Das AMS zieht mit 140 Millimetern Federweg den Trail flach. Die ENS-Plattform stattet Bulls für den harten Enduro-Einsatz mit 160 Millimetern aus.

zum Artikel