Audi bringt streng limitiertes E-MTB Audi bringt streng limitiertes E-MTB Audi bringt streng limitiertes E-MTB

EMTB Neuheiten: Audi e-tron

Audi bringt streng limitiertes E-MTB

  • Tobias Brehler
 • Publiziert vor 5 Jahren

Exklusivität halten viele Unternehmen für den Schlüssel zum Erfolg. Deshalb gibt’s vom neuen Audi e-tron E-Mountainbike auch nur 100 Stück.

Audi bringt zusammen mit Haibike ein Cross-Country-Fully mit E-Unterstützung auf den Markt. Dabei greifen die Ingolstädter auf den Carbon-Rahmen des Haibike FullSeven zurück. Dieser bietet 120 Millimeter Federweg und nimmt 27,5-Zoll-Laufräder auf. Angetrieben wird das E-MTB von Audi vom erprobten Bosch Performance CX-Motor. Passend dazu verfügt das Audi e-tron über einen 500 Wh-Akku und ein großes Nyon-Display.

Hersteller Der Bosch Performance CX-Antrieb befeuert das Edel-Bike von Autohersteller Audi.

Hersteller Das Bosch Nyon-Display versorgt den Piloten jederzeit mit ausreichend Daten.

Für ein sportliches Design wurden Münchner Grafiker ans Zeichenbrett gebeten. Damit der Audi-Fahrer bequem sitzt, überzog man den Carbon-Sattel von Selle Italia mit original Audi Feinnappa-Sitzleder aus dem R8.

Auch die restliche Ausstattung kann sich sehen lassen: Das leichte Fahrwerk stammt von DT Swiss. Vorne dämpft eine OPM O.D.L. 120 Race-Federgabel, hinten ein X313 Carbon-Dämpfer. Auch die Laufräder rollen aus dem DT Swiss-Werk: XMC 1200 Spline Laufräder mit Carbon-Felgen dürften für ein leichtfüßiges Handling sorgen. Die elf Gänge wechselt Shimanos XTR Di2, für die nötige Bremspower sorgt Maguras MT8.

Mit dieser edlen Ausstattung will Audi ein Gewicht von nur 18,2 Kilogramm für sein E-MTB erreicht haben. Doch die Exklusivität hat eben auch seinen Preis: Mit 15300 Euro reißt das Audi e-tron ein großes Loch ins Portmonee.

Hersteller Der Selle Italia-Sattel ist mit Feinnappa aus dem Audi R8 beledert.

Hersteller Das Audi e-tron dürfte man in freier Wildbahn seltener sehen als den Power-Kombi RS6.

Themen: AudiCarbon-FullyebikeE-BikeEMTBE-MTBExoten-BikesFullysNeuheiten 2017teuerste Bikes der Welt


Lesen Sie das EMTB Magazin. Einfach digital in der EMTB-App (iTunes und Google Play) oder bestellen Sie es im Shop als Abo oder Einzelheft:

iTunes Store Google Play Store Delius Klasing Verlag
Anzeige
  • Eurobike 2015: Top 10 der E-Mountainbikes
    Die 10 spannendsten E-Mountainbikes 2016

    06.10.2015Elektrisierte Eurobike: Die größte Fahrradmesse der Welt stand 2015 unter Storm. Noch nie sah man so viele Pedelecs und E-MTB-Modelle wie heuer. Wir zeigen die Top 10 der ...

  • EMTB Neuheiten: Haibike SDuro AllMtn & XDuro HardNine
    Haibike mit neuem Yamaha-Motor

    17.07.2016Haibike ist als einer der ersten großen Hersteller auf den E-MTB-Zug aufgesprungen. 2017 erreicht das Thema Connectivity am E-Bike dank dem SDuro mit neuem Yamaha-Motor ein neues ...

  • EMTB Neuheiten: Moustache Samedi
    Bosch-Integration und Carbon-Rahmen

    29.07.2016Moustache bringt für 2017 drei neue E-Mountainbikes mit integriertem Bosch-Antrieb. Die Franzosen decken mit den neuen Modellen von Cross Country bis Enduro alles ab. Alle tragen ...

  • Schon gefahren: Yamaha PW-X-Motor im Test
    Yamaha-Motor besser als Shimano?

    18.07.2016Eben erst vorgestellt und dennoch durften wir den neuen Yamaha PW-X Antrieb bereits testen. Ob der Yamaha-Antrieb besser als Shimano, Bosch und Brose ist, erfahren Sie hier.

  • Dauertest: Verschleiß bei E-Mountainbikes
    Wo liegen die Schwächen beim E-MTB?

    14.11.2019Bestehen E-MTBs im Dauereinsatz? Oder ist die Elektronik zu empfindlich? Und sind die hohen Antriebskräfte zu brachial? Die Schwachpunkte der E-MTBs ...

  • E-MTB Neuheiten 2016: Centurion Lhasa
    Neues E-MTB von Centurion: Packesel fürs Gelände

    29.08.2015Das Centurion Lhasa soll genau so ausdauernd und geländegängig sein, wie die Sherpas aus der tibetischen Hauptstadt. Funktionale Ausstattung, 500 Wh Akku und Bosch CX-Antrieb ...

  • Kaufberatung: E-MTBs und E-Bikes für Kinder
    E-Mountainbikes für Kinder

    05.10.2016Machen E-Bikes für Kinder Sinn? Sie könnten zwar physische Diskrepanzen verkleinern, allerdings auch psychisch überfordern. Außerdem bleiben Preis und Gewicht hoch – zumindest ...

  • Test 2018: Mondraker eCrusher R+
    Mondraker eCrusher R+ im EMTB-Test

    16.11.2018Das Mondraker eCrusher verzeiht Fehler und vermittelt viel Sicherheit. Ein E-MTB für Touren-Biker mit individuellem Anspruch an die Optik.

  • Test 2020: Propain Ekano 150
    Propain Ekano 150 im EMTB-Test

    25.04.2020Online-Versender Propain hat sich mit abfahrtsorientierten Mountainbikes einen Namen gemacht. Mit dem Ekano 150 bringt die Schmiede nun ihr erstes E-MTB.

  • Test 2016 - MTB Hardtails 3000 Euro: Haibike Sduro Hardnine
    Haibike Sduro Hardnine RC 29" im Test

    29.09.2016Die Geometrie des Haibike Sduro Hardnine RC ist gewöhnungsbedürftig, insbesondere im sportlichen Gelände.

  • E-Bike Tuning
    Null Toleranz gegenüber E-Bike-Tuning

    20.08.2018Markus Greber, EMTB-Testleiter, hat sich im Editorial der Ausgabe 3/18 dem Thema E-Bike-Tuning gewidmet und bezieht darin klar Stellung.

  • Italien: EMTB-Revier-Guide Terlago
    Entdeckungs-Tour: E-MTB Trail-Paradies in den Dolomiten

    23.05.2020Nur 30 Kilometer nördlich des berühmten Lago di Garda liegt der kleine Ort Terlago. Hier, am Fuße der Brenta-Dolomiten, findet man unzählige Trails, aber kaum Biker, die sie ...

  • Eurobike 2017: Pivot Shuttle
    Pivot bringt E-MTB mit Vollcarbon-Rahmen

    30.08.2017Pivot geht beim Shuttle, seinem ersten E-MTB, aufs Ganze: Im Rahmen des Vollcarbon-Bikes versteckt sich der Shimano Steps-Motor, das Gewicht soll unter der 20-Kilo-Grenze liegen.