top 10 der E-Mountainbikes
    Die 10 spannendsten E-Mountainbikes 2016

    06.10.2015Elektrisierte Eurobike: Die größte Fahrradmesse der Welt stand 2015 unter Storm. Noch nie sah man so viele Pedelecs und E-MTB-Modelle wie heuer. Wir zeigen die Top 10 der ...

  • EMTB Neuheiten: Haibike SDuro AllMtn & XDuro HardNine
    Haibike mit neuem Yamaha-Motor

    17.07.2016Haibike ist als einer der ersten großen Hersteller auf den E-MTB-Zug aufgesprungen. 2017 erreicht das Thema Connectivity am E-Bike dank dem SDuro mit neuem Yamaha-Motor ein neues ...

  • EMTB Neuheiten: Moustache Samedi
    Bosch-Integration und Carbon-Rahmen

    29.07.2016Moustache bringt für 2017 drei neue E-Mountainbikes mit integriertem Bosch-Antrieb. Die Franzosen decken mit den neuen Modellen von Cross Country bis Enduro alles ab. Alle tragen ...

  • Schon gefahren: Yamaha PW-X-Motor im Test
    Yamaha-Motor besser als Shimano?

    18.07.2016Eben erst vorgestellt und dennoch durften wir den neuen Yamaha PW-X Antrieb bereits testen. Ob der Yamaha-Antrieb besser als Shimano, Bosch und Brose ist, erfahren Sie hier.

  • Test EMTB 2016 - Enduros: Lapierre Overvolt SX 800 27,5"
    Lapierre Overvolt SX 800 im Test

    10.01.2017Das bunt durchgestylte Bike mit seinem auffälligen "Buckel" am Oberrohr zeigt sich mit seiner langen Geometrie als waschechtes Enduro.

  • E-Bike Trekkingbike oder E-Mountainbike
    Die Gretchenfrage

    20.04.2021Eine Grundsatzentscheidung: Brauchen Sie überhaupt ein E-MTB oder sind Sie mit einem E-Bike Trekkingbike besser beraten? Auch wenn sie ähnlich aussehen, sind die beiden Kategorien ...

  • Rekordversuch: Alpenüberquerung mit dem E-MTB
    Unter Strom: Heckmair-Route in nur 27,4 Stunden

    25.09.2017Die Focus-Teamfahrer Vogel und Schulte-Lünzum wollten mit dem E-MTB Project Y die Alpen auf der Heckmair-Route überqueren. Die geplante Fahrzeit von unter 36 Stunden haben sie ...

  • Test E-Mountainbikes: Hardtails & Fullys
    Artenvielfalt bei E-Mountainbikes

    08.12.2015E-Mountainbikes sind weiter auf dem Vormarsch – wie wichtig sie für die Hersteller sind, sieht man an der Motoren-Vielfalt: Allein sieben unterschiedliche Antriebe befeuern die ...

  • Interview: Zukunft der Lithium-Ionen-Akkus im E-MTB
    Wie viel Potenzial steckt noch in der Li-Ionen-Technik?

    24.12.2016Ihre begrenzte Reichweite macht die heutigen Lithium-Ionen-Akkus zu Spaßbremsen am E-Mountainbike. EMTB sprach mit Prof. Oliver Bohlen, Experte für Energiespeicher, über die ...

  • Top 10: E-MTBs für 2019
    E-Mountainbikes: Die spannendsten Neuvorstellungen 2019

    02.01.2019E-Bikes sind nach wie vor voll im Trend, daran wird auch das Jahr 2019 nichts ändern. Wir geben deshalb schon jetzt einen Überblick über die spannendsten E-Mountainbike-Neuheiten ...

  • E-MTB Konzeptvergleich: All Mountain gegen Enduro
    E-MTB-Duell: All-Mountain vs. Enduro

    26.10.2016Ist ein Enduro der bessere Allrounder, wenn ein Motor das Mehrgewicht kompensiert? Oder macht die abfahrtslastigere Geometrie dem Enduro einen Strich durch die Rechnung? Zwei ...

  • E-MTB-Neuheiten 2019: Bärenbikes Grizzly
    Bärenbikes: Neuer E-MTB-Versender aus Österreich

    04.05.2019Top Komponenten zum günstigen Preis, das sind die Hauptargumente für Bikes aus dem Versandhandel. Bärenbikes gehen mit einem besonderen Serviceangebot an den Start.

  • Einzeltest 2019: E-MTB Norco Sight VLT 2
    Northshore-DNA: E-MTB Norco Sight VLT 2 im Praxistest

    19.11.2019Vancouver, Whistler, Nelson – aus Kanada kommen meist abfahrtslastige Bikes. Auch das Norco Sight VLT 2 kann seine Herkunft nicht verleugnen.