An unserem Testbike war der Speedsensor an der Kettenstrebe verbaut, dazu kommt ein klassischer Speichenmagnet. Künftig soll es auch eine integrerte Version geben, bei der der Magnet an der Bremsscheibe sitzt.

zum Artikel