Der Intube-Akku liefert 750 Wattstunden. Das Besondere: Er wird nach oben aus dem Unterrohr entnommen. 

zum Artikel